Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Meiningen

Angespannte Lage in Meiningen: Zwei Männer rasten aus

Meiningen - Offensichtlich lag am Wochenende etwas in der Meininger Luft, was zwei Männer regelrecht ausrasten ließ. Ein Auto und mehrere Türen in einem Haus mussten darunter leiden.



Beschädigter Autospiegel - Symbolfoto   Foto: dpa

Wie die Polizei am Sonntagmorgen mitteilte, fuhren am Samstagmittag zwei Autos hintereinander durch die Leipziger Straße der Theaterstadt. Schließlich stoppte der Fahrer des ersten Autos seinen Wagen, stieg aus und trat den Außenspiegel vom Auto des Hintermannes ab. Als zu Hilfe gerufene Polizisten den Spiegeltreter nach dem Grund seiner Attacke fragten, rechtfertigte er sich damit, dass der andere ihm zu nah aufgefahren sei. Das ließen die Beamten natürlich nicht gelten. Der Mann hat nun eine Anzeige am Hals.

Bereits am frühen Freitagabend war in Meiningen ein Mann ausgetickt. Der polizeibekannte Mann trat in einem Mehrfamilienhaus mehrere Türen ein und verletzte eine Bewohnerin leicht. Alarmierte Polizisten konnten den Randalierer beruhigen. Er erhielt bis zum nächsten Morgen Hausverbot und mehrere Strafanzeigen. Weshalb der Meininger so heftig ausrastete, ist unklar. maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 01. 2020
08:26 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Beamte Fahrer Polizei Polizistinnen und Polizisten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Atemalkoholtest

30.12.2019

Unfall mit 2,76 Promille und Schnapsflaschen im Auto

Für eine stark betrunkene Frau ist in Sülzfeld (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) ein Autounfall glimpflich und ohne Verletzungen ausgegangen. » mehr

Verkehrsunfall Meiningen Meiningen

07.01.2020

Auto kracht gegen Baum - Fahrer schwer verletzt

Auf der Straße zwischen Meiningen und Sülzfeld verliert ein junger Mann offenbar die Kontrolle über sein Auto und fährt gegen einen Baum. Die Feuerwehr muss ihn aus dem Auto befreien. » mehr

Michael Trampler und Stefan Schlott (von rechts) von der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen in gemeinsamer Aktion mit den Pulverrasen-Schülern Natascha, Rena und Tim sowie Mitarbeitern des Meininger Ordnungsamtes während der Verkehrskontrolle.

21.11.2019

Gelbe Karte für die Sicherheit der Kids

"Nimm Rücksicht auf uns" war eine Verkehrskontrolle am Mittwoch überschrieben, die Schüler der Meininger Pulverrasenschule gemeinsam mit Polizei und Ordnungsamt rund um den Synagogenweg durchführten. » mehr

Hans-Günter Weisheit schaut sich gemeinsam mit Eric die Fahrstrecke an, die er auf dem Motorradsimulator bewältigen muss. Fotos (2): Annett Recknagel

06.02.2020

Damit man sein Ziel wohlbehalten erreicht

Auf Nummer sicher gehen, wollen die Kreisverkehrswachtler und erreichten bei einer "Aktion für Junge Fahrer" in Schwallungen 120 junge Leute. » mehr

Anlegen Handschellen. Symbolfoto.

22.12.2019

Meininger greift die Freundin und dann die Polizei an

Ein 22-Jähriger hat in Meiningen randaliert, beleidigt, seine Freundin verletzt und dann auch noch versucht, einen Beamten die Treppe hinab zu stoßen. » mehr

Telefonbetrug

17.12.2019

Versuchter Telefonbetrug mit Notruf: Meiningerin hat Glück

Mit einer neuen Betrugsidee hat ein Unbekannter versucht, eine Rentnerin aus Meiningen übers Ohr zu hauen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Rosenmontag Bad Salzungen

Rosenmontag Bad Salzungen |
» 42 Bilder ansehen

Viernauer Karnevalsumzüge Viernau

Karnevalsumzug Viernau | 23.02.2020 Viernau
» 66 Bilder ansehen

Rosenmontagsumzug in Geisa

Umzug in Geisa |
» 59 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 01. 2020
08:26 Uhr



^