Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Meiningen

19-Jähriger beleidigt Passanten und greift Polizisten an

Ein 19-Jähriger hat auf dem Meininger Marktplatz mit Beleidigungen um sich geworfen. Als Beamte ihm einen Platzverweis erteilt haben, weigerte sich der junge Mann zu gehen und griff die Polizisten an.



Schatten symbolisieren einen Streit in der Familie
Schatten symbolisieren, wie ein Kind versucht, sich vor der Gewalt eines Erwachsenen zu schützen.   Foto: Maurizio Gambarini/dpa/Archivbild

Meiningen - Ein 19-Jähriger hat Sonntagabend auf dem Meininger Markt Passanten beleidigt. Laut Polizei erteilten Beamte dem jungen Mann einen Platzverweis. Dieser ließ sich aber nicht belehren und blieb auf dem Marktplatz, wo er weiter Beleidigungen austeilte. Als die Polizei den 19-Jährigen vom Platz führen wollte, wehrte sich der junge Mann und griff die Beamten an. Den Uneinsichtigen erwarten nun mehrere Anzeigen. sub

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 12. 2019
14:06 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beamte Polizei Polizistinnen und Polizisten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

19.01.2020

Angespannte Lage in Meiningen: Zwei Männer rasten aus

Meiningen - Offensichtlich lag am Wochenende etwas in der Meininger Luft, was zwei Männer regelrecht ausrasten ließ. Ein Auto und mehrere Türen in einem Haus mussten darunter leiden. » mehr

Atemalkoholtest

30.12.2019

Unfall mit 2,76 Promille und Schnapsflaschen im Auto

Für eine stark betrunkene Frau ist in Sülzfeld (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) ein Autounfall glimpflich und ohne Verletzungen ausgegangen. » mehr

Anlegen Handschellen. Symbolfoto.

22.12.2019

Meininger greift die Freundin und dann die Polizei an

Ein 22-Jähriger hat in Meiningen randaliert, beleidigt, seine Freundin verletzt und dann auch noch versucht, einen Beamten die Treppe hinab zu stoßen. » mehr

Telefonbetrug

17.12.2019

Versuchter Telefonbetrug mit Notruf: Meiningerin hat Glück

Mit einer neuen Betrugsidee hat ein Unbekannter versucht, eine Rentnerin aus Meiningen übers Ohr zu hauen. » mehr

Innenminister Georg Maier und Polizeidirektorin Heike Langguth (rechts) mit den Jahrgangsbesten Elén Koch, Theresa Sophie Zielke und Nicole Neubeck.

30.09.2019

173 neue Polizisten für Thüringen

Lange erwartet - seit gestern da: 173 neue Polizeimeister und Kommissare verstärken nach erfolgreich absolviertem Studium die Thüringer Polizei. » mehr

Offizielle Postenzuweisung für zwei Kontaktbereichsbeamten: Diese Aufgabe übernahm Wolfgang Nicolai (r.), Leitender Polizeidirektor der Landespolizeiinspektion Suhl, der Grit Pfotenhauer und Rainer Hanf im historischen Ratssaal der Stadt Wasungen dazu ihre neuen Verträge und jeweils einen Strauß Blumen aushändigte. Foto: Oliver Benkert

12.09.2019

Einblicke in lokale Polizeistatistik

Im Zuge der Neuausrichtung des Kontaktbereichssystems in Thüringen erfolgte auch eine neue Stellenausschreibung. Um die in Wasungen bewarben sich die bisherigen Kontaktbereichsbeamten, die nun offiziell in ihr Amt eingef... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Max Raabe in der Erfurter Messehalle Erfurt

Max Raabe in Erfurt | 19.01.2020 Erfurt
» 18 Bilder ansehen

brand saalborn Saalborn

Wohnhausbrand Saalborn | 17.01.2020 Saalborn
» 29 Bilder ansehen

Platz 1:Auferstanden

Blende 2020 "Verkehrte Welt" |
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 12. 2019
14:06 Uhr



^