Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Meiningen

18-Jähriger rollt berauscht durch Meiningen

Ein 18-Jähriger ist Montagabend mit einem E-Roller im Defertshäuser Weg in Meiningen kontrolliert worden. Die Beamten haben festgestellt, dass der junge Mann ohne Versicherungskennzeichen unterwegs war und bereits 0,68 Promille Alkohol getankt hatte.



E-Tretroller
Seit Mitte Juni dürfen E-Tretroller in Deutschland auf Fahrradwegen und Straßen fahren.   Foto: Martin Gerten/dpa

Meiningen - Ein 18-Jähriger ist Montagabend mit einem E-Roller im Defertshäuser Weg in Meiningen  kontrolliert worden. Das Fahrzeug hatte kein Versicherungskennzeichen und der junge Mann stand unter Alkohol und Drogeneinfluss, teilt die Polizei mit.

Ein Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 0,68 Promille, einen freiwilligen Drogenvortest verweigerte der 18-Jährige. Er ist zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht worden. Die Beamten stellten den E-Roller sicher. sub

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 11. 2019
14:08 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alkohol Beamte Männer Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Anlegen Handschellen. Symbolfoto.

22.12.2019

Meininger greift die Freundin und dann die Polizei an

Ein 22-Jähriger hat in Meiningen randaliert, beleidigt, seine Freundin verletzt und dann auch noch versucht, einen Beamten die Treppe hinab zu stoßen. » mehr

19.01.2020

Angespannte Lage in Meiningen: Zwei Männer rasten aus

Meiningen - Offensichtlich lag am Wochenende etwas in der Meininger Luft, was zwei Männer regelrecht ausrasten ließ. Ein Auto und mehrere Türen in einem Haus mussten darunter leiden. » mehr

Die Feststellungsmethoden für Drogen sind nach Polizeihauptkommissar Stefan Schlott besser geworden. "Früher hat ein Test 15 Minuten gedauert, heute haben wir schon nach drei Minuten ein Ergebnis", sagt er, "wir schauen auch genauer hin." Grafik: Agentur

09.01.2020

"Es geht auch ohne Verbote"

Die Prognosen für das Jahr 2018 haben sich bestätigt: Die Zahl der Autofahrer, die unter dem Einfluss von Drogen aus dem Verkehr gefischt werden, ist größer geworden. » mehr

Atemalkoholtest

30.12.2019

Unfall mit 2,76 Promille und Schnapsflaschen im Auto

Für eine stark betrunkene Frau ist in Sülzfeld (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) ein Autounfall glimpflich und ohne Verletzungen ausgegangen. » mehr

Telefonbetrug

17.12.2019

Versuchter Telefonbetrug mit Notruf: Meiningerin hat Glück

Mit einer neuen Betrugsidee hat ein Unbekannter versucht, eine Rentnerin aus Meiningen übers Ohr zu hauen. » mehr

Schatten symbolisieren einen Streit in der Familie

09.12.2019

19-Jähriger beleidigt Passanten und greift Polizisten an

Ein 19-Jähriger hat auf dem Meininger Marktplatz mit Beleidigungen um sich geworfen. Als Beamte ihm einen Platzverweis erteilt haben, weigerte sich der junge Mann zu gehen und griff die Polizisten an. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Jubiläum Meininger Tageblatt Meiningen

Meininger Tageblatt Jubiläum | 24.01.2020 Meiningen
» 43 Bilder ansehen

WG: Brand Meiningen Meiningen

Brand Meiningen | 24.01.2020 Meiningen
» 13 Bilder ansehen

Auto überschlägt sich und landet auf Dach Suhl

Unfall Suhl | 23.01.2020 Suhl
» 6 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 11. 2019
14:08 Uhr



^