Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Meiningen

Mit Kerzen zogen die Teilnehmer der Demonstration friedlich durch die Innenstadt von Meiningen. Fotos: Wolfgang Swietek

vor 20 Stunden

Meiningen

Friedlicher Protest mit Kerzen

Die "Querdenker" haben nun auch in Meiningen gezeigt, was sie von den neuerlichen Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie halten. » mehr

vor 19 Stunden

Meiningen

Schulen werden zu Helfern des Gesundheitsamtes

Die Nachverfolgung von Kontakten bei Corona- Infektionen in Schulen überfordert unterdessen das Gesundheitsamt. Jetzt wirken die Schulen im Landkreis Schmalkalden-Meiningen aktiv mit. » mehr

vor 21 Stunden

Meiningen

Corona: Ein Todesfall und Inzidenz klettert auf 186

34 neue Fälle lassen den Inzidenzwert im Landkreis Schmalkalden-Meiningen auf 186 klettern. Auch ein weiterer Todesfall ist zu beklagen. » mehr

Für jeden Geschichtsinteressierten ist ein Blick in die Kirchenburg von Belrieth ein Quell großer Freude und Faszination. Die original restaurierten Gaden entlang der Umfriedungsmauer wurden aufwendig instandgesetzt und fallen besonders ins Auge. Früher lagerten dort die Einwohner ihre Vorräte. Fotos: Tino Hencl

vor 18 Stunden

Meiningen

Ein Blick nach vorn, ein Blick zurück

Auf mögliche Vorhaben im nächsten Jahr in Vorbereitung des Haushalts schaute der Gemeinderat Belrieth zur jüngsten Sitzung. Und: Auch auf das, das 2020 geschafft wurde, ging Bürgermeister Dieter Antle... » mehr

Noch nicht ganz fertig, denn es kommen noch Spielgeräte dazu: der Spielplatz Kaltensundheim am Kulturhaus. Er darf aber schon genutzt werden. Bürgermeister Erik Thürmer (links) und Ortsteilbürgermeister Edgar Gottbehüt (rechts) freuten sich mit Bauhofleiter Uwe Jung (zweiter von links) und Mitarbeiter Joachim Günther sowie Martin Henkel vom Rhönforum (zweiter von rechts) über die Neuanlage und die Förderung durchs Bildungsministerium. Foto: Iris Friedrich

vor 18 Stunden

Meiningen

Spielplatz hat seinen Platz hinterm Kulturhaus gefunden

Am Ende ging alles ganz schnell: Am Kulturhaus in Kaltensundheim ist ein Spielplatz entstanden. Dafür gab es Lottomittel vom Bildungsministerium. » mehr

Das Statement der Stadt Wasungen aus dem Jahr 2017 zu Südlink, abgegeben hier im Bild von Bürgermeister Thomas Kästner, ist eindeutig. Foto: O. Benkert

vor 19 Stunden

Meiningen

"Südlink weiter konsequent ablehnen"

Südlink wird nach den vorliegenden Planungen die Gemarkung Wasungen queren. Laut Bundesnetzagentur wird die große Stromtrasse von Nord- nach Süddeutschland lokal betrachtet durch Südthüringen und nich... » mehr

Soll bald Gesellschaft bekommen: das 2012 in Dienst gestellte Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF-W). Ein neuer Mannschaftstransportwagen ist als Fuhrpark-Zuwachs bei der Freiwilligen Feuerwehr Christes geplant. Foto: J. Glocke

vor 19 Stunden

Meiningen

Reiberei um neues Feuerwehrauto beendet

Das lange und kontrovers diskutierte Thema Fahrzeug-Beschaffung für die Feuerwehr Christes ist zu einem einvernehmlichen Ende gebracht worden. Der Neuanschaffung steht nichts mehr im Wege. » mehr

Auf das Projekt "Schiefer Turm" folgte ein Geba-Ideenwettbewerb, der auch kein Ergebnis brachte, das für Begeisterung gesorgt hätte. MT-Archivfoto: Landratsamt

25.11.2020

Meiningen

Zuwegung erst, wenn Zukunft geklärt ist

Den Weg zur Hohen Geba instandsetzen? Der Meininger Bürgermeister hält das zum jetzigen Zeitpunkt für rausgeworfenes Geld. Er plädiert dafür, erst mal zu klären, welche touristische Attraktion auf dem... » mehr

Stefan Schael. Foto: Siggi Seuß

25.11.2020

Meiningen

"Das macht was mit einem"

Keine Veranstaltungen, keine Aufträge: Die freischaffenden Künstler haben es unter den Beschränkungen in Zeiten der Pandemie besonders schwer. Wir fragen in der Region nach, wie die Kreativen klar kom... » mehr

25.11.2020

Meiningen

40 alte Fälle raus, 40 neue Fälle rein: Inzidenz stabil bei 179

Der Inzidenzwert im Landkreis Schmalkalden-Meiningen bleibt mit 179 exakt auf dem hohen Vortagesniveau. Am Mittwoch kamen 40 neue Fälle hinzu. » mehr

Das Turmgebälk in Nahaufnahme zeigt den maroden Zustand.

25.11.2020

Meiningen

Komplette Sanierung der Fassade wird momentan vorbereitet

Mit der Turmsanierung am Wasunger Stadtmuseum läuft zugleich eine fachliche Untersuchung im Bereich des Fach- und Mauerwerkes des Gebäudes. Denn perspektivisch plant die Stadt ihr markantes Fachwerkha... » mehr

Der "Platzhirsch" steht als erster Weihnachtsbote auf dem Dorfplatz zu Füßen des Kirchhügels, flankiert von allerlei Tannengrün. Foto: J. Glocke

25.11.2020

Meiningen

Dorfweihnacht - diesmal anders oder gar nicht

Die "Christeser Dorfweihnacht" - ein romantischer Weihnachtsmarkt am zweiten Adventssamstag - wird es heuer wohl nicht geben. Weihnachtliche Atmosphäre soll gleichwohl verbreitet werden. » mehr

So könnte das Schloss in Rentwertshausen nach fertig gestelltem Um- und Ausbau zum Verwaltungssitz der Gemeinde Grabfeld aussehen. Unumgänglich ist ein Anbau mit Treppen und Lift für die oberen Etagen. Grafik: bgs

25.11.2020

Meiningen

Schloss als (möglicher) Verwaltungssitz

Ein Um- und Ausbau des Schlosses in Rentwertshausen zum Verwaltungssitz der Gemeinde Grabfeld ist durchaus möglich. Allerdings: Die benötigten Mittel bis zur Inbetriebnahme belaufen sich auf rund 2,9 ... » mehr

Die Einwahl mit dem Handy ist einfach. Screenshot: Firma Mugler

25.11.2020

Meiningen

Vom Dorfplatz in die weite Welt

In allen Kaltennordheimer Ortsteilen gibt es ab sofort WLAN-Hotspots für einen kostenfreien Internetzugang. Das von der EU geförderte Projekt ist in der Rhönstadt baulich abgeschlossen. » mehr

Bus der SNG nach Zella-Mehlis: Um den Linienverkehr wie gewohnt abzusichern, übernimmt Suhl den Finanzierungsanteil des Landkreises. Foto: frankphoto.de

25.11.2020

Meiningen

Suhl übernimmt Kosten für Busse nach Zella-Mehlis

Die Stadt Suhl geht in Vorleistung und zahlt der SNG die vom Landkreis Schmalkalden-Meiningen abgelehnte Zuweisung für den kreisübergreifenden Bus- Linienverkehr von und nach Zella-Mehlis. » mehr

Die Hangbefestigung im Bereich der Wasunger Regelschule sollte unterdessen abgeschlossen sein. Die fertige Gartenstraße will die Stadt noch vor Jahresfrist übergeben. Foto: O. Benkert

24.11.2020

Meiningen

Hangbefestigung im Bereich der Regelschule

In der Gartenstraße in Wasungen laufen die Bauarbeiten nach Plan. » mehr

Die Sanierung der Turmhaube des Wasunger Stadtmuseums Damenstift wird doch nicht bis zum Jahresende abzuschließen sein. Zu umfänglich sind die Mängel, die behoben werden müssen. Foto: O. Benkert

24.11.2020

Meiningen

Einsturzgefährdeter Stiftsturm

Die Turmhaube des Wasunger Stadtmuseums im Untertor 1 wird aktuell saniert. Wie dringlich dieser Eingriff war, zeigte sich nach dem Freilegen der Tragwerkkonstruktion. Der Turm des ehemaligen Damensti... » mehr

24.11.2020

Meiningen

Corona: Inzidenzwert im Kreis Schmalkalden-Meiningen steigt auf 179

Er steigt und steigt und steigt - der 7-Tage- Inzidenzwert im Landkreis Schmalkalden-Meiningen beträgt nun 179. » mehr

Das Fachwerkhaus, die eigentliche Mühle, ist 2016 zusammengefallen und wurde zum Teil rückgebaut. Das Kontorhaus (links) steht noch. Die Stadt möchte gern, dass wenigstens der imposante Speicherbau gerettet wird und natürlich auch das Nachbarhaus Mauergasse 12.	Foto: Ralph W. Meyer

24.11.2020

Meiningen

Eine Mühle mahlt besonders langsam

Von einem Gebäudekomplex, gar nicht weit vom Meininger Stadtzentrum entfernt gelegen, geht etwas Mystisches aus. Seit Jahren jedoch ist die faszinierende Mittelmühle, die sich in Privatbesitz befindet... » mehr

Die Erziehung von Kindern kostet viel Geld. Wenn sich ein Elternteil um den Unterhalt drückt oder aus berechtigten Gründen nicht zahlen kann, springt der Staat ein. Der prüft aber, ob die Steuermittel rechtmäßig ausgegeben worden sind und verlangt das Geld möglicherweise von den Unterhaltspflichtigen zurück.	Foto: dpa/Lino Mirgeler

24.11.2020

Meiningen

Unterhalt: Landkreis muss Bund Geld überweisen

Vom Bund anteilig für die Zahlung von Unterhaltsvorschüssen erhaltene Mittel muss der Landkreis Schmalkalden-Meiningen teilweise zurückzahlen. Grund dafür ist die erfolgreiche Eintreibung von Unterhal... » mehr

Die Siedlerstraße hat eine Sanierung dringend nötig. 2021 soll dies geschehen.	Foto: W. Swietek

24.11.2020

Meiningen

Siedlerstraßen-Sanierung teurer als geplant

Grundhaft ausgebaut werden soll im kommenden Jahr auch die Siedlerstraße in Meiningen. Fördermittel werden dafür allerdings nicht fließen. » mehr

Freuten sich über den reibungslosen Bauablauf und das vorfristige Bauende: Planer Harald Räth, HBG-Bauleiter René Leutbecher und Rene Schleicher vom KWA Meininger Umland als Auftraggeber. Fotos: Tino Hencl

24.11.2020

Meiningen

Kanalbau einen Monat früher fertig

Genau einen Monat vor der geplanten Fertigstellung ist der Kanalbau in Rentwertshausen vorfristig zum Abschluss gekommen. Rund 700 000 Euro hat der KWA Meininger Umland hier investiert. » mehr

Einen Ausblick auf Helmershausen bietet der Schäferweg auf vielen Abschnitten und lässt das Auge in die Landschaft der Rhön bis in weite Fernen schweifen. Allen Wanderwege-Testern und allen aktiven Wander-Wege-Partnern dankt der Verein Rhönforum, dass sie Wege wie auch diesen bewerteten. Die Rhönblickgemeinde schnitt dabei gut ab. Foto: Gisela Ruck

24.11.2020

Meiningen

Rhönblick hat Top-Wanderwege

Die Rhön-Rundwege in Thüringen sind von Wanderern getestet worden. Es gibt tolle Angebote, aber es ist künftig dennoch weitere Unterstützung notwendig, lautet das Fazit. » mehr

23.11.2020

Meiningen

Wegen Corona: Neu-Ulmer Straße bleibt offen

In der Neu-Ulmer Straße von Meiningen gibt es seit Montag keine Baustelle und keine Verkehrsbehinderungen - wegen der Corona-Quarantäne des Bautrupps. » mehr

Die ärztliche Leitung des Klinikums Fichtelgebirge passt den Personaleinsatz für die Versorgung der Covid-19-Erkrankten je nach Bedarf an, teilt das Landratsamt mit. Symbolfoto: Thierry Roge/dpa

23.11.2020

Meiningen

Corona: Inzidenz steigt im Kreis auf 167

Auch wenn die Neuinfektionen am Montag deutlich unter denen vom Wochenende liegen, steigt der Inzidenzwert für den Landkreis Schmalkalden-Meiningen weiter an und beträgt nun 167. » mehr

^