Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Ilmenau

Zum zweiten Mal: Brand auf ehemaligen Firmengelände in Arnstadt

Zum zweiten Mal hat es auf dem Firmengelände von Frischback in Arnstadt gebrannt. Auch diesmal wird wieder Brandstiftung vermutet.



Feuerwehr
Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr.   Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild

Arnstadt - Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen brannte es am Sonntagmorgen auf dem ehemaligen Firmengelände von Frischback in der Ichtershäuser-Straße. Diesmal stand eine leerstehende Lagerhalle in Flammen. Um 6.33 Uhr war der Leitstelle des Ilm-Kreises der Brand gemeldet worden. Schon wenige Minuten später waren rund 90 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Arnstadt, Dosdorf, Branchewinda, Ichtershausen, Plaue, Espenfeld, Gehren und Rudisleben vor Ort. Die wegen der langen Strecke für die Wasserversorgung schwierigen Löscharbeiten zogen sich über mehrere Stunden hin. Aufgrund starker Rauchentwicklung wurde die Bevölkerung aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Nach ersten Schätzungen der Polizei entstand an der Lagerhalle ein Sachschaden von rund 100 000 Euro. Ob sich Gegenstände im Gebäude befanden, ist derzeit noch unklar. Die Kriminalpolizei Gotha hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Ende Oktober hatte bereits ein Verwaltungsgebäude der insolventen Großbäckerei gebrannt. Auch damals gab es den Verdacht der Brandstiftung.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 11. 2020
10:12 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Blaulicht Brandbekämpfung Brandursache Brände Feuerwehren Polizei Sachschäden
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Feuerwehr war in der Karl-Zink-Straße im Einsatz. Foto: D. Scheler-Stöhr

23.11.2020

Defekter Rauchmelder alarmiert Feuerwehr

Ein offenbar defekter Rauchmelder hat am Montagabend in der Ilmenauer Karl-Zink-Straße zu einem größeren Feuerwehreinsatz geführt. » mehr

Feuerwehr

18.07.2020

Leerstehendes Gebäude fängt Feuer: Verdacht der Brandstiftung

In der frühen Freitagnacht ist es zu einem Brand eines leerstehenden Gebäudes in Arnstadt (Ilm-Kreis) gekommen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Eine Brandstiftung ist nicht auszuschließen. » mehr

Von der Drehleiter aus werden Gebäude und Vegetation bewässert. Fotos: br

16.02.2020

Großeinsatz nach Brand in Lagerhalle

Im Arnstädter Bierweg/Mühlweg brennen am Sonntagnachmittag leer stehende Gebäude. Der starke Wind erschwert den Einsatz zusätzlich. » mehr

Aus ungeklärter Ursache brannte eine Tischlerei in Großbreitenbach Dienstagnacht lichterloh: Totalverlust. Fotos: privat

08.10.2019

Tischlereibrand: Retter bauten Wasserschranke

100 000 Euro Sachschaden entstand in der Nacht zum Dienstag beim Brand einer Tischlerei in Großbreitenbach. Verletzt wurde niemand, explosionsartige Geräusche rührten vom Baumaterial her. Die Ursache des Feuers ist unkla... » mehr

10 000 Euro Schaden bei Autobrand

23.07.2020

10 000 Euro Schaden bei Autobrand

In Ilmenau haben am Donnerstag zwei Autos gebrannt. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet nach Angaben der Polizei gegen 13.45 Uhr ein Fahrzeug älteren Baujahrs in Brand, das auf einem Parkplatz in der Porzellanstraße ab... » mehr

Feuerwehr

26.10.2020

Brand in ehemaliger Bäckerei - Kriminalpolizei ermittelt

Das Verwaltungsgebäude der einstigen Arnstädter Bäckerei „Frischback“ stand in der Nacht zu Montag in Flammen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall A73 Suhl Suhl A73

Unfall A73 Suhl | 27.11.2020 Suhl A73
» 7 Bilder ansehen

Holz Lkw Schleusingen Schleusingen

Holzlaster Unfall | 27.11.2020 Schleusingen
» 8 Bilder ansehen

Verkehrsbehinderungen A73 Suhl A 73/Suhl

Verunreinigung A73 | 26.11.2020 A 73/Suhl
» 3 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 11. 2020
10:12 Uhr



^