Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Ilmenau

Unterschriften für Landgemeinden-Bildung

Die Bürgerinitiative "Oberes Schwarzatal" , die am 12. August eine Online-Petition gestartet hatte, sammelte in nur vier Wochen 852 Unterschriften für die Wiederaufnahme des Antrags der Gemeinde Katzhütte auf Zusammenschluss mit den Gemeinden der VG Großbreitenbach zur Landgemeinde, darunter 550 von wahlberechtigten Bürgern aus Katzhütte.



Unterschriften für Landgemeinden-Bildung
Unterschriften für Landgemeinden-Bildung   Foto: privat

Die Bürgerinitiative "Oberes Schwarzatal" , die am 12. August eine Online-Petition gestartet hatte, sammelte in nur vier Wochen 852 Unterschriften für die Wiederaufnahme des Antrags der Gemeinde Katzhütte auf Zusammenschluss mit den Gemeinden der VG Großbreitenbach zur Landgemeinde, darunter 550 von wahlberechtigten Bürgern aus Katzhütte. Die Petition war ursprünglich als Antwort auf die Herausnahme aus dem Entwurf des 2. Neugliederungsgesetzes geplant. Dazu hatte sich Staatssekretär Uwe Höhn (SPD) veranlasst gesehen, nachdem 527 ungeprüfte Unterschriften der BI "PRO Katzhütte-Oelze" für ein Bürgerbegehren auf "Anschluss zu einer neu zu gründenden VG Schwarzatal" plädiert hatten.

Am 10.September haben Mitglieder der BI "Oberes Schwarzatal" (Gabriele Six, Wilfried Machold, Denise Luckert, Chris Voigt, Andrè Krannich) gemeinsam mit dem Bürgermeister (pl.) die Unterschriftensammlung der Online-Petition an den Vorsitzenden des Innen- und Kommunalausschusses des Thüringer Landtages, Linke-MdL Steffen Dittes, übergeben. In diesem Ausschuss wird das 2. Neugliederungsgesetz aktuell bearbeitet. Es fand ein sehr konstruktives Gespräch statt, in der die weiteren Optionen für Katzhütte im Zuge des aktuellen Gesetzgebungsverfahrens zur Gebietsreform erläutert wurden. 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 09. 2018
17:12 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bürgerinitiativen Gesetzgebungsverfahren Online-Petitionen SPD Uwe Höhn
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Holger Poppenhäger erläuterte die Gebietsreform. Foto: Richter

22.11.2016

Viele Fragen, wenig Antworten zur geplanten Gebietsreform

Die SPD lädt zur Diskussion über die geplante Gebietsreform: Es gibt viele konkrete Fragen aus den betroffenen Kommunen, aber nicht auf alle eine konkrete Antwort. » mehr

Ungeahnte Möglichkeiten schöpfte Kathrin Reinhardt aus den Vorschlägen in den Zukunftswerkstätten der SPD. Foto: Dolge

30.06.2016

Ilmenau im Jahr 2025: Zwischenbilanz machte neugierig

Vor der Sommerpause lud der SPD-Ortsverein Ilmenau noch einmal zu einem Blick auf "Ilmenau 2025" ein. Darin wurden die bisher gesammelten Ideen noch einmal näher vorgestellt. » mehr

Der Saal im Hotel "Schneekopf" war zur Bürgerversammlung bis auf den letzten Platz gefüllt. Fotos: Gerd Dolge

23.02.2018

Nach Bürgerbefragung nun Bürgerbegehren

Einen heftigen Schlag-Abtausch gab es auf der Einwohnerversammlung. Eine Bürgergruppe will nun ein Bürgerbegehren gegen die Fusion mit Suhl starten. » mehr

Im Winter wie im Sommer ist der Schneekopf ein beliebtes Ausflugsziel. F: bf

29.01.2018

Gehlberg will nun doch nach Suhl

Gehlberg will nun doch zur Stadt Suhl gehören. Am Montagabend beschlossen die Gemeinderäte mehrheitlich bei einzelnen Enthaltungen die "Bereitschaft zur Eingliederung in die Stadt Suhl" wie auch die dazu vorher notwendig... » mehr

Sängerin Katharina Herz (oben links) führte am Donnerstagabend durch den diesjährigen Neujahrsempfang. Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber (oben rechts) konnte die Bürgermeister der künftigen Ortsteile (unten links) begrüßen und wagte zum Ende der Veranstaltung sogar ein Tänzchen. Fotos: b-fritz.de

25.01.2018

"Die erfolgreichsten Jahre seit der Wiedervereinigung"

Am Donnerstagabend lud Gerd-Michael Seeber wohl zum letzten mal als Ilmenaus Oberbürgermeister zum Neujahrsempfang in die Festhalle ein. Ilmenau erlebe derzeit seine erfolgreichsten Jahre seit der Wiedervereinigung, war ... » mehr

tgi glaswerk ilmenau

04.06.2014

Gutachten: Glaswerke seit langem pleite

Ilmenau - Die Technischen Glaswerke Ilmenau (TGI) sind nach Ansicht von Insolvenzverwalter Klaus Siemon bereits seit mehr als einem Jahr zahlungsunfähig. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand Henfstädt Henfstädt

Brand Henfstädt | 18.09.2018 Henfstädt
» 12 Bilder ansehen

Motorradunfall Hildburghausen

Motorradunfall Hildburghausen | 17.09.2018 Hildbvurghausen
» 9 Bilder ansehen

Kirmesumzug und Hahnenschlag Heinrichs 2018 Suhl-Heinrichs

Kirmesumzug und Hahnenschlag Heinrichs | 16.09.2018 Suhl-Heinrichs
» 90 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 09. 2018
17:12 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".