Topthemen: GebietsreformNSU-Prozess in MünchenThüringer helfen

Ilmenau

Unbekannter klaut Nikolausgeschenke aus den Schuhen

Arnstadt - Auf Kosten anderer sich selbst eine Freude gemacht hat am Mittwochmorgen ein Dieb in Arnstadt. Er schnappte sich ein Nikolaus-Geschenk.



Wie die Polizei mitteilte, war der Mann gegen 2.30 Uhr in ein Wohnhaus am Arnstädter Wollmarkt eingebrochen. Ein Bewohner wurde von den Geräuschen an der Hauseingangstür wach und schaute ins Treppenhaus. Dort sah er einen Unbekannten mit einem prall gefüllten Stoffbeutel das Haus verlassen.

Aus den vor einer Wohnungstür stehenden Schuhen wurden die Nikolausgeschenke (zwei CD und ein Gutschein) im Wert von etwa 60 Euro gestohlen.

Das Einzige, was dem Hausbewohner in der kurzen Zeit an dem Dieb auffiel, war eine schwarze Wollmütze mit weißen Streifen. maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 12. 2017
07:39 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Diebe Freude Kosten Polizei Schuhe
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Zwei couragierte Großbreitenbacher wurden am Mittwoch in der Polizeiinspektion in Ilmenau belobigt. Foto: b-fritz.de

Aktualisiert am 11.10.2017

Verfolgung aufgenommen und Diebe gestellt: Polizei ehrt Zeugen

Zwei Männer brechen in einen Discounter in Großbreitenbach ein. Ein Pärchen wird vom Krach geweckt, nimmt die Verfolgung auf, macht mit dem Handy Fotos und Videos und finden einen Täter über Facebook. Für die Ermittler e... » mehr

Dünne Schlösser sind für Langfinger kein Hindernis. Im Nu knacken sie sie durch und machen sich mit dem gestohlenen Rad über alle Berge. Foto: Agentur

21.09.2017

Mit Codierung, schwerem Schloss und Radpass gegen Langfinger

Fast 300-mal wurde im vergangenen Jahr ein Rad im Ilm-Kreis gestohlen. Meist wurden die Drahtesel in den Städten geklaut. Da die Aufklärungsquote solcher Diebstähle recht niedrig ist, empfiehlt die Polizei, sein Rad mehr... » mehr

Die Polizei warnt gerade bei Dämmerung vor Einbrechern.

06.06.2017

Diebe schlagen auf Baustelle zu - Beute im Wert von 20 000 Euro

Fette Beute haben Diebe auf einer Baustelle im Ilmtal gemacht. Sie haben Diesel und Werkzeuge im Wert von etwa 20 000 Euro gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Polizei

01.06.2017

Diebe stehlen Baggerschaufeln in Ilmenau - Polizei sucht Zeugen

Ein nicht alltägliches Diebesgut haben sich Unbekannte in Ilmenau ausgesucht: Von einer Baustelle wurden zwei Baggerschaufeln gestohlen. » mehr

Einbrecher wählen als Ziel nur zu gerne Gartenlauben. Vor allem im Schutz der Dunkelheit versuchen sie, Fernseher, teures Werkzeug oder andere Wertgegenstände zu stehlen. Foto: Agentur

06.04.2017

Mit einfachen Mitteln die Gärten vor Langfingern schützen

Jetzt, da sich der Frühling von seiner besten Seite zeigt, haben viele die Gartensaison eingeläutet. Auch Einbrecher wittern ihre Chance, in Gartenhütten Wertvolles zu finden. Dabei kann man sein Hab und Gut mit einfache... » mehr

An vielen Stellen des Rennsteigortes ist es schon schwierig, sich von der Haustür einen Weg zur Straße zu bahnen, zeigt Dirk Macheleidt.

23.01.2017

Winter in Neustadt mit zwei Gesichtern

Das Wetter mit Schnee, Frost und Eis, mit blauem Himmel und Sonne beschert Neustadt einen echten Winter zur Freude der touristischen Gastgeber. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Blut Sparkasse Suhl

Blut Sparkasse Suhl | 16.12.2017 Suhl
» 9 Bilder ansehen

Wohnungsbrand Meiningen

Wohnungsbrand Meiningen | 15.12.2017 Meiningen
» 22 Bilder ansehen

Kugelmarkt Lauscha Lauscha

Lauscha Kugelmarkt Rückblick | Lauscha
» 14 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 12. 2017
07:39 Uhr



^