Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Ilmenau

Trans Thüringia: Wetter hat nochmal die Kurve bekommen

Nach dem Durchzug der Warmfront am Wochenende, die für die Teilnehmer der am Sonntag in Neustadt gestarteten Trans Thüringia ihr Auftaktrennen erschwerte, sprich verkürzte, scheint endlich am Rennsteig der Winter zurück.



Trans Thüringia: Wetter hat nochmal die Kurve bekommen
Trans Thüringia: Wetter hat nochmal die Kurve bekommen   » zu den Bildern

In der Nacht zum Montag war - wie angekündigt - Schnee gefallen und der Bauhof und unermüdliche Helfer sorgten am frühsten Morgen bereits für einen 43 Kilometerlangen Trail, auf den die Musher aus Österreich, den Niederlanden, Frankreich, Schweiz und Deutschland um 15 Uhr auf Strecke gehen konnten. Nun hoffen Sonja Merbach vom Deutschen Schlittenhundesportclub für Langstreckenrennen und Touren e.V. als Veranstalter, dass das längste Schlittenhunderennen für reinrassige Schlittenhunde in Europa ohne Probleme über die Bühne gehen kann. Dienstag gehen die Musher um 15 Uhr auf Strecke.

Foto: Scherer

Autor

Karl-Heinz Scherer
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 02. 2019
17:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Rennsteig Trans Thüringia Wetter Winter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Rüdiger Rink bereitet die Schlittenkufen für den Trail vor. Die Aufsätze aus Plastik halten eine TransThüringia aus.

13.02.2019

Mit "Good Mush" durch den Winterwald

Die Teilnehmer der TransThüringia haben Glück gehabt. Am Rennsteig bei Neustadt hat sich der Schnee gehalten. Im Ort tut man alles, damit auch diese Renntage wieder ein Erlebnis werden. » mehr

Trans Thüringia sagt ade

15.02.2019

Trans Thüringia in Neustadt sagt ade

Neustadt - Freitagnachmittag wurde die Trans Thüringia in Neustadt mit der Siegerehrung feierlich beendet. » mehr

Für eine Gruppe Blinder des evangelisch Blindendienstes Berlin ist das Steak-out-Gelände mit den vielen Schlittenhunden in Neustadt ein Erlebnis. Seit 2007 kommen die Blinden nach Neustadt ins Bibelheim, um hier ein paar Tage Ski zu laufen. In den Loipen können sich die Sehbehinderten besser bewegen als auf der Straße, heißt es. Fotos: Volker Pöhl

10.02.2019

Wenn Blinde die Freude fühlen

Regen und viel zu warme Sturmböen machen den Teilnehmern an der Trans Thüringia das Leben schwer. Noch vor der Eröffnung Samstagnachmittag besuchte eine Gruppe Blinder das Musher-Lager. » mehr

Hans-Jürgen Hoche verbreitert die Zufahrt zum Musher-Lager. Foto: Franke

Aktualisiert am 07.02.2019

Neustadt bereit für Trans Thüringia-Musher und -Gäste

Die Trails für die Trans Thüringia sind gelegt. Wenn die Temperaturen konstant bleiben, müssen die 37,5 und 20 Kilometer langen Strecken mit etwas Glück nur noch einmal nachgefahren werden, bis das Startzeichen für die S... » mehr

Trans Thüringia startet: Mit dem Hundeschlitten über den Rennsteig

04.02.2019

Trans Thüringia startet: Mit dem Hundeschlitten über den Rennsteig

Mehr als 500 Schlittenhunde werden am kommenden Samstag, 9. Februar, im großen Fahrerlager am Neustädter Bauhof erwartet, denn dann startet der "Deutsche Schlittenhunde Sportclub für Langstreckenrennen und Touren" die Tr... » mehr

Plusgrade fordern bei Trans Thüringia alles von den Hunden

06.02.2017

Plusgrade fordern bei Trans Thüringia alles von den Hunden

Kurze Wege sind bei der Trans Thüringia auch in Neustadt am Rennsteig ein echtes Plus. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Karneval Kaltensundheim Rhön-Gymnasium

Karneval Kaltensundheim Rhöngymnasium |
» 24 Bilder ansehen

EAV in der Messehalle Erfurt Erfurt

EAV auf Abschiedstour in Erfurt | 20.02.2019 Erfurt
» 67 Bilder ansehen

Rodelblitz dampft durch die Region Suhl/Zella-Mehlis

Rodelblitz | 18.02.2019 Suhl/Zella-Mehlis
» 26 Bilder ansehen

Autor

Karl-Heinz Scherer

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 02. 2019
17:34 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".