Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Ilmenau

TU bekommt Finanzspritze vom Land

Technische Universität hat finanzielle Unterstützung vom Freistaat erhalten: 670 000 Euro stehen künftig zur Forschung von Umweltbelastungen zur Verfügung.



Für ihre Forschung zu Umweltbelastungen durch Autoabgase haben Wissenschaftler an der Technischen Universität Ilmenau (TU) 670 000 Euro vom Land erhalten. Die Wissenschaftler des an der TU angesiedelten Thüringer Innovationszentrum Mobilität sollen neuartige Methoden entwickeln, um frühzeitig Aussagen zum Aufkommen von Abgasen und Feinstaub von Reifen und Bremsen treffen zu können. Wie die TU am Dienstag mitteilte, sollen dafür Verkehrsmodelle simuliert werden, die künftige Entwicklungen auf den Straßen berücksichtigen.

Die Forscher betrachten auch die Auswirkungen unterschiedlicher Antriebsarten, wie etwa herkömmliche Verbrennungs-, Elektro-, oder Hybridmotoren. Die Fördersumme des Landes verteilt sich ab 2020 auf zwei Jahre. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 11. 2019
17:55 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Allgemeine (nicht fachgebundene) Universitäten Autoabgase Deutsche Presseagentur Forschung Hybridmotor Technische Hochschulen Umweltbelastung Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Der Audimax der TU Ilmenau war zur Immatrikulationsfeier voll besetzt.

16.12.2019

Universität Ilmenau will Studenten zu Firmengründern machen

Die Technische Universität (TU) Ilmenau legt ein Programm auf, um Studenten besser auf die Gründung eigener kleiner Firmen vorzubereiten. » mehr

Kammerchor gibt Neujahrskonzert

05.01.2020

Kammerchor gibt Neujahrskonzert

Die Weihnacht ist noch nicht vorbei, aber das neue Jahr hat begonnen. Und so sang der Kammerchor der Technischen Universität am Sonntagnachmittag in der katholischen Kirche St. Josef sein Liedprogramm weihnachtlicher Wei... » mehr

Die Schüler Oskar Hollatz, Lotta Leibhold, Ramin Atayi und Paul Spencer-Buff (von links) haben bei der Kreisrunde der Mathematikolympiade den ersten Preis ihrer Klassenstufe erhalten. Foto: Morgenroth

25.11.2019

Matheasse wurden geehrt

Die Teilnehmer der Mathematikolympiade des Ilm-Kreises sind für ihre Leistungen ausgezeichnet worden. » mehr

Arriva

06.11.2019

Anschluss nicht verpassen: Kreistag fordert Bahn-Haltepunkt

Der Kreistag fordert in einer Resolution, in Wümbach (Ilm-Kreis) einen Regionalhaltepunkt zu schaffen. Damit will man gegenüber der Bahn ein Signal senden. Einstimmig ist das aber nicht. » mehr

Zur Auftaktvorlesung der diesjährigen 16. Auflage der Kinder- und Jugenduni der TU Ilmenau füllten Dritt- und Viertklässler das Audimax. Professor Tom Ströhla erklärte den Mini-Studierenden, was es mit Magnetismus und Elektromagnetismus auf sich hat. Fotos (2): b-fritz.de

06.11.2019

Kinderuni wird in diesem Jahr zur Kinder- und Jugenduni

An der diesjährigen Kinderuni der TU Ilmenau dürfen erstmals nicht nur Schüler der dritten bis sechsten Klassenstufe, sondern auch Siebt-,Acht- und Neuntklässler teilnehmen. Für einen Tag lernen die Schüler den Alltag de... » mehr

Wolfgang Tiefensee sprach zur Eröffnung des ForLab. Foto: eh

11.04.2019

Neuromorphe Elektronik im Blickfeld

Ein bundesweites Forschungsprojekt zu Mikroelektronik an der TU Ilmenau soll Elektronik effizienter machen. Zur Einweihung kam Minister Wolfgang Tiefensee. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Max Raabe in der Erfurter Messehalle Erfurt

Max Raabe in Erfurt | 19.01.2020 Erfurt
» 18 Bilder ansehen

brand saalborn Saalborn

Wohnhausbrand Saalborn | 17.01.2020 Saalborn
» 29 Bilder ansehen

Platz 1:Auferstanden

Blende 2020 "Verkehrte Welt" |
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 11. 2019
17:55 Uhr



^