Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Ilmenau

Sterne und Lichter leuchten für Bach

Mit Sternen und Lichtern begleiteten Schüler der Ludwig-Bechstein-Schule Donnerstagabend den Eröffnungsumzug des 11. Arnstädter Bach-Advents.



Sterne und Lichter leuchten für Bach
Sterne und Lichter leuchten für Bach  

Zur Musik der Burgen-Jazz-Band wurde anschließend auch das Licht am großen Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz angeknipst. Das Thüringer Bach Collegium bestritt das Eröffnungskonzert im "Spittel". Bis zum Sonntag laden nun über 40 Häuser und Höfe die Besucher zum Verweilen ein. Mehr als 200 Programmpunkte gibt es. Höhepunkt ist das Weihnachtskonzert am heutigen Abend mit "Jethro Tull"-Frontmann Ian Anderson, das aber bereits seit Monaten ausverkauft ist. Doch auch abseits davon gibt es in den nächsten Tagen viel Kulturelles zu entdecken.

Foto: Richter

Autor

Berit Richter
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 11. 2019
20:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ian Anderson Jethro Tull
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Zu den Geheimtipps gehörte die Arnstädter Band "Wintersonne".

01.12.2019

Wenn Bach auf Rockmusik trifft

Ian Anderson und zweimal "Project Unplugged": Zum Arnstädter Bach-Advent ist die Bachkirche gleich dreimal bis auf den letzten Platz gefüllt. Darüber hinaus gibt es viele Geheimtipps zu entdecken. » mehr

Ian Anderson (links) mit seinem "Jethro Tull Christmas Concert" füllte die stimmungsvoll beleuchtete Bachkirche ebenso wie "Project Unplugged (rechts). Fotos: Berit Richter

01.12.2019

Wenn Bach auf Rockmusik trifft

Ian Anderson und zweimal "Project Unplugged", zum Arnstädter Bach-Advent ist die Bachkirche gleich dreimal bis auf den letzten Platz gefüllt. Darüber hinaus gibt es viele Geheimtipps zu entdecken. » mehr

Eine Feuershow gehört auch in diesem Jahr zum Bach-Advent.

18.11.2019

Der größte Bach-Advent aller Zeiten mit Ian Anderson

Vom 28. November bis 1. Dezember findet der Bach-Advent zum 11. Mal statt. Es wird eine Veranstaltung neuer Rekorde werden. » mehr

Nicht nur mit "Tritt ein in den Dom" brachte "Electra" seine Fans in Gräfenroda zum Jubeln. Fotos: UHU

13.07.2015

Electra-Schlussakkord

Es dürften tausend Besucher in der "Alten Lache Gräfenroda" gewesen sein, die Freitagnacht mit der Dresdner Kult-Band Electra deren Abschiedstournee feierten. » mehr

Im Stile von Jethro Tull riss Nicole Strobach die beiden Trompeterinnen Vanessa und Lotta ebenso mit wie ihre Mitspieler und das Publikum. 	Fotos (2): G. Dolge

06.05.2013

Gruselgugge mit Schuss Jethro Tull

Auch das 4. Ilmenauer Guggenmusik Spektakel in der Eishalle hielt, was sich Veranstalter und Fans davon versprochen haben. » mehr

Wenn das kein attraktives Geburtstagsgeschenk ist: Prinzengarde und "Nine for L" begeisterten mit feurigen Tänzen.

19.11.2012

Zum "44." ließ man es krachen

Auf der Festsitzung des Ilmenauer Karnevalklubs zum Auftakt der Saison blieb keine Hand ungerührt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Arnstadt Weihacnhtsmarkt

Weihnachtsmärkte Region |
» 53 Bilder ansehen

Weihnachtsmarkt Erfurt Erfurt

Weihnachtsmarkt Erfurt | 07.12.2019 Erfurt
» 126 Bilder ansehen

Razzia Bad Liebenstein Bad Liebenstein

Razzia Bad Liebenstein | 05.12.2019 Bad Liebenstein
» 13 Bilder ansehen

Autor

Berit Richter

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 11. 2019
20:40 Uhr



^