Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Ilmenau

Staubtrocken: Fluch, aber auch Segen

Nicht nur Freibäder und Ferienkinder können sich über das anhaltende Hochsommerwetter freuen.



Staubtrocken: Fluch, aber auch Segen
Staubtrocken: Fluch, aber auch Segen  

Nicht nur Freibäder und Ferienkinder können sich über das anhaltende Hochsommerwetter freuen. Auch das sonst vom Wassermangel arg betroffene "Geschäft unter freiem Himmel" - wie hier auf den Feldern der Agrargenossenschaft Martinroda am Fuße des Veronikaberges - baut mithin darauf, dass der nächste große Regenguss noch etwas warten möge. Hier wird zur Wochenmitte gerade mit Hochdruck auf den rund Hundert Hektar die buchstäblich staubtrockene Wintergerste geerntet. Dem Mais (vorn) fehle indes noch allerhand Wasser, so Genossenschaft-Chef Enrico Grotzke, der bereits auf viel zu frühe Blütenbildung verweist. Die für Silage benötigte Blattmasse dürfte daher dieses Jahr zu kurz kommen. Ebenso die zweite Grasmahd rings um Martinroda. Zum Ausgleich dafür habe es kürzlich eine Bilderbuch-Heuernte gegeben. "Das hohe Gras wie beispielsweise bei Elgersburg schneiden, tags darauf als Heu wenden und sofort richtig schön trocken zu Ballen gepresst als edles Futter unters Scheunendach gebracht", so der Genossenschaftsvorsitzende. uhu

Autor

Klaus-Ulrich Hubert
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 07. 2018
17:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Freibäder Freude
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die beiden zwölfjährigen Freundinnen Nele aus Ilmenau und Lisa aus Stützerbach sind unter den ersten Gästen, die am Montag in das 16 Grad warme Wasser des großen Beckens im Ilmenauer Freibad am Hammergrund stiegen.

12.05.2016

Stadtrat stimmt neuen Preisen fürs Freibad zu

Im Ilmenauer Freibad gelten neue Eintrittspreise. Der Stadtrat machte am Donnerstag den Weg dazu frei. Im Vergleich zum ursprünglichen Entwurf, gibt es eine Änderung, die besonders kinderreiche Familien freuen dürfte. » mehr

Badespaß war in diesem herrlich-warmen Sommer in allen Freibädern im Ilm-Kreis garantiert. Nicht nur in Frauenwald (im Bild), ist man deshalb mit dem Saison-Ergebnis mehr als zufrieden. Foto: Brüsch

05.09.2018

Freibäder ziehen Saison-Bilanz: Sommer mit Top-Besucherzahlen

Der Sommer mit zahlreichen heißen Tagen und Temperaturen um die 30 Grad hat die Besucherzahlen in den Freibädern im Kreis in dieser Saison Spitzenwerte erreichen lassen. Einige Bäder haben sogar noch geöffnet. » mehr

Bauamtsleiter Thomas Schäfer und Ilmenaus Beauftragter Gerd-Michael Seeber warfen mit Ministerin Birgit Keller (von links) einen Blick auf das Modell zur neuen Schwimmhalle. Foto: Scheler-Stöhr

06.08.2018

Bei Wind und Wetter schwimmen lernen

Die DLRG warnt: Immer weniger Kinder können schwimmen. Nur gut, dass in Ilmenaus Grundschulen in der dritten Klasse noch immer der Schwimmunterricht auf dem Stundenplan steht. » mehr

Martin Kummer und Dieter Pitan pflegen nahezu täglich die Anlagen des Waldbades - ehrenamtlich.

01.08.2018

Viel Unterhaltung für die Großen, Planschen für die Kleinen

Am kommenden Samstag lädt der Geschwendaer Waldbadverein zum 2. Waldbadfest ein. Es gibt ein umfangreiches Programm und die Gäste können sich ein Bild vom Fortgang der Arbeiten im Waldbad machen. » mehr

Ralf Sommer zeigt eine der neuesten Anschaffungen im Großbreitenbacher Schwimmbad: Ein Board fürs Stand-Up-"Paddlen", also zum Paddeln im Stehen. Das sei bei den Besuchern sehr beliebt. Foto: Brüsch

25.07.2018

Spitzenwetter sorgt für hohe Besucherzahlen in Bädern

Temperaturen um die 30 Grad und strahlender Sonnenschein: Kein Wunder, dass die Freibäder im Ilm-Kreis in dieser Saison bisher schon Bestwerte verbuchen konnten. » mehr

Abkühlung von innen und außen

24.07.2018

Abkühlung von innen und außen

Wer sich dieser Tage vor die Tür traut, um das sommerliche Wetter zu genießen oder auch zu erdulden, der muss sich ein wenig vorbereiten. Sonnenmilch gehört in jede Strandtasche, ob nun auf dem Weg ins Freibad oder an ei... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall A73 Eisfeld

Unfall Autobahn 73 | 25.09.2018 Eisfeld
» 9 Bilder ansehen

durchsuchung dietzhausen Suhl-Dietzhausen

Durchsuchung in Dietzhausen | 25.09.2018 Suhl-Dietzhausen
» 14 Bilder ansehen

Überflutung Südthüringen

Unwetter in Südthüringen | 23.09.2018 Südthüringen
» 15 Bilder ansehen

Autor

Klaus-Ulrich Hubert

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 07. 2018
17:32 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".