Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Ilmenau

Stadtrat und zwei Ausschüsse tagen wieder

Oberbürgermeister Daniel Schultheiß und die Fraktionsvorsitzenden im Stadtrat haben sich darüber verständig, wie künftig die politischen Gremien tagen sollen. Getagt wird weiter in Gräfinau-Angstedt.



Bis auf Weiteres tagen die politischen Gremien der Stadt in der Mehrzweckhalle im neuen Ortsteil Gräfinau-Angstedt. Foto: Gerd Dolge
Bis auf Weiteres tagen die politischen Gremien der Stadt in der Mehrzweckhalle im neuen Ortsteil Gräfinau-Angstedt. Foto: Gerd Dolge  

Ilmenau/Gräfinau-Angstedt - Die Generalprobe vor einigen Tagen ist geglückt. Da zogen zunächst der Ilmenauer Bauausschuss und kurz darauf auch der komplette Stadtrat vom Ratssaal im Rathaus in die Mehrzweckhalle "Georg Juchheim" nach Gräfinau-Angstedt. Nur so konnte die Stadtverwaltung sicherstellen, dass sich die Corona-bedingten Hygiene- und vor allem Abstandsregeln einhalten ließen.

"Die Gremiensitzungen am neuen Ort haben gut funktioniert, die Hygieneregeln haben gegriffen, die Organisation war machbar und die Anwesenden haben Disziplin bewiesen", dieses Fazit zogen die Fraktionsvorsitzenden in einer gemeinsamen Gesprächsrunde mit Oberbürgermeister Daniel Schultheiß nach dessen Aussagen. "Bis zur regulären Sommerpause wollen wir deshalb in derselben Halle weiter tagen", sagte er zu Beginn der Woche.

Dennoch werden sich nur drei Gremien in dieser Zeit treffen. Erneut tagen der Bauausschuss (am 8. Juni) und der Stadtrat (am 11. Juni) in Gräfinau-Angstedt, Ende des Monats kommt dann noch der Hauptausschuss (am 25. Juni) hinzu, der die letzte Stadtratssitzung vor der Sommerpause (am 9. Juli) vorbereiten soll.

Alle anderen Ausschüsse können zwar auch tagen, wenn der Ausschussvorsitzende eine Notwendigkeit erkennt, "es muss aber wirklich berechtigte Gründe dafür geben", so Schultheiß.

Nach der Stadtratssitzung im Juli soll beraten werden, wie es weitergeht. "Dann steht eventuell schon das Parkcafé zur Verfügung", so Schultheiß. Allerdings: Dort würde der Platz für eine Stadtratssitzung unter den neuen Hygiene- und Abstandsregeln nicht ausreichen. "Wenn man den Verbinder zur Festhalle mit nutzt, könnte eventuell um die Ecke getagt werden", so Schultheiß. Dazu könne dann mit Monitoren gearbeitet werden. "Aber wer weiß, wie sich die Lage bis dahin entwickelt hat."

Autor
Danny Scheler-Stöhr

Danny Scheler-Stöhr

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 05. 2020
12:26 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bürgermeister und Oberbürgermeister Kommunalverwaltungen Stadträte und Gemeinderäte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Nun ist es endgültig: Der neue Kindergarten in Gehren wird auf dem Marstall-Gelände gebaut. Den Plänen hat nun auch der Stadtrat zugestimmt. Foto: E. Franke

11.06.2020

Auch Stadtrat stimmt für Marstall als Kita-Standort

Nach dem Bauausschuss hat nun auch der Ilmenauer Stadtrat für den Marstall als neuen Kita-Standort in Gehren gestimmt. Der Ortsteilrat hat erneut Zweifel am Standort geäußert. » mehr

Ob Corona ein schwimmender oder nicht schwimmender Virus ist, wird zur Klärung der Schwimmbadöffnungen wohl weniger die Frage sein. Chlor, so heißt es, und die enorme Verdünnung könnten Baden relativ sicher machen. Auch die kurze Begegnung an frischer Luft, wie hier im weitläufigen Großbreitenbacher Schwimmbad, wäre bei ausreichendem Abstand weniger das Problem. Wie aber kann bei vielen Besuchern Abstand im Wasser gesichert werden und wer wird eingelassen, wenn die Besucherzahl beschränkt werden müsste? Die Verwaltung muss viele Fragen klären, damit sich in Spiegel-Idylle nicht auch der Virus verdoppeln kann. Foto: Klämt

20.05.2020

Landgemeinde sucht Lösung für Schwimmbäder und Kindergärten

Eine für alle Betroffenen praktibale Lösung zur Betreibung von Kindergärten und Schwimmbädern unter Corona-Auflagen wird in der Landgemeinde Großbreitenbach angestrebt. Darüber wurde der Stadtrat am Dienstag von der Verw... » mehr

Andreas Bühl. Foto: CDU

14.05.2020

"Machen dem BER Konkurrenz"

Landtagsabgeordneter und Stadtrat Andreas Bühl hat sich in die Diskussion um die Sanierung des Brandenburger Teichs eingeschaltet. Er will mit den zuständigen Behörden reden. » mehr

Corona und kurzem Wintereinbruch zum Trotz: Am neuen Wohngebiet "Friedhof West" gehen die Bauarbeiten unbeeindruckt weiter. Foto: Andreas Heckel

11.05.2020

Weniger Grundstücke, mehr Lärmschutz

Der Ilmenauer Bauausschuss hat sich am Montag in seiner ersten Sitzung in Zeiten der Corona-Krise mit dem Bebauungsplan "Am Friedhof West" beschäftigt. Getagt wurde nicht in Ilmenau, sondern in Gräfinau-Angstedt. » mehr

In der Mehrzweckhalle "Georg Juchheim" in Gräfinau-Angstedt wird nicht nur die nächste Ilmenauer Stadtratssitzung, sondern am Montag bereits eine Bauausschuss-Sitzung stattfinden. Das Gebäude bietet laut Prüfung der Stadtverwaltung Ilmenau die besten Rahmenbedingungen. Foto: Gerd Dolge

05.05.2020

Ilmenaus Stadtrat tagt in Gräfinau-Angstedt

In der kommenden Woche wird der Ilmenauer Stadtrat erstmals seit zwei Monaten wieder eine Sitzung abhalten. Wegen der Corona-Auflagen fällt die Wahl auf die Turnhalle in Gräfinau-Angstedt. » mehr

Aus Höflichkeit und Respekt gegenüber den Rathaus-Besuchern (Pressevertretern), die im Rathaus nun Maske tragen müssen, setzte auch der Oberbürgermeister am Dienstagvormittag im Pressegespräch eine Mund-Nase-Maske auf. Foto: Uwe Appelfeller

28.04.2020

Sind Stadtratssitzungen ab Mai in Turnhallen möglich?

Der Ilmenauer Ältestenrat will am Donnerstag beraten, ob im Mai wieder eine Stadtratssitzung stattfinden kann. Natürlich unter strengen Auflagen - möglicherweise in einer Turnhalle. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Verkehrsunfall Oberhof Oberhof

Unfall Oberhof | Oberhof
» 6 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Hildburghausen Hildburghausen

Verkehrsunfall Hildburghausen | 07.07.2020 Hildburghausen
» 11 Bilder ansehen

Motorradunfall Streufdorf Streufdorf

Motorradunfall Streufdorf | 04.07.2020 Streufdorf
» 7 Bilder ansehen

Autor
Danny Scheler-Stöhr

Danny Scheler-Stöhr

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 05. 2020
12:26 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.