Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Ilmenau

Sehr hoher Sachschaden bei Brand in Arnstädter Metallfirma

Arnstadt - In einem Metallbetrieb in Arnstadt ist ein Produktionsgebäude ausgebrannt. Vermutlich brach das Feuer am frühen Dienstagmorgen an einem Ofen aus, wie ein Polizeisprecher sagte.



Über 30 Feuerwehrleute hatten nach etwa einer dreiviertel Stunde den Brand unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Für die Löscharbeiten musste eine angrenzende Straße bis in die Morgenstunden gesperrt werden.

Nach ersten Schätzungen entstand ein hoher Sachschaden von über 100.000 Euro. Am Nachmittag hieß es dann, die Höhe des Sachschadens stehe noch nicht fest. Das werde noch ermittelt. In der Firma wird unter anderem Metall erhitzt und so ausgehärtet.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu den genauen Brandursachen aufgenommen. Vermutet wird ein technischer Defekt. maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 08. 2018
07:33 Uhr

Aktualisiert am:
07. 08. 2018
20:03 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brandursache Feuer Polizeisprecher
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Feuerwehrwagen

07.11.2017

Wohnhausbrand in Gehren: 18 Bewohner retten sich ins Freie

Wegen eines Brandes haben 18 Bewohner in Gehren (Ilm-Kreis) ihre Wohnungen vorübergehend verlassen müssen. » mehr

Ein Hingucker beim Feuerwehrfest in Großbreitenbach war die alte "Elise" aus Hof: Ein historisches Feuerwehrfahrzeug, bei dem man noch den Kessel anheizt.

09.09.2018

Feuern, um löschen zu können

Das 150-jährige Feuerwehrjubiläum Großbreitenbachs ist seit Sonntagabend Geschichte. Und es dürfte mit der Vielfalt der Veranstaltungen seit dem 1. September Geschichte geschrieben haben. » mehr

Lichterloh in Flammen geriet eine Heupresse auf einem Feld vor Großbreitenbach. Fotos (3): privat

Aktualisiert am 31.07.2018

Feuerwehr kann Brand auf Feld löschen

Die Feuerwehren Großbreitenbach, Altenfeld und Herschdorf haben Dienstagmorgen einen größeren Brand bei Großbreitenbach verhindert. In Flammen stand ein Agrargerät mitten auf einem Feld. » mehr

brand langewiesen

05.07.2018

Feuer in Recyclingfirma: Ermittler schließen Brandstiftung aus

Langewiesen - Das Feuer in einer Recyclingfirma in Langewiesen (Ilm-Kreis) ist nicht vorsätzlich gelegt worden. Das ist das Ergebnis der kriminaltechnischen Untersuchungen am Brandort. » mehr

Von offenen Feuern geht immer eine Gefahr aus - nicht nur, wenn es draußen besonders heiß ist. Sie sind deshalb in jedem Fall beim Forst zu genehmigen, wenn sie im Wald entzündet werden sollen. Wer dies nicht tut und illegal zündelt, riskiert ein saftiges Bußgeld. Foto: Agentur

18.06.2018

Feuer im Wald können auch ohne Hitze gefährlich werden

Zwar herrscht momentan im Bereich des Forstamts Frauenwald bloß Waldbrandstufe eins beziehungsweise zwei - doch die ist bei Feuer auch, aber nicht ausschließlich entscheidend. Angemeldet und genehmigt werden müssen offen... » mehr

Hennings Dirks zeigte des Kindern typische Fotos von den Waldbränden verschiedenster Art. Foto: Dolge

03.06.2018

Was tun, wenn es im Wald brennt?

Bei Kickis Waldabenteuern ging es am Samstag um Brandgefahr im Wald und was man darüber wissen muss. Die teilnehmenden Kinder lernten am Jagdmuseum Gabelbach einiges Neues hinzu. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Waldbrand bei Schalkau Schalkau

Waldbrand bei Schalkau | 19.09.2018 Schalkau
» 9 Bilder ansehen

Brand Henfstädt Henfstädt

Brand Henfstädt | 18.09.2018 Henfstädt
» 12 Bilder ansehen

Motorradunfall Hildburghausen

Motorradunfall Hildburghausen | 17.09.2018 Hildbvurghausen
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 08. 2018
07:33 Uhr

Aktualisiert am:
07. 08. 2018
20:03 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".