Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Ilmenau

Räuber erbeuten eine Packung Taschentücher

Drei Jugendliche bedrohen eine 65-Jährigen und fordern Geld. Doch der Senior hat nur eine Packung Taschentücher dabei.



Ilmenau - Bei seinem Abendspaziergang ist am  Mittwoch  einem 65-Jährigen in der Langewiesener Straße in Ilmenau der Weg von drei Unbekannten versperrt worden. Der Mann gab an, dass er gegen 22.15 Uhr im Bereich eines Cafés war, als sich im die drei dunkelhäutigen Jugendlichen in den Weg stellten. Einer der drei habe einen Schlagstock in seine Richtung geschwungen und Geld gefordert. Weil der Mann kein Geld dabei hatte, wurde er nach anderen Dingen gefragt. Der 65-Jährige zeigte eine Packung Papiertaschentücher, die ihm entrissen wurde. In diesem Moment fuhr ein Auto vorbei. Der gerade Bestohlene hielt das Fahrzeug an und ließ sich umgehend zur Polizeidienststelle fahren. Angaben zur Beschreibung der drei mutmaßlichen Täter liegen nicht vor. Die Polizei hofft auf Zeugen, die die drei Jugendlichen zur angegebenen Zeit im Bereich der Langewiesener Straße gesehen haben. Hinweise unter Tel. 03677/601124.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 12. 2018
13:41 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Geld Polizei Räuber Senioren Taschentücher
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Einzelnes Polizei-Blaulicht

11.07.2018

Überfall auf offener Straße - Räuber und Opfer verschwunden

Arnstadt - Nach einem mutmaßlichen Raubüberfall sucht die Polizei in Arnstadt den Räuber, aber auch das verletzte Opfer. » mehr

07.05.2018

Bewaffneter Überfall auf Einkaufsmarkt in Arnstadt

Arnstadt - Nach einem bewaffneten Überfall auf einen Einkaufsmarkt in Arnstadt sucht die Polizei den mutmaßlichen Räuber. Der Unbekannte flüchtete mit einer nicht genannten Summe an Bargeld. » mehr

euro kasse

18.01.2018

Räuber gelingt nach Griff in Kasse die Flucht

Arnstadt - Nach einem Griff in die Kasse eines Einkaufsmarktes ist einem Räuber in Arnstadt die Flucht gelungen. » mehr

Bargeld vor Automaten

24.05.2018

Betrügerinnen wollen ältere Herren im Ilm-Kreis austricksen

Arnstadt/Ilmenau - Zwei unbekannte Betrügerinnen wollten in Arnstadt und Ilmenau Rentner austricksen und Geld abschwatzen. In einem Fall gelang dies auch. » mehr

Marco Jacob und Petra Enders übergeben Tafel-Leiterin Christel Satzke (Bildmitte) einen Spendenscheck. Foto: b-fritz.de

05.12.2017

Kurse und Zuwendung für Tafel-Mitarbeiter

Von der Sparkasse bekam die Ilmenauer Tafel am Dienstag eine Spende von 2000 Euro; zudem Geld für eine Adventsfeier für die ehrenamtlichen Mitarbeiter und das Angebot, sich in Kursen weiterzubilden. » mehr

Eine Pistole und ein Gewehr (im Hintergrund).

Aktualisiert am 04.01.2017

Tankstelle überfallen - Räuber wird gesucht

Am Dienstagabend wurde gegen 20 Uhr in Griesheim (Gemeinde Ilmtal, Ilm-Kreis) eine Tankstelle ausgeraubt. Die Kripo Gotha hat die Ermittlungen aufgenommen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schwerer Unfall Benshausen Benshausen/Zella-Mehlis

Unfall Benshausen | 13.12.2018 Benshausen/Zella-Mehlis
» 9 Bilder ansehen

Coca-Cola-Weihnachtstrucks in Meiningen Meiningen

Weihnachtstrucks in Meiningen | 11.12.2018 Meiningen
» 24 Bilder ansehen

Unfall auf dem Autobahnzubringer bei Eisfeld Eisfeld

Unfall auf dem Autobahnzubringer bei Eisfeld | 11.12.2018 Eisfeld
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 12. 2018
13:41 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".