Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Ilmenau

Pferde rücken dem Holz zu Leibe

Den Holztransport wie in alten Zeiten bieten Frank Risch und Uwe Wesche Waldbesitzern an. Das ist schonender als die schwere Technik unserer Tage. Jetzt waren sie mit ihren Pferden in Ilmenau.



Pferde rücken dem Holz zu Leibe
Pferde rücken dem Holz zu Leibe  

Frank Risch aus Bücheloh und Uwe Wesche (von links) aus Elleben haben ihr Hobby - die Pferde - zum Beruf gemacht. Im Auftrag unter anderem verschiedener Forstämter rückten sie in den vergangenen Wochen an vielen Orten Thüringens Holz in den Wäldern. Sie waren schon in Paulinzella, am Erfurter Steiger, am Ettersberg oder auf dem Kyffhäuser. Am Dienstag kamen die beiden Männer mit ihren Kaltblütern nach Ilmenau, wo sie im Auftrag des Thüringenforsts am Hangeberg das Holz rückten. Jedes Pferd muss pro Schicht jeweils zweieinhalb bis drei Stunden durchhalten. Danach wird gewechselt. "Nur bei uns beiden nicht. Wir machen beide Schichten", scherzen Risch und Wesche. dss/Foto: b-fritz.de

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 03. 2019
17:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Forstämter Holz Pferde Wald und Waldgebiete
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Frank Risch im Einsatz. Eins der Rückepferde pausiert.

26.02.2019

Seltene Geräuschkulisse im Forst

Waldarbeit mit Pferden erfolgt nur noch in Nischen. Das Land fördert jetzt den Einsatz der Tiere. Das schont den Waldboden, ist aber auch ein Knochenjob. » mehr

Auch für die Norweger beeindruckend: Der Harvester nimmt einzelne geschädigte Bäume aus dem Bestand. Fotos: Brüsch

15.11.2018

Hiesiger Waldumbau Vorbild für Norwegen

18 Norweger, die im Forst oder in forstnahen Berufen tätig sind, waren in dieser Woche hier zu Gast und schauten sich unter anderem den Wald rund um Allzunah, Schmücke und Goldlauter genau an. Ziel dabei: Sich austausche... » mehr

Dennis Schulz, Jonas Widder und Leroy Hartung (von links) haben im Rahmen ihrer Projektarbeit für das Rotwild eine Heuraufe gebaut. Fotos (2): Marina Hube

31.01.2019

Neue Futterraufe für das Rotwild

Eine neue Futterraufe hat das Forstamt Frauenwald in ihrem Besitz. Entstanden ist sie im Rahmen einer Projektarbeit von Zehntklässlern der Gemeinschaftsschule Großbreitenbach. » mehr

Die Teilnehmer der Fachtagung haben von ihren Schutzgebieten Informationsmaterial mitgebracht. Foto: Marina Hube

14.03.2019

Fachtagung zur Partnerinitiative

Zu einer Fachtagung zum Thema Partnerinitiativen treffen sich noch bis zum heutigen Freitag Vertreter aus 23 Schutzgebieten. Gastgeber ist das Unesco-Biosphärenreservat Thüringer Wald. » mehr

Teile der Urwaldpfade führen durch die Kernzone des Biosphärenreservates Thüringer Wald. Foto: Marina Hube

07.03.2019

Im Urwald wachsen Perlen

Haben Sie schon einmal Bäume umarmt? Die Weisheit der Bäume erlebt? Im Wald gebadet? Mit einem Urwaldpfad im Unesco-Biosphärenreservat Thüringer Wald soll das noch besser möglich werden. » mehr

Der Abstand zu den Wohngrundstücken soll mindestens 30 Meter betragen. Foto: bf

06.03.2019

Frankenhain plant einen Bestattungswald

Bestattungs- oder Friedwälder werden als alternative Bestattungsformen immer mehr nachgefragt. Frankenhain macht sich seit einigen Jahren stark für die Einrichtung einer solchen Begräbnisstätte. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand einer Wohnung in einem Wohnblock in Suhl am 20.03.2019 Suhl

Wohnblock Brand Suhl 20.03.19 | 20.03.2019 Suhl
» 20 Bilder ansehen

Unfall Veilsdorf Veilsdorf

Unfall B89 Veilsdorf | 18.03.2019 Veilsdorf
» 16 Bilder ansehen

Flutmulden Oberlind Unterlind Oberlind/Unterlind

Flutmulden Oberlind/Unterlind | 16.03.2019 Oberlind/Unterlind
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 03. 2019
17:02 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".