Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Ilmenau

Nach Kollision: Ampelmast stürzt in Schaufenster

Ein 23-Jähriger ist beim Abbiegen in Ilmenau auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem Ampelmast kollidiert. Dieser knickte ein und zerstörte das Schaufenster eines angrenzenden Musikgeschäfts. Eine Beifahrerin ist leicht verletzt worden.



2019-12-10
Ein Ampelmast stürzt in Ilmenau in das Schaufenster eines Musikgeschäfts.   Foto: b.-fritz.de

Ilmenau - Zu einem kuriosen Verkehrsunfall ist es am Dienstagmorgen in Ilmenau gekommen. Ein 23-Jähriger war auf der Oehrenstöcker Straße aus Richtung Poststraße kommend unterwegs. Beim Linksabbiegen in die Karl-Liebknecht-Straße schätze er nach Angaben der Polizei den Kurvenverlauf und die Geschwindigkeit falsch ein. Er fuhr geradeaus weiter und stieß er auf der gegenüberliegenden Straßenseite gegen einen Ampelmast. Dieser knickte um und beschädigte das Schaufenster eines angrenzenden Musikgeschäfts. Durch die Kollision wurde die 25-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Der Fahrer blieb unverletzt.

Die komplette Ampelanlage an der Kreuzung  bleibt vorerst außer Betrieb. Zur Schadenshöhe liegen noch keine Informationen vor. Es ist bereits der zweite Unfall dieser Art in diesem Jahr. Im Mai wurde an gleicher Stelle ebenfalls eine Ampel umgefahren.  dss

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 12. 2019
12:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Debakel Polizei Schäden und Verluste Verkehrsunfälle Zerstörung
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Rettungswagen fährt über eine Straße

09.01.2020

Auto prallt beim Abbiegen in weiteren Wagen - Drei verletzte Kinder

Drei Kinder und eine 31 Jahre alte Frau sind bei einem Unfall in Arnstadt (Ilm-Kreis) leicht verletzt worden. » mehr

Polizei Blaulicht

16.01.2020

Lastwagen-Crash mit 170.000 Euro Schaden

Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Lastern ist am Donnerstag im Ilm-Kreis ein Schaden in Höhe von rund 170.000 Euro entstanden. » mehr

Aktualisiert am 11.12.2019

Unfall auf A 71: Es war doch kein Wolf

Bei einem Unfall auf der Autobahn 71 nahe der Anschlussstelle Arnstadt-Nord (Ilm-Kreis) offenbar doch ein Hund überfahren worden. Zunächst war ein Unfall mit einem Wolf gemeldet worden. » mehr

E-Roller oder E-Scooter zählen zu den Elektrokleinstfahrzeugen. Sie müssen versichert werden. Foto: Agentur

22.08.2019

Kleine Elektro-Fahrzeuge am Rand der Unfallstatistik

Mit der Einführung von E-Bikes, spätestens aber seitdem E-Scooter durch deutsche Straßen rollen, wird immer wieder über Unfälle und Trunkenheitsfahrten berichtet. Im Ilm-Kreis krachte es wegen elektrischer Roller oder Pe... » mehr

Erst am zweiten Brandtag kam die Hilfe aus der Luft. Foto: Dierbach

30.04.2019

Kam die Hilfe aus der Luft zu spät?

Nach dem großen Waldbrand gibt es Dank für die Helfer, aber auch Kritik an der zu spät einsetzenden Löschhilfe aus der Luft. Plaue, so scheint es, entging nur knapp einer Katastrophe. » mehr

Feuerwerksleuchten, so wie dieses am Himmel über Frauenwald, gehört für die meisten zum Jahreswechsel dazu. Wird Pyrotechnik allerdings falsch angewendet, kann das schnell zu hohen Sachschäden oder gar schweren Verletzungen führen. Foto: Brüsch

30.12.2019

Kein Silvester ohne Verletzte oder Sachbeschädigungen

In den vergangenen Jahren gab es kein Silvester, an dem die Polizei nicht zum Einsatz kommen musste. Ob Brände, aufgesprengte Briefkästen oder Hörsturz - wenn Feuerwerk leichtsinnig verwendet wird, kann es schnell teuer ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Max Raabe in der Erfurter Messehalle Erfurt

Max Raabe in Erfurt | 19.01.2020 Erfurt
» 18 Bilder ansehen

brand saalborn Saalborn

Wohnhausbrand Saalborn | 17.01.2020 Saalborn
» 29 Bilder ansehen

Platz 1:Auferstanden

Blende 2020 "Verkehrte Welt" |
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 12. 2019
12:44 Uhr



^