Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Ilmenau

Lebensretterinnen aus Ilmenau gesucht

Vergangenen Donnerstag erlitt ein Mann in der Nähe der Bahnschienen am Ilmenauer Wohngebiet Stollen einen Kreislaufzusammenbruch. Zwei junge Frauen fanden den Herrn und alarmierten umgehend den Rettungsdienst. Nun sucht der Mann in einem Aufruf seine beiden Lebensretterinen.



Ilmenau - Die beiden jungen Damen erkannten die gefährliche Situation am vergangenen Donnerstag, den 14. März und handelten vorbildlich. Ein Rettungswagen brachte den Mann ins Krankenhaus. Hier wurde er bis Mitte dieser Woche behandelt.

Nach Aussagen seines Chefarztes wäre er möglicherweise gestorben, wenn er noch länger im Freien gelegen hätte. "Die beiden jungen Frauen haben mir somit wahrscheinlich das Leben gerettet ", teilte der Mann den Kollegen aus der Lokalredaktion Ilmenau mit. "Ich möchte mich daher bei den zwei Damen bedanken und erkenntlich zeigen".

Seine Kontaktdaten sind in der Lokalredaktion vom Freien Wort in Ilmenau hinterlegt. app/flu

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 03. 2019
13:42 Uhr

Aktualisiert am:
22. 03. 2019
11:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alarmierung Chefärzte Damen Lebensrettung Männer Rettungsdienste Rettungsfahrzeuge Wohngebiete
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Im Kindergarten in Geschwenda ist zum Glück kein Feuer ausgebrochen. Die Alarmierung am Montagvormittag galt einer Übung. Nach getanem Einsatz muss das Feuerwehrfahrzeug dennoch wieder aufgeladen werden. Fotos (2): Gerd Dolge

25.03.2019

Voller Einsatz ohne Wasser

Löschfahrzeuge auf dem Weg zum Kindergarten sorgten am Montagvormittag für große Aufregung in Geschwenda. Die Entwarnung kam schnell - es war nur eine Übung. » mehr

19.03.2019

Polizeieinsatz: Wasser vom Obermieter läuft in Wohnung

Ein Bewohner eines Mehrfamilienhausens in Ilmenau alarmierte am Dienstag gegen Mittag die Polizei, weil er bemerkte, dass Wasser aus der oberen Wohnung in seine Wohnung läuft. » mehr

15. Dezember

17.12.2018

Riesen-Schreck in Schmiedefeld

Ein Betrunkener hat sein Auto in die Wand eines Häuschens in Schmiedefeld am Rennsteig gerammt - während die Bewohner schliefen. » mehr

Das Absichern von Veranstaltungen, wie hier in Schmiedefeld der Schneeschuhlauf, gehört zu den Aufgaben der ehrenamtlich tätigen Bergwachtmitglieder. F.: hum

11.01.2019

Suche nach einem Standort für Rettungsstützpunkt

Am Wochenende werden in Schmiedefeld drei Mitglieder der Bergwacht Bahnhof Rennsteig am Eisenberg ausgebildet. Nach bestandener Prüfung werden sie vom Anwärter zum Bergwachtmitglied. » mehr

Constanze Hempel lässt den Baum auf sechs Meter fliegen. Foto: Richter

27.12.2018

Achtung, fliegender Weihnachtsbaum!

Wohin mit dem Baum nach dem Fest? In Eischleben wird er zum 19. Mal zum Sportgerät. » mehr

Im Haus der Generationen auf der Pörlitzer Höhe gibt es viele Angebote. Foto: dol

26.03.2019

Ein offenes Haus lädt ein

Die Awo-Begegnungsstätte auf der Pörlitzer Höhe ist Treffpunkt zum Reden und Zuhören. Vor allem Ältere aus dem Wohngebiet sind hier gern gesehen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Dachstuhlbrand Veilsdorf Veilsdorf

Dachstuhlbrand Veilsdorf | 18.04.2019 Veilsdorf
» 14 Bilder ansehen

Bahndammbrand Meiningen Wasungen Wasungen

Flächenbrand Bahndamm | 16.04.2019 Wasungen
» 37 Bilder ansehen

Flächenbrand in Suhl Suhl

Flächenbrand Suhl | 16.04.2019 Suhl
» 11 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 03. 2019
13:42 Uhr

Aktualisiert am:
22. 03. 2019
11:33 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".