Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Ilmenau

Katharina Herz zeigt ihre Heimat

Die Dreharbeiten für die MDR-Fernsehshow "Schlager meiner Heimat" haben am Montag in Ilmenau begonnen.



Katharina Herz zeigt ihre Heimat
Katharina Herz zeigt ihre Heimat  

Der erste Drehtag führte die Film-Crew um das Moderatoren-Duo Katharina Herz und Ross Antony bereits in das Hotel Tanne, die Arche, zum Farben-Schröder und zu Schaukelpferd-Designerin Heide Bürmann. Auf der Rodelbahn traf man sich mit Dajana Eitberger. Am Dienstag wird es mit Aufnahmen zur Anmoderation auf dem Ilmenauer Marktplatz weitergehen. Die ersten Musiktitel werden dann ab Donnerstag eingespielt. Die Dreharbeiten in und um Ilmenau dauern noch bis zum 17. September an. Ausgestrahlt wird die Sendung am 11. Oktober um 20:15 Uhr im MDR Fernsehen. Text/Foto: Andreas Heckel

Katharina Herz zeigt ihre Heimat

Autor

Andreas Heckel
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 09. 2019
17:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Dajana Eitberger Ross Antony Schlager
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Über 60 Nachwuchssportler wurden am Dienstag für ihre Erfolge geehrt. Nicht alle konnten an der Veranstaltung teilnehmen, sind viele doch schon wieder sportlich unterwegs.	Foto: Richter

25.06.2019

Olympiasieger von morgen

Der sportliche Nachwuchs des Ilm-Kreises sammelt fleißig Titel und Medaillen. Die Erfolgreichsten wurden am Dienstag geehrt. » mehr

Die Vertreter von vier Vereinen aus der Region - ein weiterer hatte keinen Vertreter geschickt - erhielten am Dienstag in der Ilmenauer Schlittenscheune von Landrätin Petra Enders (rechts) und Sparkassen-Vorstandsmitglied Sven Hauschild (4. von links) die symbolischen Spendenschecks. Ehrengast war Rennrodlerin Dajana Eitberger (4. von rechts). Foto: Danny Scheler-Stöhr

29.05.2019

12.000 Euro für Vereine aus der Region

Seit elf Jahren gibt es die Sparkassenstiftung im Ilm-Kreis. Rund 265.000 Euro wurden durch sie schon in verschiedene Projekte investiert. Am Dienstag erhielten fünf weitere Vereine einen Spendenscheck. » mehr

"Wullschläger & Willim" mit Band aus Erlangen begeisterten zu den Michael- Bach- Tagen mehr als 100 Zuhörer mit Liedern von Reinhard Mey und Hannes Wader plus Eigenkompositionen. Fotos (3): Veit

31.05.2019

Michael-Bach-Tage: Lieder aus dem Leben gegriffen

Die 27. Michael-Bach-Tage sind Geschichte. Die Band "Wullschläger & Willim" wollten sich mehr als 100 musikbegeisterte Zuhörer nicht entgehen lassen. Zum Abschluss gab es Heiteres mit der Gruppe "Handgestrickt". » mehr

Torsten Hofmann, Abteilungsleiter Kraftsport bei der SG Motor Arnstadt, erhielt von Alois Bühl (links) die GutsMuths-Medaille in Bronze überreicht. Foto: br

08.05.2019

Über die Hälfte der Jugend treibt Sport

Der Kreissportbund bleibt mit seinen über 18 000 Mitgliedern die größte Organisation im Kreis. Die Gebietsreform sorgt aber für Schwund. » mehr

Sportmanager Jens Ross, TGZ-Leiter Rüdiger Horn, Rodelclub-Ilmenau-Chef Siegbert Bussemer, Kompass-Geschäftsführer Olaf Mollenhauer, Elmug-Geschäftsstellenleiterin Ines Richter, BVMW-Ilm-Kreis-Leiter Norbert Wagner, Rennrodlerin Dajana Eitberger und Matthias Scherge vom Mikro-Tribologie-Centrum (von links) wollen künftig an einem Strang ziehen. Foto: Scheler-Stöhr

03.05.2019

Reibungslose Zusammenarbeit

Zusammen mit Vertretern der regionalen Wirtschaft möchte Rennrodlerin Dajana Eitberger ihre Technik verbessern. Erklärtes Ziel ist der Olympiasieg 2022. » mehr

Als Botschafterin der Initiative "fit4future" half Dajana Eitberger den Kindern beim Einweihen der neuen Spiel- und Sportgeräte.	Foto:b-fritz.de

05.02.2019

Ziolkowski-Grundschule ist nun fit für die Zukunft

Über eine bis oben hin mit Spiel- und Sportgeräten gefüllt Tonne freuten sich am Dienstag die Ziolkowski-Schüler in Ilmenau. Ziel ist es, die Kinder für Sport und Bewegung zu begeistern. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Max Giesinger und Lea Meiningen

Max Giesinger und Lea in Meiningen | 15.09.2019 Meiningen
» 24 Bilder ansehen

Slusia Night Schleusingen Schleusingen

Slusia-Night in Schleusingen | 15.09.2019 Schleusingen
» 28 Bilder ansehen

Rechtsrock Protestaktion Kloster Veßra

Rechtsrock-Protestaktion | 14.09.2019 Kloster Veßra
» 13 Bilder ansehen

Autor

Andreas Heckel

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 09. 2019
17:34 Uhr



^