Topthemen: Orkan: Keine große Waldschäden - Trauer um Feuerwehrmann

Ilmenau

Kampf mit dem Grill bis die Feuerwehr kommt

Arnstadt - Erst, als die Feuerwehr vor seinem Balkon auffuhr, hat in Arnstadt ein 25 Jahre alter Mann seinen Grillversuch eingestellt.



Wie eine Polizeisprecherin am Mittwoch sagte, sei in Thüringen ja das ganze Jahr Grillsaison. Und wohl darum habe der junge Arnstädter am Dienstagabend beschlossen, sich etwas Leckeres zum Abendbrot zu grillen. Er habe einen Grill auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses entzündet und das zuvor lecker vorbereitete Fleisch darauf gelegt.

Allerdings hatte der Grillfreund mit einer erheblichen Qualmentwicklung zu kämpfen. Ein Hausbewohner habe schließlich die Feuerwehr alarmiert, da er einen Wohnungsbrand vermutete.

Als nun die Kameraden mit dem Löschwagen vor dem Balkon standen, habe sich der 25-Jährige entschieden, das Feuer im Grill selbst zu löschen. Die Feuerwehr konnte wieder abrücken. Wie sich der 25-Jährige nun sein Fleisch zubereitet hatte, sei nicht bekannt, merkte die Polizeisprecherin mit einem Augenzwinkern an. maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 02. 2018
09:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Balkon Feuerwehren Grills
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Bitte recht freundlich: Ein Foto der Kyrill-Pflanzer und ihrer Freunde soll an die Arbeit nach dem Kyrill-Sturm vor zehn Jahren erinnern.

24.09.2017

Balkonfest mitten im Wald

Ilmenauer erinnerten sich am Samstag beim 1. Balkonfest auf dem Lindenberg an den Kyrill-Sturm vor zehn Jahren. Am Ausblick vom Balkon muss noch gearbeitet werden. » mehr

Ab diesem Monat ist wieder eine behindertengerechte Wohnung im alten Herrenhaus frei. Vor fünf Jahren konnten hier nach einer umfangreichen Sanierung und Modernisierung die ersten Bewohner einziehen. Fotos (2): Marina Hube

01.09.2017

Fünf Jahre "Paradies" Herrenhaus

Gabriele Büttner und Wolfgang Müller wohnen seit fünf Jahren im alten Herrenhaus. Zuvor wurde das einstige Stadtschloss von Großbreitenbach behindertengerecht saniert. » mehr

Silvesterböller

28.07.2017

Männer werfen Chinaböller von Balkon auf Kinderspielplatz

Arnstadt - In Arnstadt haben zwei Männer (32 und 25 Jahre) am Donnerstag von einem Balkon in der zweiten Etage Chinaböller in Richtung eines Kinderspielplatzes geworfen. » mehr

Bratwurstfreunde am Samstag mit von der Partie

16.03.2017

Bratwurstfreunde am Samstag mit von der Partie

Das Bratwurstspektakel "Rostkultur" wird am 18. März auf dem Erfurter Domplatz stattfinden. Zwischen 10 und 18 Uhr werden sich 15 Thüringer Hersteller von Original Thüringer Bratwürsten ihre Spezialitäten vom Grill anbie... » mehr

Gitte Kernstock-Reitz und ihren Malamutes gefällt es in Bücheloh zwischen Wolfsberg und Stausee Heyda. Sie hat das Trainingswochenende organisiert. F: Dolge

18.11.2016

Malamutes zu Gast in Bücheloh

Am Donnerstagabend wurde mit einem "Briefing" das dritte Schlittenhundetrainingslager von Bücheloh eröffnet. » mehr

Alle Ausgezeichneten und Beförderten. Das Große Ehrenkreuz am Bande bekam Arno Bannasch (hinten links) für 50 Jahre Dienst in der Feuerwehr. Margit Seifert bekommt diese Auszeichnung nachgereicht. Foto: tv

04.02.2018

Acht Brandeinsätze und fünf Hilfeleistungen stehen zu Buche

Die Feuerwehr Ilmenau-Roda zog in ihrer Jahreshauptversammlung Bilanz. Die Wehr ist personell und technisch gut aufgestellt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Waffenrod

Unfall Waffenrod | 22.02.2018 Waffenrod
» 7 Bilder ansehen

Brand Wiedersbach

Pkw-Brand Wiedersbach | 21.02.2018 Wiedersbach
» 16 Bilder ansehen

Kristallmarathon

12. Kristallmarathon Merkers | 18.02.2018
» 106 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 02. 2018
09:43 Uhr



^