Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Ilmenau

Häuserzeile erstrahlt in neuem Glanz

Die Häuserzeile des ehemaligen Lindenhofs und Hotels "Zum Löwen" in der Ilmenauer Fußgängerzone erstahlt seit einigen Tagen in neuem Glanz. Die Fassaden der Gebäude sind saniert, das von Investor Marek Schramm lange angekündigte Wiener Café hat unter dem Namen "Backhaus Johann" eröffnet.



Häuserzeile erstrahlt in neuem Glanz
Häuserzeile erstrahlt in neuem Glanz   Foto: b-fritz.de

Die Häuserzeile des ehemaligen Lindenhofs und Hotels "Zum Löwen" in der Ilmenauer Fußgängerzone erstahlt seit einigen Tagen in neuem Glanz. Die Fassaden der Gebäude sind saniert, das von Investor Marek Schramm lange angekündigte Wiener Café hat unter dem Namen "Backhaus Johann" eröffnet.

"Jetzt kann sich dieser historische Stadtplatz wieder mit Leben füllen", freut sich Schramm. Bis Ende des nächsten Jahres wird die Häuserzeile nun fertig saniert. Die Fußgänger werden davon allerdings nichts mitbekommen, da von der Hinterseite der Häuserzeile aus agiert wird.

"Alles wird von oben bis unten durchsaniert", so Schramm. Entstehen sollen in der unteren Etage Geschäfts-, in den oberen Etagen Wohnräume. dss

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 08. 2018
16:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Finanzinvestoren und Anleger Hotels
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
So sollen die Häuserzeile und der Platz in der Lindenstraße künftig aussehen. Das markante rote Gebäude wird dann aber nicht mehr das Hotel "Zum Löwen" sein, sondern nur noch ein Wohn- und Geschäftsgebäude, ebenso wie der Neubau links und das ehemalige Hotel "Lindenhof" rechts davon. Das Gebäude ganz rechts außen, der historische Lindenhof, soll noch in diesem Jahr als Wiener Café wieder eröffnen.	Grafik: Schramm

29.05.2017

Aus für das Hotel "Zum Löwen"

Das Hotel "Zum Löwen" in der Ilmenauer Innenstadt wird bald Geschichte sein. Alle sieben Mitarbeiter verlieren ihren Job. Dennoch hat Investor Marek Schramm noch Großes mit dem Gebäude vor. » mehr

Die Diskussion um Sorgen der Region und Unternehmer war umfangreich, so blieb nur wenig Zeit für den Ministerpräsidenten, Wiegands Produktion zu besuchen.

07.04.2017

Zukunftsfragen von Komet treffen Bürger und Firmen gleichermaßen

Es kommt Bewegung in die Welt um Großbreitenbach, zumindest in die Ideenwelt. Neben dem Projekt Komet führte jetzt auch der Besuch des Thüringer Ministerpräsidenten zu einigen Anregungen. Beides greift ineinander, doch n... » mehr

Kaum entschied sich Marek Schramm für den Erhalt der Gerberscheune (linkes Bild), wurden die Arbeiten am Gebäude fortgesetzt. Aber auch für das Hotel "Zum Löwen" hat er neue Pläne. Dazu muss der weiße Anbau verschwinden.	Foto: dss

02.11.2016

Gerberscheune wird saniert, Hotel "Zum Löwen" erweitert

Die Entscheidung ist getroffen: Trotz des äußerst maroden Zustands will Investor Marek Schramm die Gerberscheune am Mühlgraben erhalten. Und auch für das Hotel "Zum Löwen" hat Schramm neue Pläne. » mehr

Die Schramm & Wicht GbR hat diese beiden Gebäudeteile des Hotels Lindenhof gekauft und will darin den Hotelbetrieb im September wieder eröffnen. 	Foto: bf

09.06.2015

Lindenhof öffnet ab September wieder mit Teilbetrieb

Das Hotel Lindenhof in Ilmenau öffnet voraussichtlich ab September, nachdem die Betreiber des Hotels Mara (Schramm & Wicht GbR) einen Teil davon erworben haben. Auch ein Restaurant könnte es wieder geben. » mehr

Zur Preisverleihung war Familie Hofmann vom Waldgasthof "Schöffenhaus" stellvertretend für alle Partnerbetriebe anwesend. Foto: Melanie Kahl

18.09.2018

Ehrung für Genuss-Wochenenden

Die Mischung aus Erleben und guter Küche macht es, die dem Genuss-Wochenende im Biosphärenreservat den Erfolg beschert. Jetzt erhielten die Macher dafür eine Auszeichnung. » mehr

Das Portal des Hotels "Wilder Mann" hat schon bessere Zeiten erlebt. Nun könnte es besser werden: Die Aufträge zur Objektsicherung sind vergeben. Foto: Klämt

27.07.2018

Auftragsvergaben für Wilden Mann

Eine halbe Million Euro Fördergeld können nun in die Sicherung des alten Hotels "Wilder Mann" fließen. Großbreitenbachs Stadtrat vergab, nach Platzen der ersten Ausschreibung, die Aufträge. Letztmalig gab es einen Versuc... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Tag der offenen Tür in der Klinik Masserberg Masserberg

Tag der offenen Tür Klinik Masserberg | 22.09.2018 Masserberg
» 51 Bilder ansehen

Unfall Steinach Steinach

Unfall Steinach | 22.09.2018 Steinach
» 7 Bilder ansehen

Gefahrgutübung Oberhof Oberhof

Gefahrgut-Übung Oberhof | 22.09.2018 Oberhof
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 08. 2018
16:28 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".