Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Ilmenau

Gehrener Babys empfangen

Einer Tradition gemäß werden die Neugeborenen in Gehren vom Stadtoberhaupt begrüßt. Für den nunmehrigen Ilmenauer Ortsteil übernahm die neu gewählte Ortsteilbürgermeisterin Sabine Krannich erstmals die Aufgabe. Sie begrüßte 16 neue Bürger.



Gehrener Babys empfangen.
Gehrener Babys empfangen.   Foto: b-fritz.de

Gehren - Einer schönen Tradition gemäß werden die Neugeborenen in Gehren vom Stadtoberhaupt begrüßt. Für den nunmehrigen Ilmenauer Ortsteil übernahm die neu gewählte Ortsteilbürgermeisterin Sabine Krannich (Mitte, hinten) Donnerstagnachmittag erstmals die angenehme Aufgabe im Haus der Begegnung.

Von den 16 Kindern, die in den vergangenen zwölf Monaten das Licht der Welt erblickten, waren die Muttis von Pauline, Pepe, Siana, Edgar, Luca (von links) erschienen. Zwei Väter nahmen an der Zeremonie auch teil. Bei Kaffee und Kuchen konnten sich die Eltern auch mit der Leiterin der Kindertagesstätte "Sonnenschein" unterhalten. Das sogenannte Begrüßungsgeld von 100 Euro gibt es in allen Ilmenauer Ortsteilen.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 11. 2019
15:48 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Eltern Kinder und Jugendliche Neugeborene Säuglinge und Kleinkinder Väter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Baby Mika ist der Schnellste 2020

02.01.2020

Baby Mika ist der Schnellste 2020

Der Name war bei Klein-Mika Programm. Wie der einstige Formel-Eins-Weltmeister Mika Häkkinen hatte er es ziemlich eilig und kam nicht nur zweieinhalb Wochen vor dem errechneten Geburtstermin auf die Welt, sondern ist dam... » mehr

Im letzten Jahr mussten 57 Kinder und Jugendliche in Obhut genommen werden. In diesem Jahr waren es bis Ende Juli 51.

04.11.2019

Mehr Meldungen, mehr Inobhutnahmen

Beim Jugendamt des Ilm-Kreises gingen im vergangenen Jahr wesentlich mehr Meldungen über Kindeswohlgefährdungen ein als zuvor. Rückläufig ist hingegen die Zahl minderjähriger, unbegleiteter Ausländer. » mehr

Oberärtzin Monja König und Hebamme Anika Buntrock freuten sich mit Karla Brenis und Oscar Cieza über Baby Lia. Foto: Richter

24.09.2019

Das 500. Baby in diesem Jahr kommt aus Peru

Am Montag erblickt das 500. Baby diesen Jahres in den Ilm-Kreis-Kliniken das Licht der Welt. Die kleine Lia hat peruanische Eltern. » mehr

Solche Spielhäuser wie hier auf dem Spielplatz in der Erfurter Straße sind gut für Kinder unter drei Jahren geeignet.

14.01.2020

Wo auch die Kleinsten spielen können

Zahlreiche Ilmenauer brachten fürs aktuelle Jahr Vorschläge zum Bürgerhaushalt ein, die sich mit der Spielplatzsituation beschäftigen. Bedarf sieht man offenbar bei den jüngsten Kindern. » mehr

Katharina Allenstein und Marvin Klein f reuen sich über Baby Leopold, das letzte Kind im Jahr 2019. Foto: Richter

01.01.2020

Familien sollen sich zu Hause fühlen

676 Kinder erblickten im letzten Jahr in den Ilm-Kreis-Kliniken das Licht der Welt. Das letzte 2019er Baby wohnt künftig in Ilmenau. » mehr

Finn-Ole Harnisch, Ben Gabriel Henkel, Felix Enders, Leon-Andreas Bergmann, Jonas Fröhlich, Moritz Judas, Felix Raudszus, und Timo Reimer sind die Neuen.

20.01.2020

Wie die Großen, so die Kleinen

Die Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr Großbreitenbach zogen Bilanz aus ihrer Arbeit 2019. Acht neue Mitglieder konnten begrüßt werden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Stahlzeit im CCS

Stahlzeit in Suhl |
» 15 Bilder ansehen

Jubiläum Meininger Tageblatt Meiningen

Meininger Tageblatt Jubiläum | 24.01.2020 Meiningen
» 43 Bilder ansehen

WG: Brand Meiningen Meiningen

Brand Meiningen | 24.01.2020 Meiningen
» 13 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 11. 2019
15:48 Uhr



^