Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

Ilmenau

Gas statt Bremse: Ehefrau beim Einparken eingeklemmt

Beim Einparken in sein Carport hat ein 80 Jahre alter Autofahrer am Mittwoch in Ilmenau seine Frau an der Rückwand eingeklemmt.



Ilmenau - Der Mann habe nach ersten Erkenntnissen Gas- und Bremspedal verwechselt, teilte die Polizei mit. Das Auto stieß zunächst gegen einen weiteres geparktes Auto und erfasste anschließend die 79-jährige Frau, die sich in dem Doppelcarport aufgehalten hatte. Sie wurde schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Höhe des Schadens konnte die Polizei noch nicht beziffern. cob

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 07. 2020
16:18 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autofahrer Ehefrauen Frauen Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Polizeiwagen steht mit Blaulicht an einem Unfallort

17.07.2020

Autos stoßen umgebremst zusammen: Zwei Autofahrer und vier Kinder verletzt

Am Donnerstagnachmittag sind in Arnstadt (Ilm-Kreis) zwei Autos ungebremst zusammengestoßen. Dabei wurden zwei Autofahrer und vier Kinder im Alter von einem bis vier Jahren leicht verletzt. » mehr

Ein Polizeiwagen steht mit Blaulicht an einer Unfallstelle

10.07.2020

Auto prallt gegen Baum - Autofahrer kommt im Ilm-Kreis ums Leben

Ilmenau - Bei einem Unfall zwischen den Ilmenauer Ortsteilen Gehren und Gräfinau-Angstedt ist ein Autofahrer ums Leben gekommen. » mehr

Stadtförster Matthias Wetzel bringt im Beisein von Bürgermeisterin Beate Misch das Schloss an der neuen Schranke an. Foto: Andreas Heckel

21.07.2020

Auf den Lindenberg geht es nur noch zu Fuß

Mit dem Auto auf den Lindenberg - das ist ab sofort nicht mehr möglich. Neue Schranken sollen den Wald wieder zu verkehrsberuhigten Zone machen. » mehr

Ein Rettungshubschrauber fliegt durch die Luft

Aktualisiert am 05.05.2020

Radfahrer nach Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt

Am Dienstagmittag kam es auf der Landstraße bei Dornheim im Ilm-Kreis zu einer Kollision zwischen einem Radfahrer und einem Pkw. Der Biker wurde dabei schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Kran... » mehr

Seit nunmehr 30 Jahren bildet Jörg Nüchter in Geschwenda Fahrschüler aus. In dieser Zeit hat sich einiges verändert. Foto: Kruse

01.04.2020

Weit mehr als 1000 Fahrschüler ausgebildet

Seit dem 1. April 1990 bildet Jörg Nüchter in Geschwenda Fahrschüler aus. Weit mehr als 1 000 haben seitdem bei ihm "den Führerschein gemacht". » mehr

Auch ein Hubschrauber war im Einsatz.

11.07.2020

Große Suche: Betagtes Ehepaar verschwindet bei Spaziergang

Arnstadt/Erfurt - Mit einem Großaufgebot hat die Polizei in Arnstadt nach einem betagten Ehepaar gesucht, welches nach einem Spaziergang verschwunden war. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Montgolfiade Heldburg

Montgolfiade | Heldburg
» 24 Bilder ansehen

Brand Tettau Tettau

Großbrand Tettau | 09.08.2020 Tettau
» 39 Bilder ansehen

Flächenbrand Limbach Limbach

Flächenbrand Limbach | 09.08.2020 Limbach
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 07. 2020
16:18 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.