Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Ilmenau

Feuerwehrleute entdecken Leichnam in ausgebranntem Transporter

Langewiesen - In einem ausgebrannten Kleintransporter unweit des Ilmenauer Ortsteils Langewiesen haben Feuerwehrleute einen Leichnam entdeckt.



Wie die Polizei mitteilte, hatten die Rettungsleitstelle am Sonntagmorgen mehrere Anrufe erreicht. Demnach stehe unter der ICE-Brücke bei Langewiesen ein Kleintransporter in Flammen. Nachdem Einsatzkräfte der alarmierten Feuerwehr das Fahrzeug gelöscht hatten, machten sie eine grausige Entdeckung: Im Inneren lag ein bis zur Unkenntlichkeit verbrannter Leichnam.

Ermittler aus Gotha und Suhl seien jetzt dabei, die Umstände, die zum Brand des Fahrzeuges führten, und die Identität des Leichnams zu klären. Der Leichnam werde an diesem Montag am Institut für Rechtsmedizin in Jena untersucht, heißt es. maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 02. 2019
19:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Feuerwehrleute Leichen Ortsteil Polizei Rettungsdienste
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

22.10.2018

Männliche Leiche in Baggersee bei Arnstadt gefunden

Eine unbekannte männliche Leiche ist in einem Baggersee im Arnstädter Ortsteil Rudisleben gefunden worden. » mehr

Zur Einwohnerversammlung hatte Suhls Oberbürgermeister André Knapp in das Haus am Hohen Stein nach Schmiedefeld eingeladen. Über mangelndes Interesse konnte sich keiner beklagen. Foto: Marina Hube

30.01.2019

Als Suhler zusammenrücken

Die Schmiedefelder haben es sich nicht nehmen lassen, der Einladung von Oberbürgermeister André Knapp zu folgen. Die erste Einwohnerversammlung in neuer Gebietsstruktur fand in einem der neuen Ortsteile statt. » mehr

Bei der Rettung aus dem verunglückten ICE musste jeder Handgriff der Einsatzkräfte sitzen. Fotos: Franke

06.11.2017

Ein Ernstfall, der niemals eintreten soll

Was tun, wenn ein ICE brennend im Tunnel liegen bleibt? Dieses Szenario übten Rettungskräfte am Samstag im Silberbergtunnel. Mit über 1000 Beteiligten war diese letzte gleichzeitig auch die größte Übung vor der Eröffnung... » mehr

Polizeiabsperrung

Aktualisiert am 18.02.2019

Spaziergänger findet Leiche unterm Eis

In einem Teich westlich des Ilmenauer Ortsteils Oberpörlitz ist am Sonntagvormittag eine Leiche gefunden worden. » mehr

CDU-Bundestagsmitglied Tankred Schipanski gratuliert Andreas Bühl (r.) zur Wiederwahl - Bühl wurde Montagabend von der Ilmenauer CDU als Landtagskandidat im südlichen Ilm-Kreis bestätigt.	Foto: ari

07.01.2019

CDU schickt 40 Kandidaten zur Stadtrats-Wahl ins Rennen

Mit 40 Kandidaten stellt die Ilmenauer CDU deutlich mehr Kandidaten zur Stadtrats-Wahl auf als vor fünf Jahren. Zudem wurde Andreas Bühl als Landtagskandidat bestätigt. » mehr

Polizei

25.12.2018

Vermisste aus Manebach ist wieder da

Ilmenau - Die seit dem 22. Dezember vermisste Frau aus dem Ilmenauer Ortsteil Manebach ist wieder da. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Karneval Kaltensundheim Rhön-Gymnasium

Karneval Kaltensundheim Rhöngymnasium |
» 24 Bilder ansehen

EAV in der Messehalle Erfurt Erfurt

EAV auf Abschiedstour in Erfurt | 20.02.2019 Erfurt
» 67 Bilder ansehen

Rodelblitz dampft durch die Region Suhl/Zella-Mehlis

Rodelblitz | 18.02.2019 Suhl/Zella-Mehlis
» 26 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 02. 2019
19:38 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".