Topthemen: Wahl-Tipp abgebenBundestagswahl 2017Thüringer helfenSerie: Aktiv und gesund

Ilmenau

Feuer verursacht 80.000 Euro Schaden im Ilm-Kreis

In Möhrenbach hat es gebrannt. Dabei wurde ein Mehrfamilienhaus schwer beschädigt.



Ilmenau – Aus bislang noch ungeklärter Ursache hat es am frühen Samstagmorgen in einem Mehrfamilienhaus in Möhrenbach im Ilm-Kreis gebrannt. Die Bewohner des Hauses hätten das Feuer selbst bemerkt und sich rechtzeitig in Sicherheit bringen können, teilte die Polizei in Ilmenau am Sonntag mit. Das Haus sei aber nun nicht mehr bewohnbar.
 
Den Schaden schätzen die Beamten auf etwa 80.000 Euro. Zur Brandursache ermittelt inzwischen die Kriminalpolizei. sh
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 07. 2017
09:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Feuer Mehrfamilienhäuser Polizei Schäden und Verluste
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Feuerwehrwagen

09.07.2017

Brand in Uni-Werkstatt: Schaden in sechsstelliger Höhe

Langewiesen - Ein Lithium-Ionen-Akku ist an der Technischen Universität Ilmenau in Brand geraten und hat einen hohen Sachschaden verursacht. » mehr

Erst am Freitag war der ganze Schaden am Haus zu sehen: Was nicht abbrannte, ist vom Löschwasser zerstört worden.

11.08.2017

Augenzeuge: Das Haus ist der Feuerwehr beim Löschen abgebrannt

Nach dem verheerenden Brand des Wohnhauses in der Braugasse 1 in Geraberg müssen sich die Bewohner erst einmal finden. Hilfe aus der näheren Umgebung kommt jedoch prompt. » mehr

09.08.2017

Dachgeschosswohnung brennt: Frau ruft am Fenster nach Hilfe

In einer Dachgeschosswohnung in der Karl-Liebknecht-Straße in Ilmenau ist am Mittwochnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Dabei müssen sich dramatische Szenen abgespielt haben. » mehr

Mit Hilfe der Drehleiter der Ilmenauer Feuerwehr wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet. Foto: FFW

26.05.2017

Gräfinau-Angstedt: Veranda-Dach ging in Flammen auf

Für die Feuerwehrleute der Wolfsberggemeinden war kurz nach Mitternacht die Nachtruhe zu Ende. Zeugen hatten am Sportplatz Rauch aufsteigen sehen: Das Veranda-Dach des Sportlerheimes brannte. » mehr

Polizeiabsperrung

24.07.2017

Bagger reißt Gasleitung auf: B 87 in Stadtilm wieder offen

Wegen einer Havarie war die B 87 in Stadtilm (Ilm-Kreis) am Montagmittag komplett für den Verkehr gesperrt. Ein Bagger hatte bei Bauarbeiten eine Gasleitung getroffen. Das Leck ist inzwischen wieder geschlossen. » mehr

Polizeiauto mit Blaulicht

20.04.2017

Unter Drogen zwei Streifenwagen gerammt und auf Beamte zugerauscht

Eine abenteuerliche Verfolgungsjagd hat sich ein 35-Jähriger am Mittwochabend von Langewiesen nach Ilmenau mit der Polizei geliefert. Dabei hielt er auf die Beamten zu und beschädigte zwei Streifenwagen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Südthüringen ist bunt Kloster Veßra

Südthüringen ist bunt | 17.09.2017 Kloster Veßra
» 32 Bilder ansehen

Konfetti und Randale in der Schlosshalle Dermbach

Konfetti und Randale in Dermbach | 17.09.2017 Dermbach
» 90 Bilder ansehen

700 Jahre Schwarzbach Schwarzbach

700-Jahr-Feier in Schwarzbach | 17.09.2017 Schwarzbach
» 134 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 07. 2017
09:02 Uhr



^