Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Ilmenau

Feuer loderten beim 14. Schmiedefest

Schmiedefeld - Hunderte Besucher wählten Pfingsten den Bahnhof Rennsteig bei Schmiedefeld als bevorzugtes Reiseziel aus.



- Schmiedefest am Bahnhof Rennsteig - Foto: Volker Pöhl

Schmiedefest am Bahnhof Rennsteig Schmiedefeld
Schmiedefest am Bahnhof Rennsteig Schmiedefeld
Schmiedefest am Bahnhof Rennsteig Schmiedefeld
Schmiedefest am Bahnhof Rennsteig Schmiedefeld
Schmiedefest am Bahnhof Rennsteig Schmiedefeld
Schmiedefest am Bahnhof Rennsteig Schmiedefeld
Schmiedefest am Bahnhof Rennsteig Schmiedefeld
Schmiedefest am Bahnhof Rennsteig Schmiedefeld
Schmiedefest am Bahnhof Rennsteig Schmiedefeld
Schmiedefest am Bahnhof Rennsteig Schmiedefeld
Schmiedefest am Bahnhof Rennsteig Schmiedefeld
Schmiedefest am Bahnhof Rennsteig Schmiedefeld
Schmiedefest am Bahnhof Rennsteig Schmiedefeld
Schmiedefest am Bahnhof Rennsteig Schmiedefeld
Schmiedefest am Bahnhof Rennsteig Schmiedefeld
Schmiedefest am Bahnhof Rennsteig Schmiedefeld
Schmiedefest am Bahnhof Rennsteig Schmiedefeld
Schmiedefest am Bahnhof Rennsteig Schmiedefeld
Schmiedefest am Bahnhof Rennsteig Schmiedefeld
Schmiedefest am Bahnhof Rennsteig Schmiedefeld

Ob mit dem historischen Dampflokzug, dem Rennsteig-Shuttle, per Rad oder Auto angereist, sie fanden Stunden der Entspannung und Entdeckungen auf dem zweithöchsten Bahnhof Thüringens. Gut ein Dutzend Schmiede waren angereist, um zum 14. Schmiedefest ihre Kunst zu zeigen. Die Feuer loderten, die Besucher konnten zuschauen, wie aus glühendem Eisen Gegenstände geformt wurden. Drumherum waren über 40 Kunsthandwerker vom Drechsler, Holzschnitzer bis zur Papierschöpferin am Samstag und Sonntag mit Ständen vertreten. Kinder wurden eingeladen, sich in den teils historischen Gewerben auszuprobieren. Die Schmiede fertigten an beiden Tagen ein kunstvolles Wappen des Ilm-Kreises, das Landrätin Petra Enders am Sonntagnachmittag in Empfang nahm. Es soll im Hof des Landratsamtes aufgestellt werden, wenn der Landkreis in i diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen feiert. vp

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 06. 2019
17:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Instagram Landräte Rennsteig
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Freunde des Bieres zogen zum Kickelhahn: Im Foto die Gruppe "Auffallen durch Umfallen".

vor 8 Stunden

Freunde des Bieres zogen zum Kickelhahn

Auch in diesem Jahr haben die Teilnehmer des Ilmenauer Bierathlons ihr Ziel erreicht. Der Wettbewerb wird traditionell ab der Hälfte der Regelstudienzeit durchgeführt. » mehr

Sanierungsarbeiten am Kickelhahnturm beginnen in Kürze

04.06.2019

Sanierungsarbeiten am Kickelhahnturm beginnen in Kürze

Vom Kickelhahnturm aus den Blick über Ilmenau schweifen lassen: Wer das in diesem Sommer noch machen möchte, sollte sich beeilen. Wie Oberbürgermeister Daniel Schultheiß am Dienstag auf Nachfrage sagte, würden die dringe... » mehr

Was Tina Heinz und Jörg Seifert an ihrem Stand des Thüringer Wald-Shops zu bieten haben, davon machte sich Petra Enders (M.) ein Bild. Fotos: K.H. Zitzmann

02.06.2019

Rennsteig-Landkreise feiern in Steinach

Das 12. Landkreisfest am Rennsteig lud am Samstag in Steinach (Landkreis Sonneberg) Besucher aus nah und fern ein. Der Ilm-Kreis war dabei. » mehr

Die Städtische Nahverkehrsgesellschaft mbH Suhl/Zella-Mehlis ist jetzt mit zwei Linien am Rennsteig-Ticket beteiligt. André Knapp, Ingrid Ehrhardt, Reinhart Pulvers und Eberhard Smolka (von rechts) präsentieren den Rennsteig-Bus der SNG. Foto: Marina Hube

16.05.2019

Zwei neue Linien für das Rennsteig-Ticket

Seit Dezember 2015 war mit der Gästekarte das Rennsteig-Ticket inkludiert. Seit dieser Woche ist das Angebot um zwei Linien erweitert. » mehr

Kreistagsmitglieder, Landrätin Petra Enders (2. von rechts), Kay Tischer, hauptamtlicher Beigeordneter (rechts), und der neue ehrenamtliche Beigeordnete Gerd-Michael Seeber (4. von links) stellten sich zum obligatorischen Gruppenbild. Foto: Richter

18.06.2019

Gerd-Michael Seeber ist zurück

Am Dienstag hat sich der neue Kreistag des Ilm-Kreises konstituiert. Er besteht aus 46 Mitgliedern in vier Fraktionen. Ilmenaus ehemaliger OB ist neuer ehrenamtlicher Beigeordneter der Landrätin. » mehr

Auf einer Übersichtskarte zeigten Andreas Mehm, Michael Wennrich und Luise Stephanie das Verbreitungsgebiet des Auerhahnes. Fotos (2): Dolge

14.06.2019

Der Natur auf der Spur

Die jüngste Kreisbereisung führte Landrätin Petra Enders an die Pennewitzer Teiche und auf den Langen Berg. Auerhühner werden langsam wieder heimisch. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall B 85

Missglücktes Überholmanöver B85 |
» 13 Bilder ansehen

Bierathlon Ilmenau

Bierathlon zum Kickelhahn | 20.06.2019 Ilmenau
» 5 Bilder ansehen

Festumzug zum Meininger Stadt- und Hütesfes Meiningen

Festumzug zum Meininger Stadt- und Hütesfest | 16.06.2019 Meiningen
» 71 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 06. 2019
17:24 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".