Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

Ilmenau

Broschüre über barrierefreie Objekte

Wie viel Barrierefreiheit gibt es in kommunalen Einrichtungen, Gasthäusern, Verkaufsstellen? Eine Broschüre soll darüber informieren.



Claus Carl Jakob erarbeitet in Verbindung mit dem Job-Center des Ilm-Kreises eine Broschüre über die Barrierefreiheit von Objekten. Foto: Marina Hube
Claus Carl Jakob erarbeitet in Verbindung mit dem Job-Center des Ilm-Kreises eine Broschüre über die Barrierefreiheit von Objekten. Foto: Marina Hube  

Schmiedefeld - Claus Carl Jakob ist Projektleiter im Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft. Im Auftrag des Landratsamtes Ilm-Kreis und des Jobcenters Ilm-Kreis arbeitet er mit weiteren acht Mitarbeitern an einer Broschüre "Barrierefrei".

"Wir gehen in die öffentlichen Einrichtungen, in Gastronomien, Hotels und Verkaufseinrichtungen und überprüfen diese vom Aspekt der Barrierefreiheit her. Es existieren Vermessungsmodelle, mit deren Hilfe der Ist-Zustand überprüft wird. Vorgaben müssen eingehalten werden, die dazu berechtigen, eine gewissen Stufe der Barrierefreiheit für eine Einrichtung ausweisen zu können. Es geht um Türbreiten, Fahrstuhlgrößen, Gangbreiten, Zugang zu den Objekten und vieles mehr. Ein dicker Katalog hilft bei der Einordnung. Der Ist-Zustand wird auf Vordrucke festgehalten und im Büro im Anschluss entschieden, welches Pictogramm zugeordnet werden kann. Es geht nicht nur um Menschen mit Behinderung, die im Rollstuhl sitzen, es geht um Sehbehinderte, Allergiker, Eltern mit Kinderwagen oder Menschen mit Rollator - oftmals wird erst bei eigener Betroffenheit deutlich, welche Hindernisse es zu überwinden gibt.

Die Broschüre soll einen Umfang von 50 bis 60 Seiten haben. Sie wird nach Fertigstellung kostenfrei angeboten. Damit diese nicht zu dick wird, haben sich die Verantwortlichen dazu entschlossen, für den Ilm-Kreis zwei Bereiche zu erarbeiten. Die Trennung zum südlichen Teil wird durch die A 71 gekennzeichnet.

"Wir haben sehr viele Kommunen und potenzielle Objekte, die die Broschüre als eine einzige zu umfangreich werden lasse", sagt Claus Carl Jakob. In Vorbereitung auf die Broschüre hatte er Kontakt zu den Einrichtungen aufgenommen, um diese zu prüfen. Wer das Angebot gern annehmen möchte, kann sich beim Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft melden. Die Prüfung ist für die Einrichtung kostenfrei.

Jüngst hat Claus Carl Jakob diese Prüfung im Informationszentrum des Biosphärenreservates Vessertal-Thüringer Wald in Schmiedefeld vorgenommen. Dieses, einschließlich Tourist-Info, wird in der nächsten Broschüre enthalten sein. Eine solche liegt für die Stadt Ilmenau bereits seit vergangenem Jahr vor.

Kontakt

Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft: (03677) 2081950, in 98693 Ilmenau, am Wallgraben 3.

Autor

Von Marina Hube
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 04. 2016
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Allergiker Bildungswerke Carl Jakob Gaststätten und Restaurants Hotels Kostenfreiheit Sehbehinderte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Steffen Fischer bringt die derzeit geltenden Regeln an der Eingangstür an.

27.05.2020

"Die Arbeit mit den Kindern hat mir gefehlt"

In der kommenden Woche dürfen Jugendclubs wieder öffnen. Auch in Gräfenroda bereitet sich Jugendpfleger Steffen Fischer auf die Wiedereröffnung vor. » mehr

Michael Gohritz (rechts) vom Verein "Attraktives Ilmenau" hat Süßigkeiten für die Kinder und Sekt für die Mitarbeiter mitgebracht: Fotos: Richter

13.04.2020

Frohes Ostern nach Quarantäne-Wochen

Zwei Wochen mussten die Mädchen und Jungen im Neustädter Kinderheim in Quarantäne ausharren, wie der ganz Ort. Zu Ostern freuen sie sich nun über besondere Geschenke. » mehr

Anke Otto, Leiterin des Neustädter Kinderheims, freute sich über die anerkennenden Worte. Foto: Bildungswerk

30.03.2020

Verbeugung vor den Heim-Mitarbeitern

Pandemie-Zeiten verlangen besonderen Einsatz: Zwei Erzieher und drei Erzieherinnen kümmern sich im unter Quarantäne stehenden Neustadt derzeit rund um die Uhr um 13 Kinder im dortigen Heim, stehen mit ihren Familien aber... » mehr

500 Euro-Zuwendung für Kinderheim am Rennsteig

27.01.2020

500 Euro-Zuwendung für Kinderheim am Rennsteig

Für strahlende Gesichter sorgte jüngst der Besuch des Vereins "Aktiv für Möhrenbach" im Neustädter Kinder- und Jugendheim am Rennsteig, dessen Träger das Bildungswerk Großbreitenbach ist. » mehr

Dennis Ring (Mitte) übergibt an Sven Hauschild den gesponserten Wandkalender. Marketing-Frau Melanie Rudolph deckt den Titel ab. Erst zur Weihnachtsfeier des Verbandes soll das Geheimnis gelüftet werden. Foto: b-fritz.de

21.11.2019

Für Blinde gibt es einen Kalender zum Ertasten

Seit 25 Jahren sponsert die Sparkasse den Wandkalender für den Verband der Blinden und Sehbehinderten im Ilm-Kreis. Die neue Auflage für 2020 wurde Donnerstagnachmittag in Ilmenau vorgestellt. » mehr

Viel Andrang herrschte zum 25. Trägerjubiläum im Großbreitenbacher Kindergarten Spatzennest, der sich auf gutem Niveau befindet. Foto: Ina Tischer

01.11.2019

"Spatzennest" auf Vorzeige-Niveau zum 25. Trägerjubiläum

In sehenswertem Zustand präsentierte sich der Großbreitenbacher Kindergarten Spatzennest zu seinem 25. Trägerjubiläum. Der "größte Glücksfall" dieser Jahre bleibt aber wohl eine Ausnahme. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand Gartenhütte Zella-Mehlis Zella-Mehlis

Brand Gartenhütte Zella-Mehlis | 27.05.2020 Zella-Mehlis
» 12 Bilder ansehen

Brennender Lkw A73 Eisfeld-Nord

Lkw-Brand A73 Eisfeld | 26.05.2020 Eisfeld-Nord
» 28 Bilder ansehen

Unfall Schleusingen Schleusingen

Unfall Schleusingen | 25.05.2020 Schleusingen
» 7 Bilder ansehen

Autor

Von Marina Hube

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 04. 2016
00:00 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.