Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Ilmenau

Auto aufgebockt und alle vier Räder abmontiert

Alle vier Räder sind von einem Auto auf dem Gelände eines Autohauses in Ilmenau gestohlen worden.



Ilmenau - Ein Wachmann hatte das in der Nacht zum Mittwoch festgestellt und Beamte daraufhin angesprochen. Das besagte Auto war auf Holzblöcken aufgebockt. Die Räder im Wert von 3000 Euro fehlten. Die Polizisten fandne schließlich neben zwei weiteren Fahrzeugen noch gelöste Radmutterabdeckungen. Möglicherweise sollten auch von denen hier die Räder gestohlen werden. Vermutlich wurden die unbekannten Täter dabei gestört. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 036977/601124, Hinweis-Nr. 11-010450. cob

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 07. 2018
08:05 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autohäuser Diebstahl Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

10.08.2018

Gesicherter Bratwurstgrill mit Bolzenschneider gekappt und geklaut

Man sollte meinen, dass nahezu jeder Thüringer einen Bratwurst-Grill besitzt. Das dachte jedenfalls die Polizei und weiß jetzt, das ist offenbar nicht so: Ein sogar angeketteter Grillwagen ist in Arnstadt gestohlen worde... » mehr

Fahrräder

27.06.2018

Dumm gelaufen: Polizei knöpft Fahrraddieb heiße Beute ab

Arnstadt - Vier gestohlene Drahtesel hat die Polizei in Arnstadt einem den Beamten gut bekannten Fahrradliebhaber wieder abgeknöpft. Gegen ihn und eine Helferin wird nun wegen Diebstahl ermittelt. » mehr

Polizeikelle

12.06.2018

Diebe fliegen bei Verkehrskontrolle auf: Lagerhalle voller Beutegut

Gleich mehrere Diebstähle aus dem Raum Stadtilm (Ilm-Kreis) hat die Polizei bei einer Routine-Verkehrskontrolle in Erfurt aufklären können. Die beiden Auto-Insassen hatten aber noch mehr auf dem Kerbholz. » mehr

Torsten Hein zeigt, mit welcher Brutalität die Einbrecher vorgegangen sind: Um an Lenkrad und Navigationsgerät zu kommen, wurden im Innenraum der betroffenen Autos ganze Kabelbäume herausgerissen.	Foto: b-fritz.de

30.12.2014

Autohändler sauer: dreimal in Folge von Dieben heimgesucht

Dreimal wurde ein Ilmenauer Autohaus innerhalb kurzer Zeit von Dieben heimgesucht. Der Geschäftsführer vermutet, dass organisierte Kriminalität dahinter steckt. » mehr

Polizeidirektor Günther Lierhammer stellte die Kriminalstatistik für 2017 vor. Foto: Huth

13.04.2018

Günther Lierhammer: "Wir haben die Lage im Griff"

Es wird weniger geklaut, eingebrochen, geschlagen und betrogen. Dagegen steigt die Aufklärungsquote bei der Landespolizeiinspektion Gotha. Alles in allem ist die Polizei zufrieden. Nur die Jugend bereitet Sorgen. » mehr

Das Wetter der vergangenen Tage machte es den Helfern nicht leicht. Der Boden war so feucht, dass ein Allradtraktor den Bagger an Ort und Stelle brachte.

03.04.2018

Ortungs und Lenksysteme aus Traktoren gestohlen: 40.000 Euro Schaden

Unbekannte haben aus mehreren Traktoren Ortungs- und Lenksysteme in Riechheim (Ilm-Kreis) gestohlen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

3. Deutsche Meisterschaften im Meerjungfrauenschwimmen Suhl

3. Deutsche Meisterschaften im Meerjungfrauenschwimmen | 23.09.2018 Suhl
» 31 Bilder ansehen

Stadt- und Museumsfest in Sonneberg

Stadt- und Museumsfest Sonneberg |
» 18 Bilder ansehen

Tag der offenen Tür in der Klinik Masserberg Masserberg

Tag der offenen Tür Klinik Masserberg | 22.09.2018 Masserberg
» 51 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 07. 2018
08:05 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".