Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Ilmenau

36-Jähriger bricht zum Schlafen in Ilmenauer Büro ein

Völlig überrascht stellte ein Ilmenauer fest, dass ein Einbrecher in seinem Büro lag und schlief.



Einen Büro-Schlafplatz hat sich in einem Ilmenau-Büro ein Wohnungsloser gesucht - Symbolfoto   Foto: dpa/Archiv

Ilmenau - Die alarmierten Beamten weckten den 36-Jährigen am Mittwochmorgen und forderten ihn auf, zur Dienststelle mitzukommen. Darauf schien der allerdings wenig Lust zu haben. Als die Beamten dem Wohnungslosen schließlich Handschellen androhten, widersetze er sich massiv und schlug nach ihnen. Die Beamten konnten den renitenten Mann daher nur mittels Pfefferspray bändigen. Der 36-Jährige sowie ein Beamter wurden dabei verletzt und von einem Arzt untersucht. Der Polizist konnte den Dienst nicht fortsetzen; der 36-Jährige wurde in Gewahrsam genommen. Gegen ihn wird nun wegen Hausfriedensbruch, Sachbeschädigung und Widerstand ermittelt, teilte die Polizei am Donnerstag mit. cob

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 01. 2019
14:48 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beamte Büros Hausfriedensbruch Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizeikelle

17.01.2019

Ohne Fahrerlaubnis: Flucht vor Polizeikontrolle endet mit plattem Reifen

Bei einer Routinekontrolle der Polizei ist ein Autofahrer in Arnstadt aufgefallen. Er missachtete das Anhaltesignal der Beamten und gab stattdessen ordentlich Gas. » mehr

Am Wochenende nach dem Verschwinden des Rentners suchte über Ebersdorf und Grub am Forst auch der Polizeihubschrauber über Stunden großflächig das Gelände ab. Foto: dpa/Archiv

05.12.2018

Polizei sucht per Hubschrauber nach Einbrecher

Zwei Einbrüche werden am Mittwochmorgen kurz hintereinander der Polizei in Arnstadt gemeldet. Die Beamten suchen die Täter auch aus der Luft. » mehr

Warten in der Arztpraxis

04.12.2018

31-Jähriger greift Arzt an und randaliert in Ilmenauer Praxis

Weil ihm der Arzt erklärte, er könne am Montagnachmittag nicht mehr behandelt werden, ist ein 31-Jähriger in einer Ilmenauer Praxis ausgetickt. Er griff den Arzt an und randalierte noch im Wartezimmer. » mehr

Blick auf das Hinweisschild eines Polizeireviers

16.09.2018

Mann im OP-Kittel irritiert stundenlang Polizei und Arnstädter

Nur mit einem blauen OP-Kittel bekleidet ist ein Mann in Arnstadt aus dem Zug gestiegen. Reisende alarmierten daraufhin die Polizei. » mehr

Blaulicht

09.08.2018

Polizisten stellen Diebesduo nach Beutezug in Einkaufszentrum

Arnstadt - Mit einem Kofferraum voller Beute haben Polizisten in Arnstadt ein mutmaßliches Diebesduo festgenommen. Der Mann und die Frau sollen schön öfters lange Finger gemacht haben. » mehr

silvester rakete

05.09.2017

Flammendes Herz, zürnende Nachbarin, randalierender Romantiker

Ilmenau - Es sollte ein romantischer Liebesbeweis werden, doch am Ende erwarten jetzt einen 30 Jahre alten Ilmenauer Strafanzeigen wegen Hausfriedensbruchs, Körperverletzung und Sachbeschädigung. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Grüne Woche

Grüne Woche |
» 14 Bilder ansehen

Auseinandersetzung Landeserstaufnahmestelle Suhl 19.01.19

Erstaufnahmeeinrichtung Suhl |
» 10 Bilder ansehen

Fallbachhang Oberhof Oberhof

Skiunfall Oberhof | 19.01.2019 Oberhof
» 6 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 01. 2019
14:48 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".