Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Hildburghausen

Theresienfest beeinträchtigt Verkehr in der Kreisstadt

Hildburghausen - Bis zum Sonntag, 6. Oktober, findet in der Stadt Hildburghausen das traditionelle Theresienfest statt.



Hildburghausen - Bis zum Sonntag, 6. Oktober, findet in der Stadt Hildburghausen das traditionelle Theresienfest statt. In dieser Zeit wird der Bereich des Festplatzes Oberes Kleinodsfeld - Theresienplatz -Krumme Hohle für den Durchgangsverkehr gesperrt. In der Straße Krumme Hohle ist des Weiteren ein Halteverbot angeordnet, um einen Rettungsweg freizuhalten.

Das teilt das Ordnungsamt der Stadt Hildburghausen mit und bittet alle Fahrzeugführer, für die Zeit des Theresienfestes im Bereich des Festgeländes besondere Vorsicht und Rücksichtnahme zu zeigen und das Festgelände nach Möglichkeit weiträumig zu umfahren. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass eine Abkürzung über die Grünfläche beziehungsweise den Fußgängerweg entlang des Sendelbachparkplatzes nicht gestattet ist.

Eröffnet wird das 29. Theresienfest heute mit einem Fackelumzug durch die Stadt Hildburghausen. Beginn des Fackelumzuges ist um 19 Uhr auf dem Markt der Stadt Hildburghausen. In dieser Zeit kann es zu kurzzeitigen Sperrungen im Bereich Obere Marktstraße, Goetheplatz, Dr.-Moritz-Mitzenheim-Straße, Schleusinger Straße, Seminarstraße, Oberes Kleinodsfeld zum Festplatz kommen. Der Fackelumzug wird gegen 20 Uhr beendet sein. Während dieser Zeit kann es in der Innenstadt zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Am Sonntag findet in der Zeit von 13 Uhr bis etwa 15 Uhr der Theresienfest-Umzug statt. Stellplatz des Festumzuges ist die Waldstraße in Hildburghausen.

Aus diesem Grund wird die Straße ab Samstag, 5. Oktober, 18 Uhr für den ruhenden Verkehr gesperrt. Fahrzeuge, die verkehrswidrig dort abgestellt sind, werden vom Ordnungsamt vor Umzugsbeginn kostenpflichtig abgeschleppt.

Behinderungen

Am Sonntag kann es ab 10 Uhr im Bereich der Waldstraße (Dr.-Theodor-Neubauer-Straße; Am Poststück; Wilhelm-Rathke-Straße; Fr.-Fröbel-Straße und J.-Meyer-Straße) zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Stadt Hildburghausen bittet alle Bewohner dieser Straßen um Verständnis für die Verkehrseinschränkungen - die Bewohner sollten diese allerdings auch beachten.

Um einen ungestörten Festumzug zu gewährleisten, wird die Innenstadt ab 12.30 Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt. Der Umzug führt in diesem Jahr von der Waldstraße über die Geschwister-Scholl-Straße vor dem Gymnasium vorbei, über die Dr.-Wilhelm-Külz-Straße und den Puschkinplatz, die Untere Marktstraße, den Markt, Obere Marktstraße, Goetheplatz, Dr.-Moritz-Mitzenheim-Straße, Schleusinger Straße, Seminarstraße, Oberes Kleinodsfeld zum Festplatz.

Alle Gäste und Besucher des Theresienfest-Umzuges werden gebeten, am Umzugstag rechtzeitig die vorhandenen Parkplätze im Stadtgebiet aufzusuchen.

Die gebührenpflichtigen Parkplätze in der Stadt stehen während des gesamten Theresienfestes kostenfrei zur Verfügung. Besucher des Theresienfestes werden gebeten, die ausgewiesenen Parkplätze zu nutzen und sich an ausgewiesene Halteverbote zu halten. Das Ordnungsamt bittet die Bürger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Verkehrseinschränkungen während der Zeit des Theresienfestes. Und es appelliert - wie in jedem Jahr - an alle Bürger, auf Ordnung und Sauberkeit im Stadtgebiet zu achten.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 10. 2019
08:55 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fahrzeuge und Verkehrsmittel Festplätze Ordnungsämter Städte Verkehr Verkehrsbehinderungen Verkehrsteilnehmer
Hildburghausen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Das Kreuz mit dem Birkenfelder Kreuz

02.10.2019

Das Kreuz mit dem Birkenfelder Kreuz

Das Birkenfelder Kreuz wird ab Montag für knapp zwei Wochen gesperrt. Das heißt für Fahrzeugführer laut offizieller Umleitung beträchtliche Umwege in Kauf nehmen. » mehr

Feiern den Gebührenverzicht: Florian Kirner, Holger Obst (von links), Werberingmitglieder und Ordnungsamtschefin Klara Johns (2. von rechts).

19.11.2019

Besinnliche Zeit: Freies Parken auf dem Markt

Nun ist es amtlich: Die Stadt Hildburghausen erhebt bis zum 6. Januar keine Parkgebühren auf dem Marktplatz. Ein erster Schritt, um für die Innenstadt zu werben und den Einzelhandel zu stärken. » mehr

Die neuen Schülerlotsen mit ihrer Ausbilderin, Polizeihauptmeisterin Heike Junkereit. Zwei der neun Neulinge fehlen auf dem Foto.

17.09.2019

Die neuen Schülerlotsen verdienen sich gute Noten

Seit 27 Jahren ermöglichen Schülerlotsen in der Waldstraße in Hildburghausen Schülern das sichere Überqueren der Fahrbahn. Aktuell sind es 25 dieser Verkehrshelfer, darunter gleich neun Neulinge. » mehr

Theresienfest 2019

06.10.2019

Therese mit Leib und Seele zurück auf altem Platz

Super-Premiere mit neuem Festwirt samt Rückkehr auf den Theresienplatz. Das kam gut an beim Publikum auf dem 29. Theresienfest. » mehr

Beim Rückwärtsfahren sind die Gefahren am größten. Über die Schuldfrage und Schuldanteile bei Unfällen müssen dann häufig Gerichte entscheiden.	Symbolfoto: Wolfram Kastl/dpa

27.08.2019

Wenn es rückwärts kracht, muss das Gericht ran

Rempler beim Ein- und Ausparken oder dem Abfahren aus schwer einsehbaren Wegen sind die häufigste Unfallursache im Kreis Hildburghausen. Wer dann für die Schäden aufkommt, ist strittig. » mehr

Wo das alte Kino stand, soll eine Kinderkrippe gebaut werden, freut sich Holger Obst (rechts).	Foto: Wolfgang Swietek

06.10.2019

Rundfahrt mit Freunden aus Würselen

Zwei Busse hatte die Stadt für die schon traditionelle Seniorenfahrt während des Theresienfestes bereitgestellt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Benshausen

Unfall Benshausen | 21.11.2019 Benshausen
» 4 Bilder ansehen

Unfall zwei Verletzte Schleusingen 19.11.19 Schleusingen/Hildburghausen

Unfall Schleusingen/Hildburghausen | 19.11.2019 Schleusingen/Hildburghausen
» 12 Bilder ansehen

Ilmenauer IKK-Klimawandel Ilmenau

Ilmenauer IKK-Klimawandel | 16.11.2019 Ilmenau
» 12 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 10. 2019
08:55 Uhr



^