Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Hildburghausen

Stockbetrunkener schläft in Hildburghausen auf Straße

Hildburghausen - Ein 40 Jahre alter Mann aus Gleichamberg hat zum Theresienfest in Hildburghausen die Polizei auf Trab gehalten.



Wie die Beamten am Sonntag mitteilten, hatte der Mann sehr tief ins Glas geschaut. Sein Zustand machte in der Nacht zum Samstag bei anderen Festbesuchern offenbar einen Besorgnis erregenden Eindruck. Sie alarmierten die Polizei. Als sich Polizisten des 40-Jährigen annehmen wollten, gab dieser an, wieder fit zu sein und nach Hause gehe zu wollen.

Aber weit schaffte er es nicht. Zwischen halb und um sechs wurde der Gleichamberger in der Seminarstraße entdeckt. Er schlief friedlich auf der Straße. Da es sich um keinen medizinischen Notfall handelte, brachten ihn Polizisten zur Ausnüchterung in eine Zelle des Hildburghäuser Reviers. Die Mutter des 40-Jährigen wurde angerufen, welche ihren immer noch stark torkelnden Sohn dann um 7.30 Uhr abholte. maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 10. 2019
09:06 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alarmierung Männer Notfälle Polizei Polizistinnen und Polizisten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizei-Westen

05.09.2019

Maskiert: 28-Jähriger überfällt in Eisfeld Spielothek-Mitarbeiterin

Ein 28-jähriger Mann hat in Eisfeld (Kreis Hildburghausen) die Mitarbeiterin einer Spielothek überfallen. » mehr

Brand in Pizzeria auf dem Markt in Schleusingen Schleusingen

Aktualisiert am 23.08.2019

Rauchwolken aus Fenster: Brand in Schleusinger Pizzeria

Ein Feuer hat sich am Freitagvormittag in einer Pizzeria in Schleusingen (Landkreis Hildburghausen) entzündet. Passanten alarmierten die Feuerwehr. Verletzt wurde niemand. » mehr

Unfall Hildburghausen

04.10.2019

Auto überschlägt sich bei Hildburghausen - Fahrerin schwer verletzt

Hildburghausen - Eine 47 Jahre Frau ist bei Hildburghausen schwer verletzt worden, nachdem sie sich mit ihrem Auto mehrfach überschlagen hatte. » mehr

Ein vermisster Mitarbeiter kann geborgen werden. 49 Feuerwehrleute waren im Eisfelder Gewerbegebiet im Einsatz. Fotos: Fleißig

16.09.2019

Großbrand mit Vermissten war nur ein Testlauf für die Feuerwehr

Mit einer großen Übung haben die Feuerwehren einen Großbrand in einem Eisfelder Unternehmen simuliert. Schwachstellen können nun ausgemerzt werden. » mehr

Innenminister Georg Maier (SPD), der die Aktionen des Bündnisses unterstützt und mit der Polizei großen Anteil daran hat, dass die Rechtsrockkonzerte und das Treiben der Neonazis genauer unter die Lupe genommen werden.

06.10.2019

Demokratiebündnis Kloster Veßra mit Julius-Rumpf-Preis geehrt

Mit dem Preis wurde der couragierte Widerstand gewürdigt, mit dem das Bündnis für Demokratie und Weltoffenheit Zeichen setzt gegen Hass und Hetze der Neonazis und Rechtsextremen in der Region. » mehr

Atemalkoholtest

02.10.2019

52-Jährige kracht betrunken mit Auto gegen die Laterne

Eine 52-Jährige ist mit ihrem Auto in Erlau an eine Laterne geprallt. Die Dame blieb unverletzt, hatte aber reichlich Alkohol intus. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Country Westerntanz

Meisterschaften Country Westerntanz Meiningen | 13.10.2019 Meiningen
» 52 Bilder ansehen

Unfall Siegritz

Unfall Siegritz | 12.10.2019 Siegritz
» 11 Bilder ansehen

Unfall Dreieck Suhl

Unfall Dreieck Suhl | 10.10.2019
» 15 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 10. 2019
09:06 Uhr



^