Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Hildburghausen

Statt in den Osterurlaub ins Krankenhaus: Kind verletzt

Die Fahrt in den Osterurlaub endete für eine Familie am Samstagnachmittag bereits in Eisfeld (Landkreis Hildburghausen) sehr unsanft. Der siebenjährige Sohn musste ins Krankenhaus.



Unfall B281 Eisfeld Eisfeld
  Foto: Steffen Ittig

Eisfeld - Ein Autofahrer, der auf der B 281 in Richtung Neuhaus am Rennweg unterwegs war, hatte unweit des Ortseingangs zum Überholen angesetzt. Dabei übersah er offenbar beim Ausscheren aus ungeklärter Ursache den Wagen der Familie.

Die beiden Fahrzeuge kollidierten. Der Unfallverursacher rollte mit seinem Wagen noch rund 200 Meter weiter und krachte in ein drittes Auto.

Während die Eltern und der Fahrer des dritten Fahrzeuges mit dem Schrecken davon kamen, erlitt ihr siebenjähriges Kind, das sich auf dem Rücksitz befand, so schwere Verletzungen, dass es in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Der Unfallverursacher wurde ebenfalls mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. it/cob

20.04.2019 - Unfall Eisfeld B281 - Foto: Steffen Ittig

Unfall B281 Eisfeld Eisfeld
Unfall B281 Eisfeld Eisfeld
Unfall B281 Eisfeld Eisfeld
Unfall B281 Eisfeld Eisfeld
Unfall B281 Eisfeld Eisfeld
Unfall B281 Eisfeld Eisfeld
Unfall B281 Eisfeld Eisfeld
Unfall B281 Eisfeld Eisfeld
Unfall B281 Eisfeld Eisfeld
Unfall B281 Eisfeld Eisfeld
Unfall B281 Eisfeld Eisfeld
Unfall B281 Eisfeld Eisfeld
Unfall B281 Eisfeld Eisfeld
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 04. 2019
15:35 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Familien Söhne
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Für Patrice: Die Schüler der Nonne-Regelschule sammelten 800 Euro, zusammen mit 200 Euro vom Förderverein flossen 1000 Euro auf das Freies Wort hilft -Konto.

17.04.2019

Große Anteilnahme für Patrice und mehr als 5000 Euro Spenden

Die Schüler der Nonne- Regelschule Hildburghausen haben für ihren Mitschüler Patrice gesammelt. 800 Euro kamen zusammen, 200 Euro steuerte der Förderverein bei. Insgesamt sind damit auf dem Konto von Freies Wort hilft de... » mehr

Alexandra und Olaf Dobberkau haben nicht gezögert: Sie helfen Witwer Christoph Rehberg und den Kindern Florian, Anna und Dennis aus Waffenrod mit 4000 Euro. Am 28. März hatte ein Falschfahrer auf der A 73 Verena Rehberg auf ihrem Nachhauseweg getötet. Foto: frankphoto.de

19.04.2019

"Es ist einfach ein Hammer, was dieser Familie passiert ist!"

Die 36-jährige Verena Rehberg ist vor drei Wochen auf der A 73 bei Schleusingen von einem Falschfahrer getötet worden. Vom Schicksal der Familie tief berührt, haben Alexandra und Olaf Dobberkau aus Schleusingen spontan 4... » mehr

Wasser marsch: Abkühlung tut gut.

19.05.2019

"Schleim, Schleim, Schleim" für die Läufer

Kaiserwetter. Viel Schleim- und Bananen-Absatz. Dazu Wasserduschen und eine Fußmassage. Eine Läuferin muss aufgeben. Die ehrenamtlichen Helfer haben gut zu tun beim 47. Rennsteiglauf, dem größten Crosslauf Europas. » mehr

Lichterloh: Das Haus der Familie Supp in Milz steht in der Silvesternacht von 2018 zu 2019 in Flammen. Foto: Archiv/Steffen Ittig

08.05.2019

19.000 Euro für Familie Supp: Pfingsten soll Richtfest sein

Die Hilfsbereitschaft für Familie Supp ist groß. Die Milzer, deren Haus in der Silvesternacht abbrannte, erhalten 19.000 Euro vom Spendenkonto des "Freies Wort hilft e.V. Miteinander - Füreinander". » mehr

Helga Schmidt konnte zahlreiche Besucher begrüßen.

07.05.2019

Ein Kleinod, das im Verborgenen blüht

Zu einer "Kleinen Hausmusik bei Otto Ludwig” hatte der Verein Freunde von Kirche und Schloss zu Eisfeld ins Otto-Ludwig-Gartenhaus eingeladen. » mehr

Heute vor 25 Jahren wurde Rolf Blaurock Metallbaumeister. Zum Jubiläum bekam er den Silbernen Meisterbrief. Ehefrau Elfi freut sich mit ihm, denn so ein bisschen ist sie auch die Meisterin. Foto: K. Schlütter

05.05.2019

Vielerorts grüßen Meisterstücke

Metallbaumeister Rolf Blaurock hat heute ein Jubiläum. Eines, das er gar nicht registriert hätte, wäre im nicht am Freitag der Silberne Meisterbrief der Handwerkskammer Südthüringen überreicht worden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

David Garrett in Leipzig Leipzig

David Garrett in Leipzig | 19.05.2019 Leipzig
» 35 Bilder ansehen

Unfall nach Verfolgungsjagd Schleusingen Schleusingen

Unfall nach Verfolgungsjagd | 19.05.2019 Schleusingen
» 16 Bilder ansehen

Impressionen Supermarathon ab Eisenach Eisenach

Rennsteiglauf Impressionen Supermarathon | 18.05.2019 Eisenach
» 65 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 04. 2019
15:35 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".