Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Hildburghausen

Sechs Krankenschwestern in Hildburghausen mit Virus infiziert

Sechs Krankenschwestern sind im Krankenhaus Hildburghausen mit dem Corona-Virus infiziert. Die Notaufnahme arbeitet deshalb am Wochenende eingeschränkt.



Hildburghausen - Die Notaufnahme arbeitetet deshalb am Wochenende eingeschränkt. Die Klinikleitung ist nach Angaben des stellvertretenden Landrates Dirk Lindner von Sonntagabend „intensiv bemüht, den Regelbetrieb der medizinischen Versorgung umgehend wieder vollumfänglich zu gewährleisten“. Am Montag sollen alle Mitarbeiter der medizinischen Einrichtung auf Covid-19 getestet werden.

Das Personal mehrerer Stationen, darunter der Notaufnahme, war auf das Virus getestet worden, nachdem die Infektion von zwei dort behandelten Patienten am Freitag bekannt geworden war. Ein Sprecher des Landratsamtes hatte am Sonntag eben diese acht Neuerkrankungen im Landkreis vermeldet - eine angesichts des bisherigen Verlaufs der Corona-Pandemie im Landkreis Hildburghausen ungewöhnlich hohe Zahl.

Die Zahl der nachgewiesenen Infektionen für diese Region ist damit auf 42 angestiegen. 26 der Infizierten sind inzwischen genesen. Die Neuerkrankten wohnen in den Städten Hildburghausen (4 Erkrankte), Schleusingen und Themar (je 1) sowie in der Gemeinde Auengrund (1). jtm

>>> Am Montag werden alle Klinik-Mitarbeiter getestet

>>> Mehr zum Thema

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 05. 2020
18:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Coronavirus 19 Infektionskrankheiten Infektionspatienten Kranke Krankenschwestern Patienten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
In Krankenhaus Hildburghausen wird am Montag die gesamte Belegschaft auf das Covid-19-Virus getestet. Foto: frankphoto.de

24.05.2020

Am Montag werden alle Klinik-Mitarbeiter auf Covid-19 getestet

Im Krankenhaus Hildburghausen sind sechs Krankenschwestern mit dem Corona-Virus infiziert. Die Notaufnahme arbeitete deshalb eingeschränkt. Am heutigen Montag sollen alle Mitarbeiter auf Covid-19 getestet werden. » mehr

In Krankenhaus Hildburghausen wird am Montag die gesamte Belegschaft auf das Covid-19-Virus getestet. Foto: frankphoto.de

25.05.2020

Nach Corona-Fällen - Klinik testet Mitarbeiter und Patienten

Nachdem bei einer neuen Patientin das Coronavirus nachgewiesen wurde, hat das Regiomed-Klinikum Hildburghausen eine umfangreiche Abstrichnahme bei Mitarbeitern und Patienten angekündigt. » mehr

Klaus-Dieter Zastrow.

15.04.2020

Die Mundspülung dient dem Viren-Kill

Dass er fürs Gurgeln von Klosterfrau Melissengeist oder 80-prozentigem Stroh-Rum wirbt? Mag sich Klaus-Dieter Zastrow nicht in den Mund legen lassen. Doch, betont der Chef- Hygieniker von Regiomed, "altbewährte Hausmitte... » mehr

Gymnastik mit Abstand: Auch bei den Reha-Behandlungen wird darauf geachtet, dass sich niemand zu nahe kommt.	Fotos: frankphoto.de

18.06.2020

Median-Klinik wieder geöffnet: Zwanzig neue Patienten pro Tag

Am Montag hat die Median-Klinik in Bad Colberg ihren Betrieb wieder aufgenommen, nach und nach füllen sich die Klinikbetten. Für die Terrassentherme ist ebenfalls ein Ende der Schließzeit in Sicht. » mehr

Coronatest

03.06.2020

Acht neue Corona-Fälle im Hildburghäuser Krankenhaus

Acht neue Corona-Fälle hat das Landratsamt Hildburghausen am Mittwochnachmittag gemeldet. Sie stehen in Zusammenhang mit einem erneuten Massentest an der Henneberg-Klinik Hildburghausen. » mehr

Die Medinos-Apotheke pflegt weiter eigene Lieferanten-Kontakte, um Engpässe auszugleichen. Fotos: Regiomed

03.04.2020

Neuland beim Medikamenten-Management

Dass der Zusammenschluss der beiden Regiomed- Apotheken-Standorte in Sonneberg und Coburg noch nicht vollzogen ist, erweist sich in der Corona-Krise als Heimvorteil. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Motorrad Waffenrod Waffenrod

Motorradunfall Waffenrod | 13.07.2020 Waffenrod
» 6 Bilder ansehen

Bad Salzungen

Gesuchte Männer | 13.07.2020 Bad Salzungen
» 5 Bilder ansehen

city skyliner weimar Weimar

City Skyliner in Weimar | 12.07.2020 Weimar
» 12 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 05. 2020
18:32 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.