Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

Hildburghausen

Regenponchos für Waldkinder

Wie jetzt? Regenponchos an einem heißen Sommertag? Die Schleuseknirpse des Kindergartens tragen den grasgrünen Regenschutz hier lediglich zum Vorführen.



Regenponchos für Waldkinder
Regenponchos für Waldkinder  

Wie jetzt? Regenponchos an einem heißen Sommertag? Die Schleuseknirpse des Kindergartens tragen den grasgrünen Regenschutz hier lediglich zum Vorführen. Sie sind für die Waldkinder bestimmt, die abwechselnd jede Woche einen Tag im Waldkindergarten verbringen, dort spielen, lernen, essen, ruhen inmitten der Natur. Bei Wind und Wetter - sofern es nicht gerade dauerregnet sind die Kinder unterwegs. Und weil nicht immer alle Knirpse auch wirklich wetterfeste Kleidung tragen, haben die Eltern der 38 Schulanfänger gesammelt und 22 solcher Ponchos finanziert. "Corona hat ein Abschlussfest zur Kindergartenzeit mit den Eltern in diesem Jahr verboten", erklärt Romy Grüber, "so haben wir uns ein Abschiedsgeschenk überlegt. Die Ponchos waren ein Wunsch der Kindergärtnerinnen."

Foto: Karin Schlütter

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 07. 2020
17:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Erzieherinnen und Erzieher Kindergärten Kleidung Ponchos Regenponchos Schulanfänger Wind
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
An der Kalten Staude bei Oberstadt trafen sich die künftigen Schulanfänger und ihre Eltern und Erzieher mit Revierförster Bernd Ehrling und Vertretern der BI "Gegenwind" und beschrifteten die Namensschilder für ihre Bäume.	Fotos: S. Ittig

16.07.2020

Bäume als Symbole für den neuen Lebensabschnitt

Für die ältesten Kinder des Kindergartens Lindenzwerge in Oberstadt steht nun der Wechsel zur Schule an. Zur Feier pflanzten sie nahe des Ortes Bäume. » mehr

Er ist schön geworden. Die Planer und Bauleute, Bürgermeister und Kindergartenchefin beim Rundgang zum Abschluss des neuen Spielplatzes freuten sich mit den Kindern über das gelungene Werk. Fotos: frankphoto.de

24.06.2020

Spielplatz der Schleuseknirpse komplett

Es ist Sommer und die Schleuseknirpse im Kindergarten können ihren neuen Spielplatz in vollen Zügen genießen. Denn jetzt ist er endgültig fertig. Und ein kleines Spieleparadies geworden. » mehr

Uwe Müller, Martina Schwarz und Tilo Kummer am Kindergarten "Lindenzwerge", wo auch sonst viel Obst und Gemüse auf den Tisch kommt.	Foto: frankphoto.de

26.06.2020

Obst und Gemüse für kleine Schaufenstergestalter

In einer Mal- und Bastelaktion hatten Hildburghausens Kindergärten leere Schaufenster künstlerisch gestaltet. Die Wohnungsgesellschaft bedankte sich jüngst mit einer Vitaminspritze. » mehr

Elisabeth Munzert (links) war Leiterin des Crocker Kindergartens Waisaspatzen. Andrea Wingerter hat die Pädagogin kürzlich mit Ehrenurkunde und Ehrenplakette des Kreissportbundes ausgezeichnet.	Foto: frankphoto.de

11.09.2019

Kindergartenleiterin geht aktiv in den Ruhestand

Nach 44 Dienstjahren im Crocker Kindergarten ist Elisabeth Munzert in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet worden. » mehr

Während der durch Corona verursachten Schließzeit hat die Belegschaft des Römhilder Kindergartens Verschönerungsarbeiten im Garten der Einrichtung vorgenommen. So wurden zum Beispiel alle Spielgeräte abgeschliffen und bekamen einen neuen Anstrich.	Fotos: frankphoto.de

04.06.2020

Kleine Naturforscher lernen in idyllischer Umgebung

Im Römhilder Kindergarten gibt es ein neues Insektenhotel. Das Haus der kleinen Forscher beschäftigt sich außerdem intensiv mit gesunder Ernährung und bekommt dafür externe Unterstützung. » mehr

Die Kinder der Igelgruppe mit Ulrike Luthardt an der Lose-Station. Im Hintergrund steht die Kuh des Kuhschwanzfestes. Fotos: Karl-Wolfgang Fleißig

02.06.2020

Da lacht die Kuh: Kindergarten feiert das Eisfelder Traditionsfest

Ein Pfingsten ohne Kuhschwanzfest ist in Eisfeld nicht vorstellbar. Nun ist es dem Corona-Virus zum Opfer gefallen. Im Kindergarten hat man es wenigstens in einer kleinen Version gefeiert. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Motorrad Steinbach Steinbach

Motorradunfall Steinbach | 08.08.2020 Steinbach
» 17 Bilder ansehen

Suche nach Angler Goldisthal

Vermisstensuche in Goldisthal | 07.08.2020 Goldisthal
» 7 Bilder ansehen

Tödlicher Unfall Streufdorf Streufdorf

Tödlicher Unfall Streufdorf | 07.08.2020 Streufdorf
» 12 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 07. 2020
17:34 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.