Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Hildburghausen

Polizei nimmt 45 Strafanzeigen in Themar auf - ein Haftbefehl

Auf dem Rechtsrock-Festival in Themar hat die Polizei am Wochenende einen Haftbefehl gegen einen gesuchten 29-Jährigen vollstreckt. Darüber hinaus wurden 45 Strafanzeigen aufgenommen.



Themar  - Dabei handelte es sich um eine Ersatzfreiheitsstrafe wegen einer nicht gezahlten Geldstrafe, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Darüber hinaus wurden 45 Strafanzeigen aufgenommen. Überwiegend ging es dabei um das Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Rechtsextreme, die etwa verbotene Zeichen tätowiert hatten, musste diese abkleben.

19 Menschen bekamen einen Platzverweis vom Festivalgelände - meist, weil sie sichtlich betrunken waren, wie der Sprecher sagte. Auf dem Festival herrschte am Samstag Alkoholverbot. Ein Festivalbesucher leistete Widerstand gegen Polizisten, einer beleidigte sie. 13 Menschen begingen aus Sicht der Beamten eine Ordnungswidrigkeit. Die Beamten kontrollierten die Ausweise von 167 Festivalgängern.

Bei dem Festival spielten am Freitag und Samstag mehrere rechtsextreme Bands. Die Polizei unterbrach am Freitag die Auftritte zweier Gruppen - in einem Fall, weil die Band ein Lied gespielt hatte, das auf dem Index stand. Gegen den Sänger der Band wurde Anzeige erstattet. Die andere Band spielte Lieder, die im Vorfeld nicht angemeldet worden waren und beging somit einen Auflagenverstoß.

Am Freitag kamen laut Polizei über den Nachmittag und Abend verteilt rund 380 Festivalgänger, am Samstag 920. Am Samstag versammelten sich laut Veranstaltern der Gegenproteste in der Summe 800 Menschen neben dem Festivalgelände. Die Polizei registrierte in der Spitze 450 Gegendemonstranten zeitgleich vor Ort. Straftaten oder Ordnungswidrigkeiten verzeichnete die Polizei hier nicht. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 07. 2019
11:55 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alkoholverbote Deutsche Presseagentur Festivalbesucher Festivalgelände Gegendemonstranten Haftbefehle Kunst- und Kulturfestivals Polizei Polizeisprecher Polizistinnen und Polizisten Rechtsextremisten Strafanzeigen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Nazi Konzert Themar Themar

Aktualisiert am 06.07.2019

Rechtsrock: Polizei bricht Band-Auftritte ab und beschlagnahmt Bier

Die Polizei greift beim Rechtsrock-Konzert in Themar (Kreis Hildburghausen) hart durch. Am Freitagabend wurden zwei Bands wegen verbotener Lieder und Texte bis Sonntag ausgeschlossen. Am Samstag beschlagnahmten die Beamt... » mehr

Ein spontanes Tänzchen in schlossgerechter Ballkleidung.

02.06.2019

Die Paradiesvögel tanzen und zwitschern im Schloss Weitersroda

Das neunte Paradiesvogelfest lockte einen bunten Haufen an Besuchern aus allen Himmelsrichtungen nach Weitersroda. Gaukler, Bands, Kunsthandwerk und Gastronomie luden zum Mitfeiern ein. » mehr

Nazi Konzert Themar Themar

Aktualisiert am 08.07.2019

Rechtsrock-Konzert von Themar wird Fall für die Gerichte

Nach dem Rechtsrock-Konzert im südthüringischen Themar kündigen Veranstalter und Festival-Gegner juristische Schritte an. Dabei geht es vor allem um Auflagen zu den Versammlungen. Doch eine der beiden Seiten hat ein größ... » mehr

Nazi Konzert Themar Themar

07.07.2019

Das letzte Bier von Themar und kein Spaß beim Rechtsrock

Beim Rechtsrock-Festival in Themar sind die Rechtsextremen in diesem Jahr in der Defensive. Die Behörden machen strenge Auflagen - und die Polizei greift durch. Der Auftritt zweier Bands wird abgebrochen, eine große Meng... » mehr

Rechtsrock

02.07.2019

Kein Sprit für Neonazis: Polizei mietet Tankstelle Themar an

Wenige Tage vor einem geplanten Rechtsrock-Konzert in Themar hat die Polizei auf einer Einwohnerversammlung ihr Einsatzkonzept vorgestellt. Das beinhaltet ein wichtiges Detail. » mehr

Beim Heidewitzkafestival feiern die Freunde der elektronischen Musik ausgelassen. Fotos (2): Hellmuth

07.07.2018

Zu laut oder nicht, das ist hier die Frage

Tausende Anhänger elektronischer Musik feiern bis zum Sonntag beim Heidewitzka-Musikfestival vor den Toren der Kreisstadt. Donnerstagnacht gibt es Beschwerden von Anwohnern wegen Lärmbelästigung. Laut Polizei besteht kei... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schlafsack auf der Empore - Pilgern in Thüringen Paulinzella

n | 02.07.2019 Meiningen
» 1 Bilder ansehen

Kleintransporter kracht ungebremst auf Lkw Bucha

Unfall Kleintransporter A4 | 16.07.2019 Bucha
» 21 Bilder ansehen

Mondfinsternis Sternwarte Suhl

Mondfinsternis Suhl | 16.07.2019 Sternwarte Suhl
» 16 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 07. 2019
11:55 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".