Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Hildburghausen

Neue Sonnenschirme fürs Freibad

Vier neue große Sonnenschirme sorgen im Hildburghäuser Schwimmbad für noch ein paar Schattenplätzchen mehr.



Eileen Heß kommt gern mit ihren Kindern Isabeau und Elias ins Hildburghäuser Schwimmbad. Foto: G. Bertram
Eileen Heß kommt gern mit ihren Kindern Isabeau und Elias ins Hildburghäuser Schwimmbad. Foto: G. Bertram  

Hildburghausen - Die Kinder haben Ferien, die Sonne lacht, und was gibt es da schöneres, als ins Freibad zu gehen. Wenn es die Zeit zulässt, kommt Eileen Heß mit ihren beiden Kindern Isabeau und Elias gern ins Schwimmbad. Nur allzu viele schattige Plätzchen gibt es leider noch nicht. Die Bäume sind noch nicht groß genug, um Schatten zu spenden.

Nachd em die Stadt bereits im vergangenen Jahr mit zwei Sonnenschirmen Abhilfe geschaffen hat, wurden auch heuer wieder vier neue Sonnenschirme angeschafft. Mitarbeiter des Bauhofs Hildburghausen haben dafür die Betonfundamente gegossen, so dass die Schirme stabil und fest stehen. "Schritt für Schritt", sagt Bürgermeister Holger Obst, "wird so auch für das Schwimmbad etwas getan, auch wenn es nur kleinere Maßnahmen sind."

Rund 2000 Euro hat die Stadt in die Schirme investiert. Das Vorhaben, ein Sonnensegel über dem Kinderbecken zu spannen, musste allerdings noch zurückgestellt werden. "Wir haben einfach noch nicht das passende gefunden, weil es hier auch um Sicherheitsbestimmungen geht", erklärt Obst. Das herrliche Sommerwetter dürfte dem Schwimmbad in diesem Jahr sehr gute Besucherzahlen bescheren. Geöffnet ist das Bad täglich von 10 bis 20 Uhr. Und wer rechtzeitig da ist, hat auch die Chance auf ein Schattenplätzchen unterm Sonnenschirm.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 07. 2018
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Freibäder Holger Obst Isabeau Obst Schirme Schwimmbäder Sommerwetter Sonnenschirme
Hildburghausen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Spatenstich für einen neuen Spielplatz in der Waldstadt: Noch dieses Jahr sollen die ersten Geräte stehen.	Foto: frankphoto.de

05.09.2018

Das Warten hat ein Ende: Spatenstich für neuen Spielplatz

Was lange währt, wird endlich gut. Viele Familien wohnen in der Hildburghäuser Waldstadt - jetzt hat es endlich den offiziellen Spatenstich für einen Spielplatz gegeben. » mehr

Stark belastet: Auf dem Kunstrasen in Hildburghausen wird der Trainings- und Spielbetrieb von 17 Mannschaften abgewickelt. Stefan Rottenbach aus der Landesklassemannschaft erzielt im Pokalspiel gegen Saalfeld am 19. August dieses Jahres gerade das 3:0 für den Gastgeber. Foto: frankphoto.de

28.08.2018

Stadtväter planen Startschuss - mit oder ohne Verein

Der Rasen des Stadions in Hildburghausen wird umgehend saniert. Weitere Maßnahmen sollen folgen. Das hat Bürgermeister Holger Obst am Montagabend in einer Zusammenkunft mit Mitgliedern des FSV 06 Eintracht Hildburghausen... » mehr

Rostige Angelegenheit: Das Tor könnte einen neuen Anstrich vertragen.

17.08.2018

Einigung bislang nicht in Sicht

Im Werner-Bergmann- Stadion in Hildburghausen wird seit fast zwei Jahren kein Fußball gespielt. Bislang gibt es wegen unterschiedlicher Vorstellungen der Stadt als Eigentümer und des Vereins als Nutzer keine Einigung zur... » mehr

Mit dem obligatorischen Bandschnitt wird der zweite Bauabschnitt der Häselriether Straße nebst Gehwegbau offiziell eingeweiht. Foto: G. Bertram

17.08.2018

Häselriether Straße in zwei Bauabschnitten saniert

Der zweite Bauabschnitt der Häselriether Straße ist offiziell übergeben. Die Stadt hat in beide Bauabschnitte rund 800 000 Euro investiert. » mehr

Der Bebauungsplan für den künftigen Multifunktionsplatz.

16.08.2018

Ausschüsse geben grünes Licht für Multifunktionsplatz

Nördlich der Mitzenheimstraße soll ein Multifunktionsplatz entstehen. Überwiegend als Parkplatz nutzbar, sollen hier künftig auch Märkte, Messen und das Theresienfest stattfinden sowie Wohnmobilstellplätze entstehen. » mehr

In der Hitze kommen die Feuerwehrkameraden in voller Montur an die Grenzen der Belastbarkeit. Fotos: proofpic.de

06.08.2018

Feuerwehrdienst nicht mehr nur im Ehrenamt zu schaffen

Zwei große Feuerwehreinsätze Ende vergangener Woche hatten die Kameraden, die bei enormer Hitze in voller Montur im Einsatz waren, an die Grenzen der körperlichen Belastbarkeit gebracht. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall A73 Eisfeld

Unfall Autobahn 73 | 25.09.2018 Eisfeld
» 9 Bilder ansehen

durchsuchung dietzhausen Suhl-Dietzhausen

Durchsuchung in Dietzhausen | 25.09.2018 Suhl-Dietzhausen
» 14 Bilder ansehen

Überflutung Südthüringen

Unwetter in Südthüringen | 23.09.2018 Südthüringen
» 15 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 07. 2018
00:00 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".