Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Hildburghausen

Kalter Markt in Römhild fällt aus

Der traditionsreiche „Kalte Markt“ in Römhild, für den sich bereits wieder über 200 Händler angemeldet hatten, ist abgesagt.



Römhild - Das teilt Bürgermeister Heiko Bartholomäus mit. Grund ist die angespannte Corona-Lage, insbesondere auch im Landkreis Hildburghausen.

Vor dem Hintergrund der jüngsten Entwicklungen in den vergangenen Wochen haben sowohl die Kommunalen Ausschüsse und der Römhilder Stadtrat in mehreren Beratungen über die Möglichkeiten diskutiert, wie der Markt und andere geplante Veranstaltungen in der Stadt durchgeführt werden könnten, und die damit verbundenen Risiken besprochen, erklärt Bartholomäus. „Eine Durchführung des Kalten Marktes ist nach unserer Einschätzung nicht verantwortbar.“

Der bekannte Markt findet normalerweise jährlich am letzten Donnerstag im Januar statt und hatte seinen Ursprung als Kram- und Taubenmarkt im Jahr 1800.

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 11. 2020
14:37 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bürgermeister und Oberbürgermeister Coronavirus 19 Stadträte und Gemeinderäte Städte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Rückblick: Die Stadt Schmalkalden war 2015 Ausrichter der Landesgartenschau. Hildburghausen bewirbt sich für das Jahr 2028. Archivfoto: Sascha Bühner

20.11.2020

Landesgartenschau: Stadträte sehen Chancen, aber auch Risiken

Hildburghausens Stadträte beschließen die Bewerbung für die Landesgartenschau 2028. Die Bewerbungsunterlagen für die erste Phase erstellt ein Planungsbüro, mit dem die Stadt bereits zusammenarbeitet. » mehr

Das Areal auf dem Stadtberg Hildburghausen rund um den Bismarckturm soll zum Naherholungsgebiet ausgebaut werden. Foto: frankphoto.de

16.11.2020

Ausschuss favorisiert Naherholungsvariante

Aufgrund der Komplexität des Themas war die (Neu-)Gestaltung des Hildburghäuser Stadtbergs aus dem Stadtrat noch einmal in den Ausschuss verschoben worden. » mehr

Um die Hygieneregeln - wie den Mindetsabstand - einzuhalten, hat der Stadrat Hildburghausen am Mittwochabend im Stadttheater getagt. Foto: frankphoto.de

29.04.2020

Stadtrat beschließt Haushalt 2020 und sagt das Theresienfest ab

Der Stadtrat Hildburghausen hat am Mittwochabend den Haushalt für 2020 und die Absage des diesjährigen Theresienfestes beschlossen. » mehr

Streitobjekt Saal Rappelsdorf: Was soll mit dem Denkmal passieren? Momentan gehört es der Stadt. Vom Zustand des Objektes haben sich die Stadträte nun ein Bild gemacht. Fotos: frankphoto.de

09.11.2020

Bauhof-Plan steht - was wird mit dem Saal?

Die Bauhofhallen der Stadt Schleusingen platzen aus allen Nähten. Für die Sanierung gibt‘s einen Plan. Der fehlt für den Saal in Rappelsdorf. Hier muss eine Entscheidung her. Beide Objekte haben die Stadträte nun besicht... » mehr

Eine Baumschutzsatzung regelt, unter welchen Bedingungen Bäume auf Privatgrundstücken gefällt werden dürfen. In Heldburg wurde sie jetzt mit einigen Änderungen neu beschlossen.	Foto:imago/Yuliia Ovsyannikova

29.10.2020

Gut für die Bürger, aber auch für die Bäume?

Ersatzpflanzungen oder Ersatzahlungen? Darüber, welche Art Ausgleich Heldburger Bürger künftig für Baumfällungen erbringen sollen, wurde im Stadtrat viel diskutiert. » mehr

Ortsteilbürgermeister Christoph Bauer (rechts) und der Vorsitzende des Thüringerwald-Vereins von Waffenrod-Hinterrod, Herbert Kreußel, inspizieren den neuen, alten, Backofen. Fotos: Karl-Wolfgang Fleißig

21.10.2020

Der schönste Ofen für ein ganzes Dorf

Das Backhaus in Waffenrod-Hinterrod strahlt in neuem Glanz - und wartet auf viele Bäcker samt Ideen aus dem Ort. Das Besondere: Der historische Ofen konnte erhalten werden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Demo Corona HBN Hildburghausen

Anti-Corona-Demo Hildburghausen | 25.11.2020 Hildburghausen
» 23 Bilder ansehen

Unfall_Lkw_Oberhof Oberhof

Lkw-Unfall Oberhof | 24.11.2020 Oberhof
» 11 Bilder ansehen

Schnee Steinhied

Der erste Schnee in der Region |
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 11. 2020
14:37 Uhr



^