Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Hildburghausen

Hindfeld und Eicha wählen sich jeweils einen Ortssprecher

Ortssprecher werden in der kommenden Woche in Eicha und in Hindfeld gewählt. Das teilt die Stadtverwaltung Römhild mit.



Eicha/Hindfeld -  Zu diesem Zweck werden Einwohner- beziehungsweise Bürgerversammlungen einberufen, zu denen alle Bewohner der Orte eingeladen sind.

Den Anfang machen die Hindfelder am Montag, 13 .Januar. Die Versammlung beginnt um 19 Uhr in der Gaststätte "Zur Linde", Hindfelder Dorfstraße 3. Zunächst gibt es für die Teilnehmer Informationen zur Einwohnerentwicklung, zur Wohnraumnutzung, zu Bauarbeiten im Ort sowie zum Kindergarten. Anschließend ist Zeit für Bürgerfragen. Im Anschluss, um 19.30 Uhr, wird der Ortssprecher gewählt.

Das gleiche Prozedere mit dem gleichen Ablauf zur gleichen Zeit findet tags darauf, Dienstag, 14. Januar, in Eicha statt. Die Versammlung findet im Kulturhaus statt.

Vorschläge für die Wahlen zum jeweiligen Ortssprecher können in der Stadtverwaltung Römhild (Zimmer 1) abgegeben werden. Nötig ist dafür die Einverständniserklärung des Bewerbers.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 01. 2020
17:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Hindfeld Kommunalverwaltungen Stadtverwaltung Römhild
Eicha Hindfeld
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Der Männerchor Milz eröffnete mit dem Lied "Milz, meine Heimat".

30.12.2019

Jetzt bloß keine Wäsche aufhängen!

Das Brauchtum zwischen den Jahren ist nicht vergessen. So mancher Aberglauben bringt heute aber nur noch ein Schmunzeln ins Gesicht. Ein Vortrag in Römhild sorgte für Freude. » mehr

Die Römhilder Karnevalsvereine eröffnen im Vereinsheim der RKG in Römhild die aktuelle Session.

17.11.2019

Römhilder Vereine starten in Karnevalsaison

Am Samstag nach dem 11. 11. feiern die Karnevalsvereine in der Grabfeldstadt Römhild traditionell ihren närrischen Saisonauftakt. » mehr

Der Stellvertreter rückt auf den Chefposten

25.02.2019

Der Stellvertreter rückt auf den Chefposten

Die Wahl des hauptamtlichen Bürgermeisters der Stadt Römhild ist spannend - mit gutem Ausgang für den CDU-Kandidaten Heiko Bartholomäus. Er behauptet sich vor dem parteilosen Bernd Wachenschwanz (Freie Wähler). » mehr

Der Kalte Mark in Römhild.

29.01.2019

Und plötzlich stand ein echtes Pferd in der Kneipe

Um den Kalten Markt ranken sich viele Anekdoten. Die Alten erzählen sie noch bis heute und die Leser von Freies Wort teilen sie mit anderen. » mehr

Auf Hildburghausens Markt muss in der Regel für das Parken bezahlt werden.

16.01.2020

Vom City-Manager bis zum Verkehrskonzept

Es gibt viele Ideen, wie der Handel in Hildburghausens Innenstadt belebt werden kann. Doch vieles wird zerredet statt gemeinsam umgesetzt. » mehr

Die Fördermittel für die Sanierung des Masserberger Lifts sind ausgelaufen.

16.01.2020

Lift Masserberg: Fördermittel sind futsch

Die Fördermittel zum Bau eines neuen Liftes am Ersteberg in Masserberg sind ausgelaufen. Wie es nun weiter geht, soll der Gemeinderat entscheiden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Max Raabe in der Erfurter Messehalle Erfurt

Max Raabe in Erfurt | 19.01.2020 Erfurt
» 18 Bilder ansehen

brand saalborn Saalborn

Wohnhausbrand Saalborn | 17.01.2020 Saalborn
» 29 Bilder ansehen

Platz 1:Auferstanden

Blende 2020 "Verkehrte Welt" |
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 01. 2020
17:28 Uhr



^