Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

Hildburghausen

Generell keine Parkgebühren auf dem Markt

Künftig sollen auf den Parkplätzen auf dem Markt der Stadt Hildburghausen keine Gebühren mehr erhoben werden.



Wie Weihnachten: Am Markt sollen keine Parkgebühren mehr erhoben werden. Foto: Archiv/frankphoto.de
Wie Weihnachten: Am Markt sollen keine Parkgebühren mehr erhoben werden. Foto: Archiv/frankphoto.de  

Hildburghausen - Das hat der Stadtrat in einer Sondersitzung am Mittwochabend einstimmig beschlossen. Die Höchstparkdauer soll eineinhalb Stunden betragen. Die Parkgebührenordnung muss noch entsprechend angepasst werden.

Die Fraktionen Die Linke und AfD hatten Anträge zu einer weiteren Befreiung von der Parkgebühr gestellt, in Anlehnung an die in der Weihnachtszeit des vorigen Jahres von der Stadtverwaltung mit dem Werbering vereinbarte zeitweilige Regelung. Beide sprachen sich für eine Verlängerung auf unbestimmte Zeit aus. Letztlich wurde aber über eine vom Stadtrats- und SPD-Fraktionsvorsitzenden Ralf Bumann während der Sitzung eingebrachte Vorlage abgestimmt, die eben außerdem die Beschränkung auf eine Höchstpark-
dauer enthält. jtm

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 02. 2020
08:18 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Abgaben Alternative für Deutschland Die Linke Innenstädte Kommunalverwaltungen Parkgebühren Parkplätze und ruhender Verkehr Stadträte und Gemeinderäte Städte
Hildburghausen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Sie will am 8. März zur Bürgermeisterin der Stadt Hildburghausen gewählt werden: Ines Schwamm. Fotomontage: privat

24.02.2020

Sie will die Stadt "in eine Zukunft führen, die sie verdient hat"

Ines Schwamm (AfD) kandidiert am 8. März für das Bürgermeisteramt in ihrer Heimatstadt Hildburghausen. Sie sagt: "Hätte Holger Obst eine gescheite Arbeit geleistet, dann müsste ich auch nicht antreten." » mehr

Vorhang auf für den Bürgermeisterwahlkampf: Mehr als 200 Interessierte sind neugierig auf die Pläne der drei Kandidaten.	Fotos: frankphoto.de

29.01.2020

Wenige konkrete Antworten und schon gar keine Vision

Angriffe, Anschuldigungen und wenig konkrete Antworten: Vor mehr als 200 Gästen in Hildburghausen liefern sich die drei Bewerber ums Bürgermeisteramt einen ersten Schlagabtausch. » mehr

Mehr als 20 Händler und Dienstleister haben innerhalb weniger Jahre in Hildburghausens Innenstadt geschlossen. Foto: frankphoto.de

07.02.2020

Kirner fordert Dringlichkeit: "Es brennt lichterloh"

Die Belebung der Innenstadt wird ein wichtiges Thema bleiben - das hat die Sondersitzung des Stadtrates Hildburghausen am Mittwochabend erneut gezeigt. » mehr

Weihnachtsbaum

11.11.2019

Schöne Bescherung: Steht der Baum, kostet das Parken nichts

Die Parkgebühren auf dem Marktplatz in Hildburghausen sind bei den ansässigen Gewerbetreibenden und bei den Kunden ein Dauerthema. Nun hat man sich mit der Stadt geeinigt, die Parkgebühren mit der Aufstellung des Weihnac... » mehr

Im Eiscafé Firenze auf dem Marktplatz Hildburghausen steigt am Sonntagabend eine große Wahlparty - Tilo Kummer feiert den Sieg. Foto: frankphoto.de

08.03.2020

Sensation statt Stichwahl: Tilo Kummer zieht ins Rathaus ein

Es ist das Gesetz der Serie: Nach einem CDU-Bürgermeister hat die Stadt Hildburghausen nun wieder einem Kandidaten der Partei Die Linke ihr Vertrauen ausgesprochen. Der neue Bürgermeister der Kreisstadt heißt Tilo Kummer... » mehr

Heimatzeitung nimmt Kandidaten unter die Lupe

23.02.2020

Heimatzeitung nimmt Kandidaten unter die Lupe

Freies Wort bittet die Bürgermeisterkandidaten in Hildburghausen zum Duell: Am 27. Februar werden Tilo Kummer, Holger Obst und Ines Schwamm im Stadttheater Rede und Antwort stehen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Sperrung vor Neustadt am Rennsteig Neustadt am Rennsteig

Sperrung Neustadt am Rennsteig | 23.03.2020 Neustadt am Rennsteig
» 4 Bilder ansehen

Brand in Katzhütte Katzhütte

Brand Katzhütte | 23.03.2020 Katzhütte
» 4 Bilder ansehen

inbound3887575027251749210

#Ichbleibdaheim |
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 02. 2020
08:18 Uhr



^