Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Hildburghausen

Gasalarm in Hildburghausen nach Havarie bei Bauarbeiten

Hildburghausen - Eine Gasleitung ist bei Bauarbeiten vor einem Einfamilienhaus in Hildburghausen beschädigt worden. Eine größere Menge Gas trat aus.



gasalarm hildburghausen
Mit einem Großaufgebot ist am 18. August 2018 die Feuerwehr in Hildburghausen angerückt, nachdem bei Bauarbeiten eine Gasleitung beschädigt worden war.   Foto: proofpic.de

Offenbar war die Leitung in den Mittagsstunden des Samstag mit einem Presslufthammer getroffen worden. Der Bewohner des Hauses am Kehrweg reagierten geistesgegenwärtig und stellten schnell den Strom ab. Dann verließen sie den Gefahrenbereich.

18.08.2018 - Gas-Haverie in Hildburghausen - Foto: proofpic.de

Gasaustritt Hildburghausen
Gasaustritt Hildburghausen
Gasaustritt Hildburghausen
Gasaustritt Hildburghausen
Gasaustritt Hildburghausen
Gasaustritt Hildburghausen
Gasaustritt Hildburghausen
Gasaustritt Hildburghausen
Gasaustritt Hildburghausen
Gasaustritt Hildburghausen
Gasaustritt Hildburghausen
Gasaustritt Hildburghausen
Gasaustritt Hildburghausen
Gasaustritt Hildburghausen

Nachdem die Leitung abgestellt worden war, sorgten Einsatzkräfte der mit einem Großaufgebot angerückten Feuerwehr dafür, dass sich das Gas schnell verflüchtigte. Nach entsprechenden Messungen konnte bald darauf Entwarnung gegeben werden.

Menschen kamen bei der Havarie nicht zu Schaden.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, werde der Schaden an der Gasleitung auf etwa 500 Euro geschätzt. Ein 27-Jähriger habe bei Sanierungsarbeiten an dem Einfamilienhaus den Gasanschluss beschädigt. In einem Umkreis von etwa 100 Metern seien daraufhin die Anwohner vorsorglich in Sicherheit gebracht worden. Das Gasleck konnte schnell abgedichtet werden. Nach recht kurzer Zeit habe Entwarnung gegeben werden können. it

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 08. 2018
14:28 Uhr

Aktualisiert am:
19. 08. 2018
09:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Einfamilienhäuser Gase Gasnetze Schäden und Verluste
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die gelben Gasleitungsrohre werden in der Coburger Straße ebenso verlegt wie die blauen Trinkwasserleitungsrohre - jeweils in schwarze Schutzrohre.

25.07.2018

Höhn: "Wir nutzen eine einmalige Chance"

Der Wasser- und Abwasserverband Hildburghausen sowie die Thüringer Energienetze verlegen Haupt- leitungen für Wasser und Gas - im Zuge der Bauarbeiten der Deutschen Bahn am Übergang in der Coburger Straße in Hildburghaus... » mehr

Kontrolliert ließen die Wehrleute das Feuer brennen. Foto: FFw

03.05.2018

Kabel-Kurzschluss: Gasleitung brennt in Erlau

Alarm bei den Feuerwehren der Großgemeinde St. Kilian: Am Mittwochvormittag werden Kameraden aus Hirschbach, Erlau und Breitenbach in die Alte Poststraße nach Erlau gerufen. Dort brennt eine leckgeschlagene Gasleitung. » mehr

brand bockstadt

08.11.2016

Eine Verletzte bei Brand in Bockstadt, hoher Schaden

Bockstadt - Beim Brand eines Einfamilienhauses in Bockstadt (Hildburghausen) ist ein Mensch verletzt worden. » mehr

Mancher Verkehrsteilnehmer findet noch ein Schlupfloch, die Coburger Straße ist in Hildburghausen aber streckenweise wegen umfangreicher Bauarbeiten voll gesperrt. Foto: frankphoto.de

23.07.2018

Sieben Wochen lang komplett gesperrt

Verkehrsteilnehmer in der Kreisstadt Hildburghausen werden seit Montag in der Coburger Straße umgeleitet. Neben der Sanierung des Bahnübergangs verlegen Arbeiter dort Gas- und Trinkwasserhauptleitung. » mehr

Ellen Möller hat bis 1994 in einer Wohnung in der Teutschen Schule gewohnt. Künftig soll in dem Haus Brautradition gepflegt und zum Erlebnis werden.

30.05.2018

Teutsche Schule wird zum Erlebnisort

Knapp 90 Zentimeter ist die Teutsche Schule seit Montag "gewachsen". Wie das geht? Das geschichtsträchtige Schleusinger Fachwerkhaus in der Suhler Straße, wird angehoben. Am Ende der Woche soll sie etwa einen Meter höher... » mehr

Zug um Zug werden die Areale, in denen die Borkenkäfer ganze Arbeit geleistet haben, saniert. Doch die Holzstapel müssen schnell aus dem Wald. Heldburgs Forstamtsleiter Lars Wollschläger zeigt, dass die Gefahr auch bei gefällten Fichten noch immer unter der Rinde schlummert. Fotos: K. Wollschläger

11.09.2018

Kleine Käfer, große Schäden: Das gab's seit Jahren nicht mehr

Es ist eine extreme Situation, mit der Forstleute derzeit konfrontiert sind. Für sie gilt es, einem Befall der kleinen Borkenkäfer Herr zu werden, den es in diesem Ausmaß seit 50 Jahren nicht gegeben hat. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Waldbrand bei Schalkau Schalkau

Waldbrand bei Schalkau | 19.09.2018 Schalkau
» 9 Bilder ansehen

Brand Henfstädt Henfstädt

Brand Henfstädt | 18.09.2018 Henfstädt
» 12 Bilder ansehen

Motorradunfall Hildburghausen

Motorradunfall Hildburghausen | 17.09.2018 Hildbvurghausen
» 9 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 08. 2018
14:28 Uhr

Aktualisiert am:
19. 08. 2018
09:53 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".