Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Hildburghausen

Einbrecher werden in Schleusingen von Hausbewohnerin überrascht

Schleusingen - Weil sie wohl zu ungeduldig waren, hatten zwei Einbrecher in Schleusingen keinen Erfolg. Sie machten sich aus dem Staub.



Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, klingelten zwei bisher unbekannte Männer bereits am Freitag zur Mittagszeit an der Tür eines Einfamilienhauses. Da ihnen nicht sofort geöffnet wurde, meinten die Männer offenbar, dass niemand zu Hause sei. Sie gingen daraufhin zur Kellertür an der Rückseite des Hauses.

Hier versuchten Sie mit einem Hebelwerkzeug die Tür aufzubrechen. Die Bewohnerin des Hauses hatte inzwischen aber bemerkt, dass sich jemand an der Kellertür zu schaffen macht. Sie sprach die Einbrecher durch die Tür an. Die erschraken und nahmen die Beine in die Hand.

Der Einbruch wurde so zwar verhindert, an der Tür entstand aber ein Schaden von immerhin 1000 Euro.

Die zuständige Polizeiinspektion in Hildburghausen (Tel. 03685/778-0) sucht nun nach Zeugen und Hinweisen auf die mutmaßlichen Einbrecher. maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 10. 2019
13:15 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Polizei Polizeiinspektionen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife

12.09.2019

Baumaschinen und Geräte im Wert von mindestens 15 000 Euro gestohlen

Waldau - Unbekannte sind in der Zeit von Dienstag zu Mittwoch auf einer Baustelle an der Kläranlage zwischen Oberrod und Waldau (Kreis Hildburghausen) eingebrochen. » mehr

Junge Schwalben im Nest

25.07.2019

Polizisten retten verunglücktes Schwalbenjunges von Parkplatz

Glück im Unglück hatte ein Schwalbenjunges in Hildburghausen: Aufmerksame Polizisten retteten das verletzte Vögelchen am Mittwochabend von dem Parkplatz der Polizeiinspektion. » mehr

gartenzwerge

21.04.2019

Vermisst: Zwergendiebe plündern Vorgärten in Gießübel

Einem Vermisstenfall der besonderen Art geht die Polizei in Gießübel (Kreis Hildburghausen) nach. Dort haben Diebe zwei Vorgärten geplündert und Gartenzwerge geklaut. » mehr

Polizei

11.04.2019

Polizei verhaftet blutüberströmten Autofahrer nach rasanter Flucht

Hollywoodreife Szenen haben Polizisten am Mittwochmittag in Hildburghausen erlebt. Ein flüchtiger Autofahrer wurde blutüberströmt im Wald geschnappt. » mehr

Die häufigsten Straftatbestände im Jahr 2018 im Landkreis Hildburghausen. Am häufigsten sind Rohheitsdelikte, gefolgt von Diebstahl. Quelle: Polizeiinspektion Hildburghausen

09.04.2019

Höchste Aufklärungsquote

Die Zahl der erfassten Straftaten im Landkreis bleibt im Jahr 2018 gegenüber dem Vorjahr nahezu konstant. Die Aufklärungsquote steigt dagegen um mehr als fünf auf 76,2 Prozent. Das ist der höchste Wert im Bereich der Lan... » mehr

2019-02-28

28.02.2019

Polizei mit 20 Einsatzwagen vor Asyl-Unterkünften

Großeinsatz in zwei Gemeinschaftsunterkünften für Asylbewerber und andere ausländische Flüchtlinge in Hildburghausen: Die Überprüfung war aber laut Polizei geplant und ist trotz mehrerer Strafanzeigen ruhig und ohne groß... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Country Westerntanz

Meisterschaften Country Westerntanz Meiningen | 13.10.2019 Meiningen
» 52 Bilder ansehen

Unfall Siegritz

Unfall Siegritz | 12.10.2019 Siegritz
» 11 Bilder ansehen

Unfall Dreieck Suhl

Unfall Dreieck Suhl | 10.10.2019
» 15 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 10. 2019
13:15 Uhr



^