Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Hildburghausen

Dorfrocker singen im Waldbad für stille Helden

Eine Premierenvorstellung holt Stadtbrandmeister Stefan Laube nach Römhild. Die Dorfrocker kommen am 18. Juli ins Waldbad und spielen dort auf ihrer Heldenbühne unplugged für die stillen Helden der Corona-Zeit.



Mit eigener Bühne touren die Dorfrocker aus Unterfranken aktuell durch Deutschland und ehren mit ihren Konzerten die stillen Helden der Corona-Zeit. Am 18. Juli treten sie im Römhilder Waldbad auf. Foto: privat
Mit eigener Bühne touren die Dorfrocker aus Unterfranken aktuell durch Deutschland und ehren mit ihren Konzerten die stillen Helden der Corona-Zeit. Am 18. Juli treten sie im Römhilder Waldbad auf. Foto: privat  

Römhild - "Es ist unser erstes Konzert in Thüringen im Rahmen der Helden-Tour", sagte Dorfrocker-Bassist Markus Thomann. Er nutzte die Corona-Zwangspause gemeinsam mit seinen Brüdern Philipp und Tobias - zusammen sind sie die Dorfrocker - für die Umsetzung einer neuen Idee. Sie haben ihren Song "Stille Helden" neu aufgenommen und zu Hause produziert. Darin singt die Schlagerband nun über Pflegekräfte, Mitglieder der Feuerwehre und Verkäufer im Supermarkt. "Sie zählen nicht die Stunden, schauen nicht auf ihre Uhr", heißt es im Songtext. "Wir treten für alle stillen Helden auf", sagte Markus Thomann. Bis Ende August hat die Band 50 Konzerte geplant, immer unter Einhaltung der bestehenden Hygieneregeln. "Und wenn wir dadurch auch in manchen Bundesländern nur 100 oder 200 Menschen in musikalischer Form Danke sagen können, ist das allemal besser als untätig zu sein und Trübsal zu blasen", sagte der Bassist. Der Idee folgte die Tat. Die Band rief Städte und Gemeinden, die ein Konzert mit den Dorfrockern veranstalten möchten, auf, sich zu melden. Und auch Künstlerkollegen boten sie in ihrem Aufruf an, im Blick auf die aktuelle Gesetzeslage Lösungen zu finden, mit ihnen gemeinsam aufzutreten. "Hier lautet die Devise: Zusammen halten."

Als Stefan Laube von der Aktion hörte, schrieb er sofort eine Mail an die Band und brachte die Feuerwehren der Stadt Römhild als stille Helden ins Spiel. "Und wir haben den Zuschlag der Dorfrocker bekommen. Ihr Konzert ist natürlich für alle unsere Helden in der Region gedacht", sagte der Stadtbrandmeister..

Als er dem Römhilder Bürgermeister Heiko Bartholomäus vom Konzert erzählte, brachte dieser den Vorschlag, das Waldbad als Veranstaltungsort zu nutzen. "Das Areal ist natürlich perfekt. Wir stellen Stühle auf und halten uns bei der Durchführung an die aktuell vorgegeben Schutzmaßnahmen. Die Band bringt ihre eigene Bühne mit", sagte Stefan Laube. "Die Feuerwehrvereine der Ortsteile kümmern sich um die Versorgung. Der Erlös aus den Verkäufen kommt wiederum den Wehren der Stadt zugute."

Kartenverkauf ab Samstag

Karten für das Konzert gibt es laut Stefan Laube über die Homepage der Band oder über die Stadtverwaltung. Der Vorverkauf startet am Samstag, 4. Juli 2020.

Die drei Thomann-Brüder bewegen sich mit ihrer Musik zwischen Volksmusik, Schlager und Rock. Sie sind in über 140 TV-Shows aufgetreten und haben über 1500 Live-Konzerte gespielt. Die Band war für den Musikpreis "Echo" nominiert und drei ihrer Alben schafften es in die Top 10 der deutschen Album-Charts. Im Blick auf die Tour sagte Markus Thomann: "Wenn die stillen Helden wieder in Vergessenheit geraten, werden wir für sie singen."

Autor

Daniela Rust
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 07. 2020
17:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Coronavirus 19 Konzerte und Konzertreihen Musikpreise
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Blick in die Stadtratssitzung im Theater zeigt, wie sich die Situation im Zuschauerraum darstellen könnte. Foto: frankphoto.de

10.06.2020

Erste Veranstaltung im Theater im September

Nach den Abstandsregelungen könnte man im Stadttheater maximal 95 Besucher begrüßen. Im September ist das vielleicht anders, so die Hoffnung. Eine erste Show ist für den 4. September geplant. » mehr

Sebastian Michael (links) und Andreas Heun arbeiten an den neuen, modernen Rauchanlagen. Beide haben ihren Meisterabschluss. Foto: Schunk

28.07.2020

Feine Räuchernote und Meister im Doppelpack

Die Römhilder Genossenschaft LEV hat in den vergangenen Wochen erneut in ihre Fleischerei investiert - in moderne, technische Anlagen und auch ins Personal. » mehr

Ungeahnte Einblicke bot bisher der Tag des offenen Denkmals. Foto: ari

28.07.2020

Kein Denkmalpreis des Landrates wegen Corona

Am bundesweiten Tag des offenen Denkmals öffnen seit 1993 Privatleute ihre Häuser. In diesem Jahr wird wegen Corona alles anders. » mehr

Am Eingang der Helios-Fachkliniken Hildburghausen wird das neue Zugangssystem erklärt. Foto: Klinik

06.07.2020

Fachkliniken erlauben wieder Besucher

Besuche in den Helios Fachkliniken Hildburghausen sind wieder eingeschränkt möglich - einige Bereiche müssen aber auch weiter abgeschottet bleiben. » mehr

Sven Gregor.

30.06.2020

Landkreisverwaltung im Sparmodus

Viele Fragen und nicht ganz so viele Antworten: Die Herausforderungen, vor denen der Landkreis in Corona-Zeiten steht, waren Thema im Kreistag. » mehr

Von Gotik bis Barock reichen die Baustile der Glücksburg.

14.09.2020

Schau, was Liebe ändern kann

Eigentlich war das Konzert anders geplant. Doch dann gab es dabei eine besondere Premiere - erstmals wurde der Innenhof von Schloss Glücksurg in Römhild zum Konzertsaal. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall ICE Schafe Schalkau Tunnel Müß

ICE rammt Schafherde | 23.09.2020 Schalkau Tunnel Müß
» 14 Bilder ansehen

2020-09-22

Feuerwehr-Übung Ilmenau | 22.09.2020
» 17 Bilder ansehen

Großbrand Themar Themar

Großbrand Themar | 22.09.2020 Themar
» 57 Bilder ansehen

Autor

Daniela Rust

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 07. 2020
17:28 Uhr



^