Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

Hildburghausen

Challenge: Zwei Poppenhausen und eine Rolle, die verbindet

Mit Klopapier ein Zeichen für mehr Zusammenhalt: Der Heldburger Ortsteil Poppenhausen hat eine kuriose Herausforderung angenommen und sie erfolgreich gemeistert. Die Klopapierrolle ist erst gehamstert worden und nun auch noch Gegenstand einer "Challenge".



Die Heldburger Klopapier-Challenge endet mit einem klaren Statement. Aufgenommen wurde die Sequenz in Poppenhausen - wo auch sonst?	Foto: S. Ittig
Die Heldburger Klopapier-Challenge endet mit einem klaren Statement. Aufgenommen wurde die Sequenz in Poppenhausen - wo auch sonst? Foto: S. Ittig  

Poppenhausen - So viel Aufmerksamkeit wie in den letzten Monaten bekam das WC-Utensil wohl noch nie: Die Klopapierrolle ist nun auch noch Gegenstand einer "Challenge", die zur Zeit durch die sozialen Medien geistert. An ihr hat auch die Stadt Heldburg teilgenommen. Die Aufgabe war so einfach wie kurios: Ein Video zu erstellen, in dem die Klopapierrolle wie ein Ball geworfen oder auf andere kreative Art und Weise eingesetzt wird.

Die Aufforderung, an der Video-Wette mitzuwirken, erhielt der Heldburger Ortsteil Poppenhausen von der Gemeinde Wittighausen in Baden-Württemberg, wo es ebenfalls ein Poppenhausen gibt. Die beiden gleichnamigen Dörfer stehen schon seit Jahren in engem Austausch miteinander.

Gemeinsam mit den dreizehn anderen Heldburger Ortsteilen hat Poppenhausen die Klopapier-Challenge gemeistert. Dazu hat jeder Ortsteil einen kleinen Videoausschnitt beigesteuert, der dann mit den anderen zu einem ganzen Video zusammengeschnitten wurde. Verbindendes Element war dabei natürlich: die Klopapierrolle. Bei der Aktion sei es darum gegangen, mit einem Augenzwinkern auf die Hamsterkäufe anzuspielen, die in der Corona-Zeit so stark zu Tage getreten sind, erklärte Heldburgs Bürgermeister Christopher Other. Darüber hinaus solle aber noch etwas anderes gezeigt werden, nämlich "der Zusammenhalt, der da ist, auch wenn man gerade räumlich getrennt ist und nicht gemeinsam auftreten kann". Zu sehen ist das Video auf den Facebook-Seiten von der Stadt Heldburg und von Bürgermeister Christopher Other.

Autor

Jessica Helbig
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 05. 2020
15:13 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bürgermeister und Oberbürgermeister Christopher Other Coronavirus 19 Erfolge Heldburg Kreativität Ortsteil Städte
Poppenhausen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Früher war das City Center mit der Post in dem Fachwerkhaus am Häfenmarkt 68, nun steht es leer. 2021/22 will die Stadt es umbauen.	Fotos: S. Ittig

19.05.2020

Aus Alt mach Schön: Neue Städtebauprojekte geplant

Drei Städtebauprojekte will Heldburg in den nächsten Jahren mit Fördermitteln umsetzen. Das Haus am Häfenmarkt 68 soll das Rathaus erweitern. » mehr

Welcher Poppenhäuser wirft den Traktorreifen am weitesten? Ein Thüringer, ein Bayer, ein Hesse oder ein Baden-Württemberger?

15.07.2019

Poppenhäuser aus vier Bundesländern

Zum vierten Mal war am vergangenen Wochenende Poppenhausen Gastgeber des Poppenhäuser-Treffens. Zu Gast waren Menschen aus allen deutschen Orten namens Poppenhausen. » mehr

Niclas freut sich, dass er in Eisfeld wieder auf einem öffentlichen Spielplatz rutschen kann. An den Spielplätzen der Stadt sind Schilder angebracht, auf denen die Hygieneregeln zu lesen sind (rechts). Foto: frankphoto.de, Grafik: Stadt Eisfeld

05.05.2020

Fast allerorten wieder geöffnet

Die Kommunen im Landkreis haben ihre Spielplätze mit eindringlichen Hinweisen auf die Einhaltung der Hygieneregeln wieder geöffnet oder werden diese umgehend öffnen. Eine Ausnahme bildet die Gemeinde Schleusegrund. » mehr

Vizelandrat Dirk Lindner (links) informiert sich am Montag im Kindergarten Heldburg bei Leiterin Ines Höhn und Bürgermeister Christopher Other, wie die Notbetreuung funktioniert. Fotos: Steffen Ittig

04.05.2020

Eltern entlasten, um "sozialen Frieden nicht zu gefährden"

Die Kinder-Notbetreuung hat in Heldburg funktioniert. Auch wenn‘s viele Unklarheiten gab - ging‘s nahezu geräuschlos vonstatten. Alle haben mitgezogen - Eltern, Erzieherinnen und die Kinder. » mehr

In den Kommunen des Landkreises kontrollieren die Mitarbeiter der Ordnungsbehörden derzeit verstärkt, dass de geltenden Regeln wie beispielsweise Versammlungs- und Kontaktverbot eingehalten werden. Auch die drei Schleusinger Mitarbeiter sind täglich unterwegs. Foto: frankphoto.de

24.03.2020

Landrat bittet - Kommunen helfen

In den Städten und Gemeinden des Landkreises sind Mitarbeiter der Ordnungsbehörden unterwegs, um zu kontrollieren, um Menschenansammlungen aufzulösen, um aufzuklären. Der Landkreis hatte um Mithilfe gebeten. » mehr

Einblick: Auf der Veste Heldburg soll bis Ende 2021 ein Gastronomiebau entstehen. Fotos: frankphoto.de

28.01.2020

Sühl: "Dieser Edelstein soll künftig noch mehr strahlen"

Das Land Thüringen fördert den Bau des Gastronomiebereichs der Veste Heldburg mit fast 860.000 Euro. Staatssekretär Klaus Sühl hat am Dienstag einen ergänzenden Förderbescheid an Bürgermeister Christopher Other übergeben... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Auto-Party in Meiningen

Party im Autokino Meiningen | 30.05.2020 Meiningen
» 60 Bilder ansehen

Brand Gartenhütte Zella-Mehlis Zella-Mehlis

Brand Gartenhütte Zella-Mehlis | 27.05.2020 Zella-Mehlis
» 12 Bilder ansehen

Brennender Lkw A73 Eisfeld-Nord

Lkw-Brand A73 Eisfeld | 26.05.2020 Eisfeld-Nord
» 28 Bilder ansehen

Autor

Jessica Helbig

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 05. 2020
15:13 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.