Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Hildburghausen

Betrunkener will Autofahrer erziehen und wird schwer verletzt

Ein betrunkener 30-Jähriger ist in Hildburghausen von einem Auto überrollt worden. Der Mann wurde in der Nacht zu Sonntag schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte.



 

Hildburghausen - Der Mann habe sich eigenen Angaben zufolge mitten auf eine Straße gelegt, weil er den Autofahrern zeigen wollte, dass sie langsamer fahren sollten. Ein 38-jähriger Autofahrer übersah den dunkel gekleideten Mann und fuhr über dessen Beine.

Nach Angaben der Polizei erwartet den Fahrer eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung bei einem Verkehrsunfall. Der Verletzte müsse sich wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr verantworten. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 06. 2018
18:20 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autofahrer Betrunkenheit Deutsche Presseagentur Krankenhäuser Männer Polizei Schwerverletzte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
betrunkene Frau

30.05.2018

Wütende und betrunkene Thüringerin fährt auf A3 gegen mehrere Autos

Eine stark betrunkene Frau aus dem Landkreis Hildburghausen ist in Bayern auf der Autobahn 3 in Richtung Frankfurt gegen mehrere Autos gefahren und hat danach Fahrerflucht begangen. » mehr

Beamte der Polizeiinspektion Hildburghausen kontrollieren am Mittwoch in der Clara-Zetkin-Straße in der Kreisstadt.	Fotos: frankphoto.de

20.04.2018

Kaum geblitzt: Nur brave Autofahrer in Hildburghausen

Beim großangelegten Blitzer-Marathon sind die Bürger des Landkreises Hildburghausen weitestgehend verschont geblieben: Nur 15 Geschwindigkeitsverstöße sind registriert worden. » mehr

Blaulicht der Polizei

01.12.2017

Brennender statt fliegender Teppich im Vorgarten

Er wusste sich in seiner Not nicht anders zu helfen: Ein 31 Jahre alter Mann hat am Donnerstag in Hildburghausen einen brennenden Teppich in den Vorgarten seines Wohnhauses geworfen. » mehr

02.04.2018

Stopp in Brattendorf: Betrunkener Autofahrer von der Rolle

Brattendorf - Die Kontrolle verloren hatte offenbar ein Autofahrer nach mehreren Bieren. Bei Brattendorf im Landkreis Hildburghausen stoppten Polizisten den Mann. » mehr

Rettungswagen fährt mit Blaulicht

04.01.2018

79-Jähriger wird vom eigenen Traktor überrollt

Eichenberg - Großes Pech hatte ein 79 Jahre alter Mann in Eichenberg im Landkreis Hildburghausen: Er wurde von seinem eigenen Traktor überrollt und schwer verletzt. » mehr

Nur noch ein Trümmerhaufen: der VW Golf nach dem Frontalzusammenstoß auf der B 303 bei Ahorn. Foto: Heinz Scheidmantel

07.12.2015

Junger Mann aus dem Heldburger Land stirbt auf der B 303

18-Jähriger schleudert bei Ahorn in den Gegenverkehr. Im Krankenhaus erliegt er seinen Verletzungen. Zwei weitere Menschen werden schwer verletzt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand Stiller Tor

Küchenbrand in Schmalkalden | 18.06.2018 Schmalkalden
» 13 Bilder ansehen

Freies Bergrennen - die Partys

Freies Bergrennen - die Partys | 17.06.2018 Waldau
» 94 Bilder ansehen

Flugzeugabsturz Dolmar Kühndorf

Flugzeugabsturz Dolmar | 17.06.2018 Kühndorf
» 21 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 06. 2018
18:20 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".