Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Hildburghausen

Betrunkene Frau fährt nach Unfall einfach weiter

Bedheim - Offenbar betrunken ist eine 58 Jahre alte Autofahrerin in Bedheim nach einem Unfall mit ihrem stark ramponierten Auto einfach weitergefahren.



Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war die Dame am Samstagnachmittag mit ihrem Wagen in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Das walzte dabei mehrere Sträucher nieder. Die Frau setzte ihre Fahrt scheinbar unbekümmert fort.

Mit dem stark beschädigten Fahrzeug endete ihre Reise jedoch wenig später. Zeugen versuchten dann, sie aus dem verschlossenen Auto zu befreien, um Hilfe zu leisten.

Während der Unfallaufnahme bemerkten Polizisten Atemalkoholgeruch bei 58-Jährigen. Sie wurde zur Blutentnahme in eine Klinik gebracht. Ihr Führerschein wurde sichergestellt. maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 02. 2019
13:49 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autofahrer Bedheim Betrunkenheit Frauen Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Alkoholtest bei Polizeikontrolle

27.01.2019

Polizei findet betrunkenen Unfallflüchtigen gleich auf der Anfahrt

Ein Autofahrer ist in Eisfeld in die Umzäunung eines Verbrauchermarktes gefahren und anschließend einfach davon. Die anschließende Kollision mit einer Leitplanke überstand sein Auto nicht. » mehr

Betrunkene Frau. Symbolfoto.

30.05.2018

Wütende und betrunkene Thüringerin fährt auf A3 gegen mehrere Autos

Eine stark betrunkene Frau aus dem Landkreis Hildburghausen ist in Bayern auf der Autobahn 3 in Richtung Frankfurt gegen mehrere Autos gefahren und hat danach Fahrerflucht begangen. » mehr

15.10.2018

70-Jähriger setzt sich betrunken ans Steuer und verunglückt

Ein 70-Jähriger ist mit seinem Wagen zwischen Gerhardtsgereuth und Hildburghausen gegen einen Baum gekracht. Wie durch ein Wunder blieb der Mann unverletzt. Sein Auto ist Schrott. » mehr

Rettungswagen im Einsatz

04.10.2018

Auto prallt gegen Baum - 21-Jährige wird schwer verletzt

Reurieth - Schwer verletzt wurde eine 21 Jahre alte Autofahrerin zwischen Zeilfeld und Reurieth (Landkreis Hildburghausen), nachdem ihr Auto gegen einen Baum geprallt war. » mehr

Beamte der Polizeiinspektion Hildburghausen kontrollieren am Mittwoch in der Clara-Zetkin-Straße in der Kreisstadt.	Fotos: frankphoto.de

20.04.2018

Kaum geblitzt: Nur brave Autofahrer in Hildburghausen

Beim großangelegten Blitzer-Marathon sind die Bürger des Landkreises Hildburghausen weitestgehend verschont geblieben: Nur 15 Geschwindigkeitsverstöße sind registriert worden. » mehr

Ein Warndreieck

Aktualisiert am 28.08.2018

Zwei Schwerverletzte nach Kollision bei Schleusingen

Schleusingen - Zwei Menschen sind schwer verletzt worden, als bei Schleusingen zwei Autos zusammengestoßen sind. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Karneval Kaltensundheim Rhön-Gymnasium

Karneval Kaltensundheim Rhöngymnasium |
» 24 Bilder ansehen

EAV in der Messehalle Erfurt Erfurt

EAV auf Abschiedstour in Erfurt | 20.02.2019 Erfurt
» 67 Bilder ansehen

Rodelblitz dampft durch die Region Suhl/Zella-Mehlis

Rodelblitz | 18.02.2019 Suhl/Zella-Mehlis
» 26 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 02. 2019
13:49 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".