Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Hildburghausen

Baumaschinen und Geräte im Wert von mindestens 15 000 Euro gestohlen

Waldau - Unbekannte sind in der Zeit von Dienstag zu Mittwoch auf einer Baustelle an der Kläranlage zwischen Oberrod und Waldau (Kreis Hildburghausen) eingebrochen.



Laut Polizei entwendeten sie Baumaschinen und Baugeräte aus verschiedenen Containern im Wert von ca. 15.000 bis 20.000 Euro Euro. Zudem zapften sie aus der Baustellentankstelle etwa 500 Liter Diesel ab. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03685 778-0 bei der Polizeiinspektion Hildburghausen zu melden. jbr

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 09. 2019
08:57 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Baumaschinen Baustellen Gerät Polizei Polizeiinspektionen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Informationsgspräch vor der ersten Maschine: Im Vordergrund Eisfelds Bürgermeister Sven Gregor (links) und Progroup-Vorstand Philipp Kosloh (rechts).

03.09.2019

Wellpappewerk legt im November los

Das neue Wellpappformatwerk im Gewerbegebiet Eisfeld-Süd ist bereits 80 Prozent fertig gestellt und nimmt im November seinen Probebetrieb auf. » mehr

03.09.2019

Wellpappformatwerk legt im November in Eisfeld los

Das neue Wellpappformatwerk im Gewerbegebiet Eisfeld-Süd ist bereits zu 80 Prozent fertig gestellt und nimmt im November seinen Probebetrieb auf. » mehr

Gehstock einer Rentnerin

14.08.2019

98-jährige Rentnerin von vermeintlichen Bauarbeitern betrogen

Eine 98 Jahre alte Dame ist am Dienstagnachmittag vor ihrem Wohnhaus in Eisfeld (Landkreis Hildburghausen) von vermeintlichen Bauarbeitern betrogen worden. Die gutgläubige Rentnerin übergab 300 Euro in bar. » mehr

Junge Schwalben im Nest

25.07.2019

Polizisten retten verunglücktes Schwalbenjunges von Parkplatz

Glück im Unglück hatte ein Schwalbenjunges in Hildburghausen: Aufmerksame Polizisten retteten das verletzte Vögelchen am Mittwochabend von dem Parkplatz der Polizeiinspektion. » mehr

Wegra-Geschäftsführer Steffen Thein ist stolz auf das, was Christian Hofmann erreicht hat.

11.10.2019

Schweißen, das ist sein Ding: Christian Hofmann ist der Beste

Er ist 22 Jahre jung und in seiner Altersklasse der beste Lichtbogenhandschweißer Deutschlands. Christian Hofmann, der in der Westenfelder Firma Wegra-Anlagenbau beschäftigt ist, hat 14 Titel-Mitbewerber "in die Tasche g... » mehr

Sandra Korneffer, Koordinatorin im Mehrgenerationenhaus, schaut zu, wie die sechsjährige Eva (Zweite von links) Butter herstellt.

08.10.2019

Backen, basteln, buttern: Volles Haus im alten Bahnhof Heldburg

Früher ein Bahnhof, heute Mehrgenerationenhaus. Es erfreut sich großer Beliebtheit, ist zum Treffpunkt für Jung und Alt geworden. So wie es der jüngste Tag der offenen Tür beweist. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Schulbus Milz Römhild

Schulbusunfall | 18.10.2019 Römhild
» 14 Bilder ansehen

Unfall B 281 Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Unfall B281 Sachsenbrunn | 16.10.2019 Sachsenbrunn
» 14 Bilder ansehen

Gebäudebrand Merbelsrod Merbelsrod

Gebäudebrand Merbelsrod | 15.10.2019 Merbelsrod
» 14 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 09. 2019
08:57 Uhr



^