Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Hildburghausen

Baum droht auf Haus in Schleusingen zu stürzen

Eine Spezialfirma musste am Mittwochnachmittag in Schleusingen anrücken. Eine Birke stand so schief, dass sie vorsorglich beseitigt werden musst.



Baum droht auf Haus zu stürzen
In Schleusingen (Landkreis Hildburghausen) musste am späten Mittwochnachmittag eine Spezialfirma anrücken. Eine dickere Birke drohte auf ein Haus zu stürzen. Die beiden älteren Bewohnerinnen wurden vorsorglich in das Feuerwehrgerätehaus gebracht. Ob der Sturm der vergangenen Tage für die Schieflage des Baumes verantwortlich ist, war zunächst nicht geklärt. Am frühen Abend kümmerten sich die Spezialisten noch um die Beseitigung der Birke.   Foto: Steffen Ittig/proofpic.de

In Schleusingen (Landkreis Hildburghausen) musste am späten Mittwochnachmittag eine Spezialfirma anrücken. Eine dickere Birke drohte auf ein Haus zu stürzen. Die beiden älteren Bewohnerinnen des Hauses wurden vorsorglich ins  Feuerwehrgerätehaus gebracht. Ob die Windböen des heutigen Tages für die Schieflage des Baumes verantwortlich sind, ist aktuell nicht geklärt. Am frühen Abend kümmerten sich die Spezialisten noch um die Beseitigung der Birke. jol

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 03. 2019
19:15 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Birken
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Exkursion: Auf der Bischofsau wird nun auch eine Ganzjahresweide eingerichtet. Die ersten Heckrinder sind schon eingezogen. Fotos: frankphoto.de

12.09.2018

Neues Projekt nimmt schon Gestalt an

Auch in der Bischofsau zwischen Stressenhausen und Adelhausen wird es demnächst eine ganzjährige Beweidung geben. Das Projekt schauten sich die Mitglieder des Zweckverbands am Mittwoch an. » mehr

Mit einem Kunstwerk ist der Schulhof der Joliot-Curie-Schule zu etwas ganz Besonderem geworden, und die Schüler spenden viel Applaus für ihre Lese-Eule. Fotos: G. Bertram

22.08.2018

Die Eule möge "Erleuchtung" spenden

Auf dem Schulhof der Staatlichen Regelschule "Joliot Curie" steht eine einzigartige Holzskulptur. Die lesende Eule ist ein Geschenk von Christian Mendel, Forstwirtschaftsmeister und Holzkünstler. » mehr

Seit 2010 ist Birke Hofmann für Menschen da, welche die Diagnose Krebs erhalten haben. Die Case Managerin kümmert sich um die Betroffenen und um einen lückenlosen Behandlungsablauf.

21.03.2018

Wo Leben und Tod beieinanderliegen

Beraten, unterstützen, koordinieren, ermutigen - das alles sind Begriffe, um die sich der Berufsalltag von Birke Hofmann dreht. Sie ist die Frau, die im Regiomed-Klinikum Hildburghausen Menschen mit Krebs zur Seite steht... » mehr

Das Backhaus-Team: Luise Wieczorek, Sohn Oliver, Manuela Rauch und Thomas Rau. Fotos: G. Bertram/frankphoto.de

09.07.2017

Die "Mabertzer" in Tradition und Zeitgeist

Drei Tage lang wird in Ebenhards die 700-jährige Ortsgeschichte nach allen Regeln der Kunst gefeiert. Viele haben dafür fleißig mit angepackt und einmal mehr die Dorfgemeinschaft hoch leben lassen. » mehr

Auch die Zauneidechse hat hier ihr zuhause. Fotos: Landschaftspflegeverband

22.03.2017

Projekt zur Pflege der Heide im Stadtwald ist gestartet

Im Rahmen der "Natura 2000" soll unter der Ägide des Landschaftspflegeverbandes "Thüringer Grabfeld" die Heidefläche im Hildburghäuser Stadtwald gepflegt und als ausgewiesenes FFH-Gebiet wieder aufgewertet werden. » mehr

Die teuerste Lärche der Auktion - sie kommt aus dem Forstamt Heldburg - schaute sich Forstamtsleiter Lars Wollschläger noch einmal genau an. Foto: Forstamt

22.01.2016

Spitzenlärche kommt aus dem Forstamt Heldburg

Die 25. Laub- und Nadelholzsubmission Thüringens ist über die Bühne gegangen. Diesmal mit guten Ergebnissen für die Forstämter Heldburg und Schönbrunn. Für sechs Baumarten aus dem Süden Thüringens gab es Spitzengebote. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Veilsdorf Veilsdorf

Unfall B89 Veilsdorf | 18.03.2019 Veilsdorf
» 16 Bilder ansehen

Flutmulden Oberlind Unterlind Oberlind/Unterlind

Flutmulden Oberlind/Unterlind | 16.03.2019 Oberlind/Unterlind
» 10 Bilder ansehen

Große Partynacht Suhl JUMP Suhl

Jump-Party Suhl | 16.03.2019 Suhl
» 62 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 03. 2019
19:15 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".