Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Hildburghausen

Autos stoßen frontal zusammen: Ein Mensch schwer verletzt

Zwei Autos sind am Freitagnachmittag auf der Straße zwischen Westenfeld und Haina im Landkreis Hildburghausen frontal zusammengestoßen. Eine Person wurde dabei schwer verletzt.



Unfall Haina Haina
  Foto: Steffen Ittig

Westenfeld - Ersten Informationen zufolge wurde die schwer verletzte Person mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Meiningen gebracht. Wie es zum Unfall kam ist bislang nicht bekannt.

16.10.2020 - Frontalzusammenstoß Haina - Foto: Steffen Ittig

Unfall Haina Haina
Unfall Haina Haina
Unfall Haina Haina
Unfall Haina Haina
Unfall Haina Haina

Die Straße war während der Bergungsarbeiten gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. it/flu

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 10. 2020
14:59 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Debakel Unfallursachen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
2020-01-16

16.01.2020

Linienbus kollidiert mit Auto

Unfallursache ist vermutlich ein Vorfahrtsfehler. Verletzt wurde niemand. » mehr

Ein Rettungshubschrauber fliegt am Himmel

24.09.2020

Mit Arm in Maschine geraten: Frau schwer verletzt

Eine Frau ist bei einem Arbeitsunfall am Mittwochabend in Hildburghausen schwer verletzt worden. » mehr

Innerorts in Gartenzaun katapultiert Hildburghausen

Aktualisiert am 05.11.2019

Drei Verletzte bei Unfall im Stadtgebiet Hildburghausen

Im Stadtgebiet von Hildburghausen ist es Sonntagabend zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen gekommen. Einer der Wagen ist in einem Garten gelandet. » mehr

Beim Rückwärtsfahren sind die Gefahren am größten. Über die Schuldfrage und Schuldanteile bei Unfällen müssen dann häufig Gerichte entscheiden.	Symbolfoto: Wolfram Kastl/dpa

27.08.2019

Wenn es rückwärts kracht, muss das Gericht ran

Rempler beim Ein- und Ausparken oder dem Abfahren aus schwer einsehbaren Wegen sind die häufigste Unfallursache im Kreis Hildburghausen. Wer dann für die Schäden aufkommt, ist strittig. » mehr

Roland Kaiser live in Coburg Junge Frau hat Glück im Unglück

15.08.2019

Überschlag: Junge Frau hat bei Völkershausen Glück im Unglück

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 1134 bei Völkershausen ist eine 30-jährige Frau nach Polizeiangaben mit leichten Verletzungen davongekommen. » mehr

Zwei Pkw sind an der Auffahrt zur Bundestraße 89 aus Kloster Veßra kommend zusammen gestoßen. Foto: Steffen Ittig

24.06.2020

Eine Schwerverletzte, drei verletzte Kinder

Bei Kloster Veßra an der B-89-Auffahrt stoßen am Mittwochabend zwei Autos zusammen. Dabei werden eine Autofahrerin schwer und drei Kinder in ihrem Wagen leichter verletzt. Auch der Fahrer des zweiten Autos erleidet Bless... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wohnungsbrand Oberhof

Brand Oberhof Schloßbergstraße |
» 23 Bilder ansehen

Brand Halle Lengfeld

Brand Halle Lengfeld | 25.10.2020
» 6 Bilder ansehen

Keramikmarkt Römhild

Keramikmarkt Römhild |
» 45 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 10. 2020
14:59 Uhr



^