Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Hildburghausen

Auto prallt gegen Baum - 19-Jähriger schwer verletzt

Hildburghausen - Ein 19 Jahre alter Autofahrer ist am Freitagmorgen auf der Landstraße zwischen Sophiental und Hildburghausen bei einem Unfall schwer verletzt worden.



Unfall HBN
Völlig zerstört liegt am 28. Juni 2019 ein Auto neben einer Straße bei Hildburghausen. Der Fahrer wurde schwerst verletzt.   Foto: Steffen Ittig » zu den Bildern

Nach ersten Informationen war der junge Mann mit seinem Wagen nach einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Das Auto landete in einer Baumgruppe neben der Straße.

Der 19-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Rettungskräfte der Feuerwehr befreiten ihn aus dem völlig zerstörten Wagen. Er kam in eine Klinik.

Die Straße war für etwa eine Stunde gesperrt. Die Unfallursache ist laut Polizei noch unklar. Die Ermittlungen liefen, hieß es. it/maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 06. 2019
09:16 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autofahrer Debakel Polizei Unfallursachen Zerstörung
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Beim Rückwärtsfahren sind die Gefahren am größten. Über die Schuldfrage und Schuldanteile bei Unfällen müssen dann häufig Gerichte entscheiden.	Symbolfoto: Wolfram Kastl/dpa

27.08.2019

Wenn es rückwärts kracht, muss das Gericht ran

Rempler beim Ein- und Ausparken oder dem Abfahren aus schwer einsehbaren Wegen sind die häufigste Unfallursache im Kreis Hildburghausen. Wer dann für die Schäden aufkommt, ist strittig. » mehr

Roland Kaiser live in Coburg Junge Frau hat Glück im Unglück

15.08.2019

Überschlag: Junge Frau hat bei Völkershausen Glück im Unglück

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 1134 bei Völkershausen ist eine 30-jährige Frau nach Polizeiangaben mit leichten Verletzungen davongekommen. » mehr

Einer der Unfallwagen. Foto: Steffen Ittig

02.06.2019

Zwei 83-Jährige saßen im Unfallwagen

Ratscher - Nach dem Unfall am Freitagmorgen bei Ratscher hat die Polizei nun weitere Details mitgeteilt. » mehr

Verkehrsunfall Schönbrunn Schönbrunn

06.09.2019

Wagen schleudert über Fahrbahn und bleibt auf Seite liegen

Bei einem Unfall mit drei Fahrzeugen am Freitagmorgen zwischen Waldau und Schönbrunn im Landkreis Hildburghausen ist ein Autofahrer verletzt worden. Ein Wagen blieb nach einer Schleuderfahrt auf der Seite liegen. » mehr

Simon Müller vom Coburger Designforum Oberfranken und der Eisfelder Museumsleiter, Heiko Haine, begutachten die Schäden an der Treppe. Im Vordergrund: herausgerissene LED-Strahler und Natursteine. Fotos: Rolf Dieter Lorenz

10.09.2019

1000 Euro Belohnung für Hinweis auf Lichtkunst-Zerstörer

Unbekannte hatten Sonntagfrüh die Lichtkunst im Otto-Ludwig-Garten zerstört. Doch sie wurden beobachtet. Die Lichtkunst ist wieder intakt, die Stadt schützt sie nun mit einer Nachtwache. » mehr

Zerstörungen im Otto-Ludwig-Garten in Eisfeld Eisfeld

09.09.2019

Zerstörung im Park: Eisfeld setzt 1000 Euro Belohnung aus

Zwei Tage nach der Zerstörung der Lichtinstallation im Otto-Ludwig-Garten herrscht immer noch Fassungslosigkeit. Die Stadt Eisfeld hat inzwischen 1000 Euro Belohnung für Hinweise zur Ergreifung der Täter ausgesetzt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand Hütte Suhl Suhl-Heinrichs

Brand Suhl-Heinrichs | 17.09.2019 Suhl-Heinrichs
» 16 Bilder ansehen

Unfall A71 bei Meiningen A 71

Unfall A71 bei Meiningen | 16.09.2019 A 71
» 5 Bilder ansehen

Erntedankfest Bücheloh Bücheloh

Erntedankfest Bücheloh | 16.09.2019 Bücheloh
» 41 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 06. 2019
09:16 Uhr



^