Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

Hildburghausen

Auto kommt von Straße ab - Fahrer verletzt

Wegen gesundheitlicher Probleme kommt ein Autofahrer bei Römhild mit seinem Wagen von der Straße ab. Er kommt verletzt ins Krankenhaus.



Verkehrsunfall Römhild 19.03.20
Das Auto prallte gegen einen Wasserdurchlass und blieb im Straßengraben liegen.   Foto: privat

Römhild - Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwochabend zwischen Römhild und Zeilfeld  (Landkreis Hildburghausen). Ein Mann kam wegen gesundheitlichen Problem von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Wasserdurchlass. Er musste verletzt in das Krankenhaus Hildburghausen gebracht werden. Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt waren vor Ort. Die Straße war etwa eine Stunde gesperrt.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 03. 2020
19:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autofahrer Verkehrsunfälle Zeilfeld
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Farbtupfer in der Vorosterzeit

22.03.2020

Farbtupfer in der Vorosterzeit

Der Frühling hat in der Natur schon längst seine Farbtupfer hinterlassen. Zu ihnen gesellen sich Österliche in den Orten des Landkreises. Osterbrunnen haben Hochkonjunktur - aber auch andere Ideen werden verwirklicht. » mehr

Tödlicher Unfall Hildburghausen Hildburghausen

12.01.2020

Junger Mann bei Unfall in Hildburghausen tödlich verunglückt

Ein 20 Jahre alter Autofahrer ist am Sonntag bei einem Verkehrsunfall in Hildburghausen ums Leben gekommen. Er verstarb noch am Unfallort. » mehr

Ein Mops macht Pause

Aktualisiert am 20.11.2019

Freilaufender Hund: Autofahrer fährt an Betonwand

Wegen eines freilaufenden Hundes ist ein Autofahrer im Lankreis Hildburghausen an eine Betonmauer gefahren. Der Mann blieb offenbar unverletzt. Der Hundehalter ist laut Experten haftbar. » mehr

Schneeunfall Schleusingen Schleusingen

27.02.2020

Zwei Verletzte bei Zusammenstoß auf schneeglatter Straße

Zwischen Schleusingen und Hildburghausen stoßen am Donnerstagabend zwei Autos zusammen. Zwei Menschen kommen verletzt ins Krankenhaus. » mehr

Rettungswagen im Einsatz

04.10.2018

Auto prallt gegen Baum - 21-Jährige wird schwer verletzt

Reurieth - Schwer verletzt wurde eine 21 Jahre alte Autofahrerin zwischen Zeilfeld und Reurieth (Landkreis Hildburghausen), nachdem ihr Auto gegen einen Baum geprallt war. » mehr

Unfall auf der A 73

09.03.2020

Autofahrer kracht auf A 73 in Wildschutzzaun: verletzt

Unfall auf der A 73 am Montagmorgen. Gegen 5.30 Uhr ist ein 41-Jähriger mit seinem Auto zwischen der Anschlussstelle Eisfeld-Süd in Richtung Coburg von der Fahrbahn abgekommen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Sperrung vor Neustadt am Rennsteig Neustadt am Rennsteig

Sperrung Neustadt am Rennsteig | 23.03.2020 Neustadt am Rennsteig
» 4 Bilder ansehen

Brand in Katzhütte Katzhütte

Brand Katzhütte | 23.03.2020 Katzhütte
» 4 Bilder ansehen

inbound3887575027251749210

#Ichbleibdaheim |
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 03. 2020
19:40 Uhr



^