Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Hildburghausen

Alles nur eine Übung: Feuer und vermisste Personen in Regelschule Römhild

Am Montagabend tönten die Sirenen durch Römhild, Milz, Mendhausen, Haina und Westenfeld. Die Feuerwehren eilten zur Regelschule nach Römhild - und übten den Ernstfall.



Einsatzübung Feuerwehr Römhild, 5.11.2018
In Römhild übte die Feuerwehr für den Ernstfall.   Foto: MH Photoart

Römhild - Es ist Montagabend, als gegen 18 Uhr die Sirenen in Römhild, Milz, Mendhausen, Haina und Westenfeld heulen. Die Rettungsleitstelle Suhl alarmierte die Einsatzkräfte mit dem Stichwort "unklare Rauchentwicklung in der Herzog-Bernhard-Schule in Römhild". Nur den wenigsten war zu diesem Zeitpunkt bekannt, dass es sich hierbei um eine unangekündigte Alarmübung handelt.

Vor Ort wurde den anrückenden Kräften mitgeteilt, dass sich noch vier Personen im Gebäude befinden. Umgehend rüsten sich Trupps mit Atemschutz aus und dringen in das zweite Obergeschoss vor. Dort wurde ein Brand mittels Nebelmaschine simuliert. Weitere Trupps rücken nach und suchen nach den vermissten Personen, welche durch eine Rettungspuppe und drei Kinder gemimt wurden.

Unterdessen wird vor der Schule eine Löschwasserversorgung über das Hydrantennetz und offenes Gewässer aufgebaut. Gegen 19:00 Uhr wird die Übung durch die Verantwortlichen beendet. Als Beobachter fungierten neben dem Stadtbrandmeister von Römhild, Christian Struck auch der zuständige Kreisbrandmeister Stefan Schlott. In einer ersten Auswertung zeigten sich alle Beteiligten zufrieden mit dem erreichten Übungsziel. Man möchte künftig intensiver mit den Ortsteilwehren in Form von gemeinsamen Ausbildungen und Übungen zusammenarbeiten, so das erste Resümee.

Insgesamt waren etwa 30 Kameradinnen und Kameraden aus fünf Wehren an der Übung beteiligt. Christian Struck und Stefan Schlott bedankten sich bei Ihnen für die gezeigte Einsatzbereitschaft. mh

Mehr Fotos von der Übung in der Bildergalerie:

 

- Feuerwehrübung Römhild - Foto:

Erwin Thoma
Einsatzübung Feuerwehr Römhild, 5.11.2018
Einsatzübung Feuerwehr Römhild, 5.11.2018
Einsatzübung Feuerwehr Römhild, 5.11.2018
Einsatzübung Feuerwehr Römhild, 5.11.2018
Einsatzübung Feuerwehr Römhild, 5.11.2018
Einsatzübung Feuerwehr Römhild, 5.11.2018
Einsatzübung Feuerwehr Römhild, 5.11.2018
Einsatzübung Feuerwehr Römhild, 5.11.2018
Einsatzübung Feuerwehr Römhild, 5.11.2018
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 11. 2018
10:57 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Feuer Milz Regelschulen Vermisste
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
WerraBus fährt wohl weiterhin nach Mendhausen, wie oft allerdings die MBB in Zukunft fährt, steht noch in den Sternen.	Foto: Landratsamt

12.03.2018

Römhilder Bürger - beim Busfahrplan vergessen?

Ein geplanter Fahrplanwechsel in Schmalkalden-Meiningen sorgt nicht nur dort für Aufregung: Manche Römhilder Ortsteile müssten mit starken Einschnitten rechnen. » mehr

In launiger Runde: Landrat Thomas Müller, der Römhilder Bürgermeister Günther Köhler mit seiner Gattin sowie der Vizelandrat des unterfränkischen Landkreises Rhön-Grabfeld, Josef Demar (von links).	Fotos (2): K. Lautensack

07.01.2018

Mit Plänen und Zuversicht ins neue Jahr

Zum vorletzten Mal vor der neuen Wahlperiode im Jahr 2019 hatte Römhilds Bürgermeister Günther Köhler zum Neujahrs- empfang der Stadt ins Kulturhaus nach Gleichamberg geladen. » mehr

suche hinternah

Aktualisiert am 14.10.2018

Glückliches Ende einer großen Suche nach verschwundenem 16-Jährigen

Hinternah - Entwarnung nach einer groß angelegten Suche nach einem 16-Jährigen in und um Hinternah (Landkreis Hildburghausen). Der Jugendliche wurde seit Stunden vermisst. Er hatte bei seiner Oma Unterschlupf gesucht. » mehr

Hintere Reihe (Römhild), mittlere Reihe (Milz), die übrigen sechs Flüchtlingskinder (vorn) wollten natürlich auch mit auf dem Foto sein.

20.10.2015

Zuckertüten für Flüchtlingskinder

Am Sonntagnachmittag gab es in der Gemeinschaftsunterkunft für die Flüchtlinge in Römhild eine kleine Überraschung zum Schulbeginn nach den Herbstferien. » mehr

Mit der Pflege der Bonsai hat Regina Kürschner alle Hände voll zu tun. Sie freut sich auf den Erfahrungsaustausch mit anderen Gartenfreunden. Fotos: G. Bertram

14.06.2018

Willkommen im "Secret Garden"

Zum Tag der offenen Gärten laden am kommenden Sonntag von 10 bis 17 Uhr Regina Kürschner und Dieter Robert Frank in Milz am Steinweg 6 in ihren Bonsai-Garten ein. Zu bewundern gibt es hier aber auch Stauden, Gehölze, Krä... » mehr

Am ehemaligen Kolonnenweg bei Hindfeld ist die erste Station.	Fotos: frankphoto.de

06.06.2018

Streitfall Naturmonument

Zur Flurfahrt mit dem Landrat und vielen Landwirten ist am Dienstag eingeladen gewesen. Es ging diesmal weniger um die aktuell bestellten Flächen als um die Sorgen rund um das geplante Naturmonument am Grünen Band. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kita Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Bewegungsfreundliche Kita | 14.11.2018 Sachsenbrunn
» 25 Bilder ansehen

US-Airforce in Erfurt gelandet Erfurt

Airforce-Flieger landet in Erfurt | 13.11.2018 Erfurt
» 8 Bilder ansehen

Konzert Julia Engelmann in Erfurt Erfurt

Julia Engelmann in Erfurt | 12.11.2018 Erfurt
» 16 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 11. 2018
10:57 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".